DYNADOT HELP

Hilfe>Kontoverwaltung>Konto- & Domainsicherheit

    Konto- & Domainsicherheit

    • Wann muss ich meinen SMS-Authentication-Code eingeben?

      SMS Authenticator ist zusammen mit Ihrem "Geburtsdatum" und dem Google Authenticator eine tolle Möglichkeit, Ihr Konto zusätzlich zu schützen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, ihn als Teil Ihrer Konto-Sicherheit hinzuzufügen. Sie müssen Ihren SMS Authentication Code an folgenden Stellen eingeben: Anmeldung: Wenn Sie nicht auch den Google Authenticator brauchen, werden Sie aufgefordert, bei der Anmeldung nach Ihrem Nutzernamen und dem Passwort auch einen SMS-Code einzugeben. (Wenn Sie jedoch Google Authenticator und SMS Authenticator nutzen, müssen Sie bei der Anmeldung nur Ihren Google Authentocator Token eingeben.) Entsperren Ihres Kontos: Sie müssen Ihren SMS-Code auch eingeben, wenn Sie Ihr Konto entsperren. Dies trifft auch dann zu, wenn Sie auch den Google Authenticator verwenden denn in diesem Fall, müssen Sie beide Codes zusammen mit Ihrem Geburtsdatum eingeben. Das Entsperren Ihres Kontos wird bei bestimmten Konto-Funktionen verlangt, zum Beispiel bei der Bearbeitung Ihrer Kontoinformation und beim Entsperren Ihrer Domains. Mobiltelefon verloren? Geburtstag vergessen?

    • Wann muss ich meinen Google Authenticator Token eingeben?

      Google Authenticor ist zusammen mit Ihrem "Geburtsdatum" und dem SMS Authenticator eine tolle Möglichkeit, Ihr Konto zusätzlich zu schützen. Deshalb empfehlen wir, ihn als Teil Ihrer Datensicherheit zu behalten. Sobald Sie ihn zu Ihrem Konto hinzugefügt haben, müssen Sie Ihren Google Authenticator Token zusammen mit Ihrem Nutzernamen und dem Passwort, wenn Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto anmelden. Sie müssen diese Daten auch immer eingeben, wenn Sie Ihr Konto entsperren. Die Entsperrung Ihres Kontos wird für einige Konto-Funktionen wie die Bearbeitung Ihrer Konto-Daten und die Entsperrung Ihrer Domains verlangt. Wenn Sie sowohl den Google Authenticator als auch SMS Authentication nutzen, müssen Sie beides zusammen mit Ihrem "Geburtsdatum" eingeben, um Ihr Konto zu entsperren, aber bei der Anmeldung müssen Sie nach Ihrem Nutzernamen und dem Passwort nur Ihren Google-Token eingeben. Mobiltelefon verloren? Geburtstag vergessen?

    • Wie entsperre ich mein Konto?

      Um Ihr Dynadot-Konto zu entsperren befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Meine Info" den Punkt "Sicherheit". Drücken Sie auf den Button "Konto entsperren". Um Ihr Konto zu entsperren, müssen Sie Ihr "Geburtsdatum" eingeben. Das ist ein Datum, das Sie beim Erstellen Ihres Kontos gewählt haben (es muss nicht Ihr tatsächliches Geburtsdatum sein). Wenn Sie einen Google Authenticator und/oder SMS für die Verifizierung Ihres Kontos haben, müssen Sie Ihren Token (Google Authenticator (und/oder) SMS-Code eingeben. Klicken Sie auf den Button "Konto entsperren". Ihr Konto wird eine Stunde bevor unser System es aus Sicherheitsgründen automatisch wieder sperrt entsperrt. Während das Konto entsperrt ist, können Sie wichtige Kontodaten ändern. Wenn Sie Ihr "Geburtsdatum" vergessen haben, können Sie den Button "Geburtsdatum vergessen" auf der Kontosperre-Seite nutzen, um eine Anfrage zur Unterstützung abzuschicken. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon verloren haben oder nicht mehr auf Ihren Google Authenticator und/oder SMS zugreifen können, können Sie uns darüber informieren, indem Sie auf der Seite Kontosperre auf "Mobiltelefon verloren".

    • Wie entsperre ich meine Domain?

      Um Ihre Domain zu entsperren befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Klicken Sie die Box neben dem/den Domainnamen, die Sie entsperren möchten, an. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Massen-Aktion" den Punkt "Domains entsperren". Wenn Ihr Konto gesperrt ist, werden Sie aufgefordert, Ihr Konto zu entsperren, bevor Sie fortfahren können. Wenn Sie Ihr Konto entsperren, müssen Sie Ihr "Geburtsdatum" sowie einen Token eingeben, wenn Sie den Google Authentikator eingerichtet haben und/oder einen SMS-Code, wenn Sie SMS eingerichtet haben (Sie müssen auf "SMS-Token schicken" klicken). Drücken Sie auf den Button "Konto entsperren". Dadurch gelangen Sie zurück auf die Seite "Domains verwalten", auf der Sie Ihre Auswahl erneut treffen können. Drücken Sie auf den Button "Domains entsperren", um Ihre Domain(s) zu entsperren. Bitte stellen Sie eine "Geburtstag vergessen"-Anfrage, wenn Sie sich nicht mehr an Ihr "Geburtsdatum" erinnern. Bitte stellen Sie eine "Handy verloren"-Anfrage, wenn Sie Ihr Handy verloren oder keinen Zugriff darauf haben, um den Google Authenticator und/oder SMS zu nutzen.

    • Muss ich wirklich bei jeder Anmeldung meinen Google Authenticator Token oder den SMS Code eingeben?

      Nein, müssen Sie nicht. Sie können wählen, ob Sie Ihren Code bei jeder Anmeldung eingeben oder ob unser System sich Ihre IP-Adresse merkt. Im zweiten Fall müssen Sie den Code nur eingeben, wenn Sie sich von einer neuen IP-Adresse anmelden. Die Default-Einstellung verlangt die Eingabe des Codes bei jeder Anmeldung. Wenn Sie dies jedoch ändern möchten, können Sie dies folgendermaßen tun: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Klicken Sie in der linken Menüleiste auf "Meine Info" und klicken Sie dann auf "Sicherheit". Klicken Sie auf Konto entsperren, verifizieren Sie Ihre Identität, indem Sie Ihren "Geburtstag" sowie Ihren Google Authenitcator Token-Code und/oder Ihren SMS-Code in den Bereich "Konto Sperre" eingeben. Klicken Sie auf den Button "Konto entsperren". Scrollen Sie zum Bereich "Authentifizierungseinstellungen". Hier können Sie entweder "Jede Anmeldung (am sichersten)" oder "Jede neue IP-Adresse" und klicken Sie dann auf "Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Sie haben diese zusätzliche Sicherheitsschicht noch nicht hinzugefügt? Erfahren Sie, wie Sie den Google Authenticator und/oder SMS Authentication zu Ihrem Konto hinzufügen.

    • Was ist das "Kontosperre"-Feature?

      Das "Kontosperre"-Feature ist ein Sicherheits-Feature, das dazu genutzt wird um zu verhindern, dass jemand Ihre Domains klaut und/oder wichtige Kontodaten ändert. Sie müssen Ihre Identität bestätigen, bevor Ihnen das System erlaubt, Ihre Domains zu entsperren und/oder Ihre Kontodaten zu ändern. Wir empfehlen, Ihrem Konto eine Verifizierung in 2 Schritten hinzuzufügen, um die Sicherheit Ihres Kontos und Ihrer Domain noch weiter zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass unser System Ihre Domain aus Sicherheitsgründen nach einer Stunde automatisch wieder sperrt, wenn es entsperrt ist.

    • Warum brauchen Sie ein Geburtsdatum und eine geheime Frage und Antwort von mir?

      Dynadot nimmt die Sicherheit Ihres Kontos ernst. Deshalb bitten wir Sie bei Ihrer ersten Anmeldung darum, eine geheime Frage und Antwort sowie ein "Geburtsdatum" einzugeben. Die eingegebenen Daten sollten gültige Daten sein, die Sie sich merken können da wir diese Daten bei bestimmten Konto-Funktionen wie beispielsweise die Bearbeitung Ihrer Kontodaten und die Entsperrung Ihrer Domains abfragen. Ihr "Geburtstag" muss nicht Ihr tatsächliches Geburtsdatum sein, aber es sollte ein Datum sein, das Sie sich merken können. Wenn Sie es vergessen, müssen Sie eine Anfrage zu vergessenem Geburtstag abschicken. Ihre geheime Frage sollte eine Frage sein, die ein Fremder nicht beantworten könnte. Zum Beispiel: Frage: LieblingsessenAnwort: Apfel Bitte beachten Sie, dass Ihre geheime Antwort zukünftig genauso eingegeben werden muss, wie Sie bei der Erstellung eingegeben haben. Wenn im obigen Beispiel "Apfel" eingegeben wurde, wäre "APFEL" in unserem System eine falsche Antwort. Wann muss ich mein "Geburtsdatum" eingeben? Wann muss ich meine geheime Frage und Antwort eingeben? "Geburtsdatum" vergessen? Sie möchten Ihr Konto noch besser absichern Fügen Sie den Google Authenticator und/oder SMS Authenticator zu Ihrem Konto hinzu.

    • Wie stelle ich eine "Geburtstag vergessen" Anfrage?

      Dynadot nimmt die Sicherheit Ihres Kontos ernst. Deshalb bitten wir Sie, bei Ihrer ersten Anmeldung ein "Geburtsdatum" einzugeben. Ihr "Geburtsdatum" ist ein einprägsames Datum, das Sie auswählen. Es muss nicht unbedingt Ihr Geburtstag sein. Es wird für einige Funktionen Ihres Kontos verlangt, zum Beispiel, um Ihre Kontodaten zu bearbeiten und Ihre Domains zu entsperren. Wenn Sie Ihren "Geburtstag" vergessen haben, müssen Sie eine "Geburtstag vergessen"-Anfrage stellen. Dies geschieht folgendermaßen: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Info" und klicken Sie im Dropdown auf "Sicherheit". Klicken Sie auf den Button "Konto entsperren", der sich neben dem Bereich "Konto Sperre" befindet. Klicken Sie auf den Link "Ich habe meinen Geburtstag vergessen". Geben Sie die Daten in das Formular ein. Klicken Sie auf den Button "Anfrage abschicken", um Ihre Anfrage abzuschicken. Ein Manager wird Sie dann per E-Mail kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 2 Werktage dauern kann, bis Ihre Anfrage verarbeitet wird. Für gewöhnlich geht es jedoch schneller. Eventuell werden Sie aufgefordert, eine Identifizierung zu schicken, um nachzuweisen, dass Sie der Eigentümer des Kontos sind.

    • Wann muss ich mein "Geburtsdatum" eingeben?

      Das erste Mal, wenn Sie sich an Ihrem Dynadot-Konto anmelden, fordern wir Sie auf, ein "Geburtsdatum" einzugeben. Dieses Datum muss nicht Ihr tatsächliches Geburtsdatum sein, aber es sollte ein Datum sein, an das Sie sich gut erinnern können. Dies ist ein Teil unserer Konto-Sicherheit. Sie werden gebeten, Ihr "Geburtsdatum" einzugeben, wenn Sie Ihr Konto entsperren möchten. Gründe für das Entsperren Ihres Kontos sind zum Beispiel Bearbeitung Ihrer Kontoinformation und Entsperren Ihrer Domains. Zusätzlich zu Ihrem "Geburtsdatum" haben wir auch die Möglichkeit, SMS Authentication und/oder Google Authenticator hinzuzufügen, was wir empfehlen, um die Sicherheit Ihres Kontos und Ihrer Domain zu erhöhen. Bitte beachten Sie, dass Sie wenn Sie Ihren "Geburtstag" vergessen möglicherweise einen Identifikationsnachweis erbringen müssen.

    • Wann muss ich meine geheime Frage und Antwort eingeben?

      Das erste Mal, wenn Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto anmelden, bitten wir Sie, eine geheime Frage und Antwort einzurichten. Dies ist Teil unserer Konto-Sicherheit. Sie werden aufgefordert, Ihre geheime Antwort einzugeben, wenn Sie Ihr Geburtsdatum vergessen oder Ihr Mobiltelefon verlieren und nicht auf Ihren SMS Authentication Code oder auf Ihren Google Authenticator Token zugreifen können. Bitte beachten Sie, dass Sie einen Identifikationsnachweis erbringen müssen, wenn Sie Ihre geheime Antwort vergessen.

    12>>

    FREUND EMPFEHLEN