Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Hilfe>Webhosting

Webhosting

  • Wie starte ich MySQL in meinem Ubunto VPS-Hosting neu?

    Um MySQL in Ihrem Ubuntu-Hosting neu zu starten, melden Sie sich als Root an und geben Sie folgenden Befehl ein: sudo service mysql restart

  • Wie erneuere ich meinen E-Mail-Plan?

    Sie können Ihr(e) Email-Abo(s) ganz einfach direkt von Ihrem Dynadot-Konto aus verlängern. Bitte folgen Sie diesen Schritten zur Erneuerung: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Mein Hosting". Klicken Sie die Box neben der Webseite / den Webseiten, die Sie erneuern möchten, an. Klicken Sie auf den Button "Erneuern". Der Artikel wird in Ihren Warenkorb oben links auf der Seite gelegt. Um zu bezahlen klicken Sie auf den Einkaufswagen und danach auf den Button "Zur Kasse". Unser System führt Sie durch den Verkaufsvorgang, um Ihren Auftrag zu übermitteln. Sie erhalten eine "Auftrag abgeschlossen"-E-Mail von uns, wenn Ihr Auftrag durchgeführt und Ihr Hosting erfolgreich erneuert wurde. Wenn Ihr E-Mail-Paket ausläuft, wird Ihre E-Mail nicht mehr funktionieren. Stellen Sie sicher, dass das nicht passiert, indem Sie eine automatische Erneuerung für Ihr E-Mail-Paket einrichten!

  • Kann ich mein SSL-Zertifikat auf Ihrem Webhosting installieren?

    Das hängt davon ab, welchen Hosting-Plan Sie bei uns erwerben. Wir bieten Email - sowie unseren Website Builder (der Hosting beinhaltet). SSL-Zertifikate können auf unserem VPS-Hosting manuell installiert werden. Wir können ein kostenloses SSL-Zertifikat auf Ihrer E-Mail-Hosting-Website installieren, wenn Ihre Domain bei uns registriert und über unser DNS über einen 'A'-Eintrag mit Ihrem Hosting-Plan verbunden ist. Bitte kontaktieren Sie unser Kundensupport Team für Hilfe bei der Einrichtung. Bitte beachten Sie, dass unser Webseiten-Baukasten ein integriertes SSL-Zertifikat für den E-Commerce Einkaufswagen hat, der über unseren Business Plan erhältlich ist.

  • Wie füge ich zu meinem VPS mit Sentora Sentastico hinzu?

    Das Sentastico-Modul kann mit drei einfachen SSH-Befehlen auf Ihrem VPS-Hosting installiert werden. Melden Sie sich zunächst als root an und geben Sie den folgenden Befehl ein: zppy repo add zppy-repo.mach-hosting.com/repo Als nächstes aktualisieren Sie durch die Eingabe von: zppy update Zuletzt geben Sie ein: zppy install sentastico Sie sollten die Meldung "Modul erfolgreich installiert" sehen! Gehen Sie in Ihr Sentora Control Panel. Wählen Sie im Bereich "Server Admin" den Punkt "Modul Admin". Aktivieren Sie Sentastico für Admin, Benutzer oder beide und speichern Sie Ihre Änderungen. Sie sehen nun im Bereich "Fortgeschritten" in Ihrem Control Panel das Icon Sentastico. Klicken Sie dort und es öffnet sich im "Admin"-Tab. Sie können hier die gewünschten Pakete hinzufügen, darunter auch WordPress.

  • Wie installiere ich das LAMP-Softwarepaket (Linux, Apache, MySQL, PHP) auf dem CentOS VPS-Hosting?

    Sobald Sie sich per SSH in Ihren VPS Hosting einloggen, geben Sie die folgenden Befehle ein, um LAMP zu installieren: Apache installieren yum install httpd chkconfig httpd on service httpd start MySQL Datenbankserver installieren Im letzten Schritt bei der Installation von mysql werden Sie aufgefordert, ein Root-MySQL-Passwort zu setzen. Sie werden auch gebeten, anonyme Nutzer zu entfernen, Root-Login von remote zu verweigern und ein paar andere Fragen zu beantworten. Antworten Sie bis zur letzen Frage immer mit "Ja" und die Installation wird beendet. yum install mysql-server mysql php-mysql php -y service mysqld start chkconfig --levels 235 mysqld on /usr/bin/mysql_secure_installation Die LAMP-Installation ist abgeschlossen. Besuchen Sie Ihre Default-Seite: http://[IP Address] oder http://[domain name]

  • Was ist FTP?

    File Transfer Protocol (abgekürzt FTP) wird für den Austausch von Dateien zwischen zwei Computern, die über ein Netzwerk miteinander verbunden sind. (Das Internet wäre ein Beispiel eines Netzwerks.) Ein Computer agiert als FTP-Server, der FTP-Anfragen von anderen Computern annimmt und verarbeitet. Der andere Computer erstellt über eine FTP-Client-Software eine Verbindung zum FTP-Server. (Ein Beispiel für einen FTP-Server ist WS_FTP). Sobald dieser Computer mit dem FTP-Server verbunden ist, kann er Dateien vom FTP-Server senden oder anfordern. FTP ermöglicht Ihnen, über eine andere Plattform auf Ihr Webhosting zuzugreifen. Dies gilt sowohl für unser E-Mail-Hosting als auch unser VPS-Hosting. Unser E-Mail-Hosting bietet ein spezifisches Bedienfeld, das über Ihr Dynadot-Konto leicht zugänglich ist. Es bietet Nutzern die Möglichkeit, Dateien hochzuladen und E-Mail zu erstellen und darauf zuzugreifen. Außerdem enthält es Webseitenstatistiken. Sie finden dort auch Ihre FTP-Einstellungen, wenn Sie stattdessen lieber einen FTP-Client nutzen möchten. Wenn Sie einen E-Mail-Client nutzen möchten, brauchen Sie Ihre POP3 und SMTP-Einstellungen, die sich von den FTP-Angaben unterscheiden. Unser VPS-Hosting bietet Ihnen SSH und vollen Root-Zugriff auf Ihren virtuellen Server. Sie können also nahezu jede Software installieren. Außerdem können Sie FTP-Konten erstellen, um so anderen Nutzern Zugriff zu erteilen, ohne Ihnen vollen Zugriff auf Ihr VPS-Hosting-Konto zu gewähren. Sie können zum Beispiel über zPanel FTP-Einstellungen auf Ihr VPS hochladen.

  • Weshalb befindet sich auf meiner kostenlosen Hosting-Webseite Werbung?

    Wenn Sie unser einseitiges kostenloses Hosting über Ihre Domain-Name-Server nutzen, werden auf Ihrer Website Anzeigen geschaltet (Dies ist möglicherweise in einigen Konten nicht mehr verfügbar). Wir bieten jedoch jetzt einen Webseiten-Baukasten an, der Ihnen eine kostenlose Seite ohne Werbung bietet! Neben einer kostenlosen Seite ohne Werbung gibt es auch acht vollständig anpassbare Webseiten-Vorlagen und einfach zu verwendende Tools. Bei der kostenlosen Version unseres Webesiten- Baukasten steht "Powered by Dynadot" in der Fußzeile; dies ist jedoch keine "Werbung". Wir bieten auch zwei Webhosting-Optionen an (die jedoch beide nicht kostenlos sind): VPS-Hosting und E-Mail-Hosting.

  • Gibt es Einschränkungen bei Ihren Webhosting-Plänen?

    Zur Zeit bieten wir zwei Arten von Webhosting an. Jede unserer Optionen hat je nach Ihren Bedürfnissen ihre Vor- und Nachteile. Hier folgen einige Einschränkungen zu unseren Webhosting-Paketen. Unser E-Mail-Hosting kann für eine unbeschränkte Anzahl an E-Mail-Konten sowie eine Webseite genutzt werden, aber: E-Mail-Hosting ist nur für einfache, statische HTML-Webseiten. PHP- und MySQL-Datenbanken werden nicht unterstützt. Sie können keine Skripts hochladen und laufen lassen und es gibt kein cgi-bin bei existierenden Skripts wie Formmail. Es gibt keinen Shell-Zugang zu Ihrem Konto (z. B. SSH oder Telnet). Spam-Webseiten, Erwachseneninhalte oder illegale Inhalte sind nicht erlaubt. Unser VPS-Hosting bietet Ihnen den Vorteil eines dedizierten Servers ohne die Kosten, aber: VPS-Hosting ist für erfahrenere Nutzer geeignet, die einige technische Fähigkeiten und Erfahrungen mit der Erstellung einer Webseite haben. Es ist ein nicht-verwalteter Service, das bedeutet, das die Nutzer Ihre eigenen Softwareinstallationen und die Fehlersuche selbst erledigen. Spam-Webseiten, Erwachseneninhalte oder illegale Inhalte sind nicht erlaubt. Sie sind sich nicht sicher, ob Webhosting für Sie richtig ist? Testen Sie unseren einfach zu nutzenden, intuitiven Webseiten-Baukasten, für den kein Code nötig ist! Probieren Sie ihn kostenlos aus oder führen Sie ein Upgrade durch, um mehr Tools wie E-Mail zu erhalten!

  • Wie starte ich den FTP-Service für mein VPS-Hosting in zPanel oder Sentora neu?

    Um den FTP-Dienst für Ihr zPanel oder Sentora in Ihrem VPS-Hosting neu zu starten, melden Sie sich als root an und geben Sie ein: service proftpd restart Sobald Ihr VPS Starting proftpd: [OK] zurückgibt, ist der Neustart des FTP-Dienstes abgeschlossen. BITTE BEACHTEN: Der Hostname muss ein Domainname sein, zum Beispiel beispiel.com.

  • Wie kann ich WordPress mit Sentastico auf meinem VPS mit Sentora installieren

    Der einfachste Weg, WordPress auf Ihrem VPS Hosting mit Sentora zu installieren, ist die Verwendung von Sentastico Module. Wenn Sie dieses Modul nicht installiert haben, tun Sie das bitte zuerst. WordPress verlangt eine Datenbank und einen Datenbank-Benutzer also beginnen wir hier. Melden Sie sich in Ihrem Contro-Panel an. Im Bereich "Datenbank-Verwaltung" klicken Sie auf das Icon "MySQL-Datenbank". Wählen Sie einen Datenbank-Namen und drücken Sie auf den Button "Erstellen". Als nächstes wählen Sie im "Datenbank"-Menü den Wert "MySQL Benutzer". Erstellen Sie einen Benutzernamen für Ihre Datenbank, wählen Sie im Dropdown-Menü den Datenbank-Namen aus, fügen Sie gewünschte IP-Einschränkungen hinzu und drücken Sie auf den Button "Erstellen". Es wird ein Passwort für den Benutzer generiert. Bitte beachten Sie Ihre Datenbank-Info, da diese während des Installationsprozesses benötigt werden wird. Klicken Sie im Bereich "Fortgeschritten" in Ihrem Control Pane auf das "Sentastico"-Icon. Im Tab "Admin" sehen Sie eine Liste mit verfügbaren Paketen. Finden Sie das "wordpress"-Paket und fügen Sie es hinzu. Gehen Sie zum "Sentastico"-Tab und drücken Sie auf den Button "Installieren". Wählen Sie im Dropdown-Menü eine Domain. Klicken Sie, für die Installation auf die Domain-Root. Drücken Sie den Button "Installieren" noch einmal. Sie sollten eine Nachricht sehen, die über die erfolgreiche Installation informiert. Drücken Sie auf den Button "Jetzt installieren". Sie gelangen dann auf unsere /wp-admin/setup-config.php-Seite. Wählen Sie Ihre Sprache und geben Sie Ihre Datenbank-Info ein. Sie können "localhost" als Datenbank-Host eingeben. Drücken Sie auf den Button "abschicken". Sie sollten nun eine freundliche Nachricht sehen, die Ihnen mitteilt, dass WordPress nun mit Ihrer Datenbank kommunizieren kann. Drücken Sie auf den Button "Installation starten". Geben Sie einige grundlegende Daten ein und drücken Sie auf den Button "Wordpress installieren". Sie haben WordPress jetzt erfolgreich in Ihrem Dynadot-VPS mit Sentora installiert!

123456Next

PreviousNext

Benötigen Sie noch Hilfe?

Schau dir unsere Ressourcen an

Are you sure you want to close the chat?Chat will be closed and the chat history will be cleared.
Chat Online
Chat Online0