Dynadot

Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.
Erfolgreich gespeichert! Sie können alle Ihre gespeicherten Artikel unter Dynadot Hilfe> findenGespeicherte Artikel
  • Nameserver

    • Wie stelle ich meine Namensserver für meine Domain ein?

      Ihr einstellenNamenserverBitte folgen Sie diesen Schritten: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Wählen Sie auf der DNS-Seite im oberen Dropdown-Menü die Einstellung "Namensserver". Es gibt zwei Möglichkeiten, die Namenserver einzurichten:- Wenn Sie hinzufügenneue Namensserver, wählen Sie "Geben Sie neue oder vorhandene Nameserver ein" aus Ihrer Liste der Optionen aus und geben Sie Ihre neuen Nameserver in den bereitgestellten Feldern ein.- Wenn Sie verwendenbestehende NamenserverGehe zu der Option "Auswählen von Ihren Nameservern" und wähle die Nameserver aus deiner vorhandenen Liste aus. Drücken Sie auf den Button "Namensserver speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte beachten Sie, dass es möglicherweisesich Zeit nehmendamit sich Ihre Namenserver-Änderungen verbreiten.Alternativ können Sie Ihre Nameserver auch beim Transfer Ihrer Domain einstellen. Klicken Sie dazu auf das Hardware-Symbol, während sich Ihr Artikel im Warenkorb befindet. Sie werden dann durch einen kurzen zweistufigen Assistenten geführt, der Sie durch den Einrichtungsprozess leitet.

    • Was sind Namen-Server?

      Ein Nameserver ist ein Server, der eineIP-Adressewenn gegebenDomainnameDiese IP-Adresse ist im Grunde genommen der Standort der Domain im Internet.Manchmal werden Namensserver alsDNSDie Server (und umgekehrt), weil sie im Wesentlichen dieselbe Funktion erfüllen; wenn ihnen ein Domainname gegeben wird, geben sie die IP-Adresse für diese Domain zurück.Der Unterschied besteht darin, dass bei DNS der Domaininhaber die IP-Adressen für Ihre Domain und Ihren E-Mail-Server festlegt. Für bei Dynadot registrierte Domains verwenden Sie die Dynadot-Server, legen jedoch die IP-Adressen in Ihrem Dynadot-Konto fest. Wenn Sie Namensserver verwenden, die von Ihrem Webhosting-Anbieter bezogen wurden, verwenden Sie die Server Ihres Webhosting-Anbieters. In der Regel werden die IP-Adressen dort für Sie eingerichtet.Im Grunde genommen ist DNS der Ort, an dem du die IP-Adresse für deine Domain festlegst, während dein Webhosting-Anbieter dies mit den Nameservern für dich übernimmt.Erfahren Sie, wie Sie IhreDomain-Namenserver.Erfahren Sie, wie Sie einrichten könnenDNSfür Ihre Domain.

    • Wie richte ich DNSSEC ein?

      Um die Domain Name System Sicherheitserweiterung (DNSSEC) zu nutzen befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Konfigurieren Sie Ihre Nameserver. Nachdem Sie Ihre Nameserver eingestellt haben, wählen Sie "Meine Domains" und dann "Domains verwalten" in der linken Menüleiste. Klicken Sie in der Spalte Domain-Name auf Ihren Domain-Namen (der ein Link sein sollte). Dadurch wird die Einstellungsseite für Ihre Domain geladen. Finde den Abschnitt 'DNSSEC'. (Du musst möglicherweise nach unten scrollen). Dort sollte 'Nicht festgelegt' angezeigt werden. Klicke jetzt auf den blauen 'Ändern'-Button. Hinzufügen einesneuDNSSEC-Eintrag, wählen Sie den oberen Abschnitt, 'DNSSEC-Eintrag festlegen'. Geben Sie Ihre DNSSEC-Werte in die bereitgestellten Textfelder ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'DNSSEC-Eintrag festlegen', um Ihre Änderungen zu speichern. Wenn du bereits hastbestehendDNSSEC-Eintrag(e) für eine andere Domain, die wiederverwendet werden sollen. Wählen Sie den unteren Abschnitt 'Existierende DNSSEC-Einträge verwenden' aus. Wählen Sie den DNSSEC-Eintrag aus dem Dropdown-Menü (Sie können bis zu 3 verschiedene DNSSEC-Einträge auswählen) und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'DNSSEC-Einträge setzen', um Ihre Änderungen zu speichern. BITTE BEACHTEN:Dynadots Nameserver für Dienste wieDomänenweiterleitung,Parken,individuelle DNS, und E-MailsindNICHTKonfiguriert für DNSSEC.

    • Wie registriere ich meine eigenen Namensserver (Glue-Datensatz)?

      Glue-Datensätze verknüpfen einen Hostnamen mit einer IP-Adresse. Sie werden benötigt, wenn Sie ihren Domainnamen-Server auf einen Hostnamen setzen möchten, der eine Subdomain Ihrer Domain ist.Erstelle dein eigenesNamenserverFür eine bei Dynadot registrierte Domain befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Klicken Sie auf "Meine Domains" in der linken Menüleiste und klicken Sie im Dropdown auf "Namensserver". Klicken Sie auf den Button "Nameserver registrieren" in der oberen rechten Ecke der Seite. Geben Sie den Hostnamen (zum Beispiel ns1.meinedomain.com) in das Textfeld "Hostname" ein. Geben Sie die IP-Adresse für den Namensserver in die Textbox "IP-Adresse" ein. Drücken Sie auf den Button "Namensserver registrieren", um Ihre Änderungen zu speichern. Sie können entweder eine IPv4- oder IPv6-IP-Adresse eingeben (außer.WSDomänen, die keine IPv6-Adressen unterstützen). Sie können auch einrichtenmehrere IP-AdressenBitte denken Sie daran, Ihre Nameserver mit den entsprechenden A-Einträgen zu konfigurieren. Dies erfolgt über Ihr Hosting-Kontrollpanel und nicht über Ihr Dynadot-Konto.Ihre Einstellungen sollten ähnlich aussehen wie hier abgebildet ist: BITTE BEACHTEN:Benutzerdefinierte Domainnamenserver (Glue-Records) können nur bei Dynadot registriert werden, wenn die Domain hier registriert ist. Wenn Sie versuchen, einen Nameserver für ns1.mydomain.com zu registrieren und mydomain.com bei einem Dritten registriert ist, können Sie keine Glue-Records mit Dynadot erstellen.

    • Wie stelle ich meine Default-Namensservereinstellungen ein?

      Die Standard-Nameserver werden automatisch als neu festgelegtDomänenregistrierungenzu den von Ihnen gewählten Nameservern. Um Ihre Standard-Nameserver-Einstellungen festzulegen, folgen Sie bitte diesen Schritten: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown-Menü auf "Domain Defaults". Wählen Sie die Option "Namensserver". Wählen sie im Bereich "DNS-Einstellung" im Dropdown-Menü den Punkt "Namensserver". Geben Sie die Standard-Nameserver-Einstellungen ein oder wählen Sie sie aus, die Sie für alle festlegen möchtenZukunftDomainnamen, die Sie bei uns registrieren. Drücken Sie die "Speichern" Schaltfläche oben rechts auf der Seite, um Ihre Änderungen zu speichern. Ab sofort werden alle neuen Domänenregistrierungen mit Ihren Standard-Nameserver-Einstellungen versehen. Ihre Einstellungen sollten ähnlich aussehen wie hier abgebildet ist:Bitte beachten Sie, dass es möglicherweisesich Zeit nehmendamit sich Ihre Namenserver-Änderungen verbreiten. Notizen Übertragene Domains behalten ihre aktuellen Nameserver bei, wenn sie in Ihr Konto übernommen werden, und werden von diesen Einstellungen nicht beeinflusst, es sei denn, die Option 'Auf übertragene Domains anwenden' ist aktiviert. Benutzerdefinierte DNS-Einstellungen werden beim Verschieben einer Domäne zwischen Dynadot-Konten nicht übernommen und sind von diesen Einstellungen nicht betroffen, es sei denn, die Option 'Auf empfangende Push-Domains anwenden' ist aktiviert. LernenWie man Namensserver für Ihre Domain einrichtet. Möchten Sie mehrere Domains, die bereits in Ihrem Konto vorhanden sind, auf eine bestimmte Nameserver-Einstellung festlegen?Wir haben die perfekte Lösung und sie heißenintelligente Ordner: Wie erstelle ich einen Smart-Domain-Ordner? Wie bewege ich Domains in und aus meinem intelligenten Ordner? Wie kann ich die Standard-Namenservereinstellung meines intelligenten Domainordners einstellen oder ändern?

    • Wie ändere ich die IP-Adresse, die mit meinen eigenen Namensservern assoziiert sind?

      Um Ihrebenutzerdefinierte NamenserverFür eine von Dynadot registrierte Domain befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Klicken Sie auf "Meine Domains" in der linken Menüleiste und klicken Sie im Dropdown auf "Namensserver". Klicken Sie auf den Namen des Servers, den Sie bearbeiten möchten.Es sollte ein blauer Link sein. Geben Sie die neue IP-Adresse in das Formular ein. Drücken Sie auf den Button "Abschicken", um Ihre Änderungen zu speichern. Sie können entweder eine IPv4- oder IPv6-IP-Adresse eingeben. Sie können auch festlegenmehrere IP-AdressenBitte denken Sie auch daran, Ihre Nameserver beim Hosting-Anbieter mit dem entsprechenden "A"-Eintrag zu konfigurieren. BITTE BEACHTEN:Die.WSDas Register unterstützt keine IPv6-Adressen.

    • Wie lösche ich ungenutzte Namensserver aus meinem Konto?

      Nicht verwendete löschenNamenserverBitte folgen Sie diesen Schritten: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Klicken Sie auf "Meine Domains" in der linken Menüleiste und klicken Sie im Dropdown auf "Namensserver". Hier sehen Sie eine alphabetische Liste all Ihrer Namensserver einschließlich alter Namensserver, die nicht mehr genutzt werden so wie Namensserver, die aktuell genutzt werden. Derzeit verwendete Nameserver können aus offensichtlichen Gründen nicht gelöscht werden. Wenn Sie einen Nameserver löschen möchten, den Sie derzeit verwenden, benötigen SiePassen Sie die Namenserver-Einstellungen für Ihre Domain anErstens. Klicken Sie auf den Link 'Anzeigen', um zu sehen, welche Domains diese Nameserver-Einstellung verwenden. Namenserver, die sindnichtDerzeit in Verwendung befindliche Elemente werden neben ihnen ein anklickbares Kontrollkästchen haben. Klicken Sie die Box oder die Boxen neben den Namensservern, die Sie löschen möchten, an. Klicken Sie aufLöschenSchaltfläche, um sie von Ihrer Liste zu entfernen.

    • Wie setze ich mehrere IP-Adressen pro registrierten Namensserver?

      Mehrere einstellenIP-Adressenfür eineregistrierter NamenserverBitte folgen Sie diesen Schritten: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Klicken Sie auf "Meine Domains" in der linken Menüleiste und klicken Sie im Dropdown auf "Namensserver". Klicken Sie auf den Nameserver, den Sie bearbeiten möchten.Es sollte ein Link sein. Geben Sie die zusätzlichen IP-Adressen für den Namenserver in die vorgesehenen Textfelder ein, 1 pro Textfeld. Drücken Sie auf den Button "Abschicken", um Ihre Änderungen zu speichern. BITTE BEACHTEN:Sie können sowohl IPv4- als auch IPv6-IP-Adressen eingeben. Jedoch nicht für.WSseitZentrales RegisterUnterstützt keine IPv6-Adressen.Ihre Einstellungen sollten ähnlich aussehen wie hier abgebildet ist:

    Benötigen Sie noch Hilfe?

    Schau dir unsere Ressourcen an
    Möchten Sie den Chat wirklich schließen?Der Chat wird geschlossen und der Chat-Verlauf wird gelöscht.
    weiterhin ausloggen
    oder im Chat bleiben.
    Bitte überprüfen Sie diese Chat-SitzungKlickendieses Fenster
    Chat Online
    Chat Online0