Dynadot

Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.
Erfolgreich gespeichert! Sie können alle Ihre gespeicherten Artikel unter Dynadot Hilfe> findenGespeicherte Artikel
  • Parkplatz

    • Wie parke ich eine Domain?

      ZuParkIhre Domain (auch als Domain-Parking bekannt), befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Auf der DNS-Seite wählen Sie "Dynadot Parking" aus dem oberen Dropdown-Menü aus. Drücken Sie auf den Button "Domain parken", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte beachten Sie, dass es möglicherweisesich Zeit nehmendamit sich Ihre Namenserver-Änderungen verbreiten.

    • Was ist Domain-Parking?

      Domain parkenDas sogenannte Domain-Parking (auch bekannt als Domänenparken) ist eine Strategie, um eine Domain zu behalten, ohne sie für typische E-Mail- oder Website-Services zu verwenden. Dies bedeutet oft, dass eine Domain auf einePlatzhalter-Webseitewas den Besuchern mitteilt, dass diese Domain bereits vergeben ist.Verwendungsmöglichkeiten des Domain-Parkens 1. PlatzhalterseiteDie meisten Menschen nutzen die Domain-Parking-Funktion, um vorübergehend eine Seite für Besucher bereitzustellen, während sie darüber nachdenken, was sie mit ihrer Domain machen sollen. Es ist üblich, Domain-Parking für 'Demnächst verfügbar' oder 'In Entwicklung' Seiten zu verwenden, um die Domain während der Entwicklung einer Website zu halten. Es wird auch verwendet, um einfach eine Seite zu haben, während der Inhaber seinen Domain-Namen behält. Verkaufs-Landingpages sind ebenfalls eine Form des Domain-Parkens, die Besucher darüber informiert, dass die Domain zum Verkauf steht. 2. Monetarisierung Das Domain-Parking wird manchmal auch alsMonetarisierungsstrategie von DomäneninvestorenGeld verdienen mit beliebten Domain-Namen. Diese Investoren verlassen sich auf eine Kombination aus Direkteingabe-Traffic auf der Domain und On-Page-Werbung auf der geparkten Domain, um Geld zu verdienen - normalerweise durch das Pay-per-Click-Werbemodell. Es gibt verschiedene Taktiken, um Geld zu verdienen, während das Domain-Parking genutzt wird.Wenn Sie am Domain-Parking interessiert sind, bietet Dynadot diesen Service kostenlos an, wann immer Sie möchten.Registrierung oder ÜbertragungEin Domänennamen für uns. Die Einrichtung ist so einfach wie das Ändern Ihrer DNS-Einstellungen. Sie können Ihren Domänennamen auch zum Verkauf anbieten, indem Sie unserenVerkaufs-Landingpageum potenzielle Kunden anzulocken, wenn Sie Ihren Domainnamen verkaufen möchten.

    • Bieten Sie Revenue-Parking an?

      Neinbietet keinen Umsatzparkplatz an. Leider hatten wir in der Vergangenheit Probleme mit zu vielen betrügerischen Klicks, daher bieten wir diesen Service nicht mehr an. Es gibt andere Drittanbieterdienste, die Umsatzparkplätze anbieten. Sie müssen lediglich bei der Einrichtung Ihren Domainnamen auf diesen Service zeigen.Namenserver.Dynadot bietet einDomain-Parkingkostenloser Service bei jedem Domain

    Benötigen Sie noch Hilfe?

    Schau dir unsere Ressourcen an
    Möchten Sie den Chat wirklich schließen?Der Chat wird geschlossen und der Chat-Verlauf wird gelöscht.
    weiterhin ausloggen
    oder im Chat bleiben.
    Bitte überprüfen Sie diese Chat-SitzungKlickendieses Fenster
    Chat Online
    Chat Online0