Dynadot

Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.
Erfolgreich gespeichert! Sie können alle Ihre gespeicherten Artikel unter Dynadot Hilfe> findenGespeicherte Artikel
  • DNS

    • Wie richte ich DNS für meine Domain ein?

      EinrichtenDNSBitte befolgen Sie diese Schritte für Ihre Domain: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Wählen Sie auf der Seite DNS-Einstellungen die Einstellung "Dynadot DNS" aus dem oberen Dropdown-Menü. Wählen Sie den gewünschten "Datensatztyp" aus dem Dropdown-Menü aus und geben Sie dann die IP-Adresse oder den Zielhost Ihres Webservers in das Textfeld ein. Wenn Sie einen E-Mail-Server haben oderMX-Eintrag für Ihre Domain-E-Mail verfügbar, geben Sie die Priorität (auch bekannt als Entfernung) und den Hostnamen in die nachfolgenden Textfelder ein. Sie können auch Unterdomänen-Einträge im Abschnitt "Unterdomänen-Einträge (optional)" auf die gleiche Weise wie beim "Domänen-Eintrag (optional)" angeben. Drücken Sie auf den Button "Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte beachten Sie, dass es möglicherweisesich Zeit nehmendamit sich Ihre Namenserver-Änderungen verbreiten. Notizen: Wenn Sie angewiesen wurden, ein "@" hinzuzufügen, bedeutet dies einfach, dass der Eintrag unter dem Abschnitt "Domain Record (optional)" eingegeben werden sollte. Das "@" selbst sollte nicht eingegeben werden.

    • Wie erstelle ich einen CNAME?

      Ein CNAME-Eintrag ist eine Abkürzung für den Kanonischen-Namen-Eintrag, der es Ihnen ermöglicht, einer Domain oder einem Subdomäne eine andere Adresse oder einen anderen Hostnamen zuzuweisen. CNAME-Einträge sollten nur verwendet werden, wenn Sie keinenEin Datensatz. BITTE BEACHTEN:Wenn du bereits einen A-Eintrag im Bereich der Domain-Einträge hast, überspringe bitte Schritt 5!Um einen CNAME zu erstellen befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Setzen Sie ein Häkchen neben dem Domainnamen (oder den Domainnamen) und wählen Sie 'DNS-Einstellungen' aus dem Dropdown-Menü 'Aktion' aus. Wählen Sie auf der neuen Seite die Option "Dynadot DNS" aus dem Dropdown-Menü. In der Sektion "Domäneneintrag (optional)" oben wähle "Weiterleitung" als Record-Typ ausVorwärtstyp auswählenund geben Sie "https://www.yourdomainname.ext" als "Zielhost" ein.(HINWEIS: Dies ist optional und ersetzen Sie den Wert bitte basierend auf Ihrem eigenen Domainnamen.) Im Feld "Subdomain-Datensatz (optional)" geben Sie "www" als Subdomain ein, wählen "CNAME" als Datensatztyp und geben den CNAME-Datensatz, den Sie erhalten haben, ein. Scrollen Sie bis zum Ende der Seite und klicken Sie auf"Einstellungen speichern"Schaltfläche zum Speichern Ihrer Änderungen. Bitte beachten Sie, dasses könnte einige Zeit dauernfür Ihre Änderungen, um sich zu verbreiten.Ein CNAME ist möglicherweise erforderlich, damit Ihr Domain mit den folgenden Informationen funktioniert:Blogger, BlogspotTypePad, iweb, MobileMe, zenfolio, ning.Ihre Einstellungen sollten ähnlich aussehen wie hier abgebildet ist:

    • Wie erstelle ich einen A-Datensatz, um mit meiner Domain auf eine IP-Adresse zu zeigen?

      Um einen A-Datensatz zu erstellen befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Wählen Sie auf der Seite DNS-Einstellungen die Einstellung "Dynadot DNS" aus dem oberen Dropdown-Menü. In the "Domain Record (optional) In der "Domain Record (optional)Übersetzen Sie den Abschnitt ')' und wählen Sie 'A' aus dem Dropdown-Menü aus. Geben Sie dann Ihre IP-Adresse in das Feld 'IP-Adresse oder Zielhost' ein. Geben Sie im Bereich "Subdomain-Datensätze (optional)" den Wert "www" als Subdomain ein. Wählen Sie im Dropdown-Menü den Wert "A" und geben Sie dann im Feld "IP-Adresse oder Zielhost" Ihre IP-Adresse ein. Drücken Sie die Schaltfläche "Einstellungen speichern"Schaltfläche zum Speichern Ihrer Änderungen Bitte beachten Sie, dass essich Zeit nehmendamit Ihre Einstellungen verbreitet werden können.Wix Hosting, Weebly

    • Wie richte ich meine MX-Datensätze so ein, dass ich meine Domain E-Mail nutzen kann, wenn ich DNS nutze?

      MX-Einträge sindmE-Mail exÄndern Sie die Einträge, die den Mailserver angeben, der für die Annahme von E-Mail-Nachrichten für Ihre Domäne verantwortlich istUm Ihre MX-Einträge mit unserem DNS einzurichten, befolgen Sie bitte die folgenden Anweisungen: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Auf der Seite "DNS-Einstellungen" wählen Sie "Dynadot DNS" aus dem Dropdown-Menü aus. Unter dem Abschnitt „"Domain Record (optional)"“ wählen Sie im Drop-down-Menü „"Record Type"“ die Option „"MX"“ aus. Geben Sie Ihren MX-Eintrag in das Feld "IP-Adresse oder Zielhost" ein und die Priorität des Eintrags in das Feld "Entfernung". Drücken Sie auf den Button "Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. LernenWie Sie Ihre Domain mit Dynadot-Email-Hosting über DNS einrichtenWenn Sie unserE-Mail-Plan.

    • Wie gebe ich einen TXT-Record für meine Domain ein?

      Um einen TXT-Record für Ihre Domain hinzuzufügen befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste "Meine Domains" und dann im Dropdown die Option "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Wählen Sie auf der Seite DNS-Einstellungen die Einstellung "Dynadot DNS" aus dem oberen Dropdown-Menü. Unter dem Feld "Domänenaufzeichnung (optional)"Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü "TXT" aus. Geben Sie Ihren TXT-Datensatz im Feld "IP-Adresse oder Ziel-Host" ein. Drücken Sie die Schaltfläche "Einstellungen speichern"Schaltfläche zum Speichern Ihrer Änderungen BITTE BEACHTENDer TXT-Eintrag kann nicht alleine festgelegt werden. Sie müssen einen Root-Domain-Record-Typ (A/AAAA/CNAME/Weiterleitung) eingeben, wenn Sie einen TXT-Eintrag verwenden möchten.nichtin der Lage sein, einen TXT-Eintrag ohne einen zusätzlichen Eintragstyp festzulegen

    • Wie kann ich DKIM mit meiner Domain nutzen?

      Sie können DKIM verwenden, indem Sie einen TXT-Eintrag zu einer Subdomain hinzufügen. Wenn Sie Google als Ihren E-Mail-Anbieter verwenden, wird diese Subdomain wahrscheinlich "google._domainkey" sein. Die tatsächlichen Werte werden von Ihrem E-Mail-Anbieter angegeben.Um den Datensatz einzugeben befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie "Domains verwalten" aus dem Dropdown-Menü "Meine Domains". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und wählen Sie die Option 'DNS-Einstellungen' aus dem Dropdown-Menü 'Aktion'. Wählen Sie die Option "Dynadot DNS" aus dem Dropdown-Menü. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Subdomain-Einträge (optional)". Geben Sie die Subdomain in das entsprechende Feld ein. Wählen Sie im Abschnitt "Datensatztyp" die Option "TXT" aus dem Dropdown-Menü. Geben Sie den Wert, den Sie von Ihrem E-Mail-Host erhalten haben, im Feld "IP-Adresse oder Zielhost" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen speichern" am unteren Ende der Seite, um Ihre Änderungen zu speichern. Ihre Einstellungen sollten ähnlich aussehen wie hier gezeigt:Hinweis: Alle in dem Bild gezeigten Werte sind nur Beispiele. Bitte ersetzen Sie sie durch Informationen von Ihrem Host.

    • Wie gebe ich einen SRV-Record für meine Domain ein?

      Um einen SRV-Eintrag für Ihre Domain zu erstellen, befolgen Sie diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Wählen Sie auf der Seite DNS-Einstellungen die Einstellung "Dynadot DNS" aus dem oberen Dropdown-Menü. Wählen Sie unter dem Abschnitt 'Unterdomänen-Datensätze (optional)' im Dropdown-Menü 'Datensatztyp' die Option 'SRV' aus. Geben Sie die Service- und Protokollwerte zusammen in das Unterdomänen-Feld ein. Setzen Sie einen Punkt zwischen die beiden. Geben Sie im Feld "IP-Adresse oder Zielhost" die Priorität, das Gewicht, den Port und das Ziel ein. Trennen Sie die Werte durch ein Leerzeichen. Klicken Sie auf"Einstellungen speichern"Schaltfläche zum Speichern Ihrer Änderungen. Ihre Einstellungen sollten ähnlich aussehen wie hier abgebildet ist:

    • Wie kann ich meine DNS-Einträge löschen oder deaktivieren?

      Sie müssen Ihre Einstellungen aktualisieren, um sie zu löschen oder zu deaktivierenDNS-EinträgeSie können zum Beispiel Ihre Einstellungen zu unseren ändernDomain-Parkingoder verwendenNamenserverund sie werden Ihre DNS-Einträge überschreiben.Nachdem Sie Ihre Domain auf eine neue Einstellung geändert haben, können Sie Ihre DNS-Einträge gemäß den folgenden Schritten löschen: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Wählen Sie auf der Seite DNS-Einstellungen die Einstellung "Dynadot DNS" aus dem oberen Dropdown-Menü. Blättern Sie bis zum Ende der Seite und klicken Sie auf den Button "Einstellungen löschen".

    • Wie füge ich meiner Domain ein Sender Policy Framework (SPF) hinzu?

      Sie können SPF-Einträge mit demTXT-EintragGeben Sie die DNS-Einstellungen in Ihrem Dynadot-Konto ein. Um einen SPF-Eintrag festzulegen, befolgen Sie bitte diese Schritte: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Kreuzen Sie das Kästchen neben Ihrem Domainnamen an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion". Wählen Sie "DNS-Einstellungen" aus der "Aktion"-Liste. Wählen Sie auf der DNS-Seite die Einstellung "Dynadot DNS" aus dem oberen Dropdown-Menü. Unter dem "Domain Record (optional)"-Abschnitt wählen Sie "TXT" aus dem Dropdown-Menü aus. Geben Sie die Information für Ihren SPF-Datensatz in die Box "IP Adresse oder Zielhost" ein. Drücken Sie die Schaltfläche "Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Die Einrichtung von SPF-Datensätzen kann vor Spammern schützen, die Nachrichten mit gefälschten Adressen in Ihrer Domain senden.

    • How do I enter an ANAME (ALIAS) record for my domain?

      An ANAME record, also known as an 'ALIAS' record, works similarly to a CNAME record but unlike CNAME records an ANAME record can be used together with other DNS record types, such as MX and TXT records. NOTE: ANAME records CANNOT be added to the "Subdomain Records (optional)" section of your DNS settings. It isn't possible to use an ANAME record if you are also using an A, AAAA, Forward, or Stealth Forward record in the "Domain Record (optional section)" as these record types will conflict with your ANAME record. To enter an ANAME record for your domain, please follow these steps: Sign in to your Dynadot account. Select "My Domains" from the left-side menu bar and then "Manage Domains" in the drop-down. Check the box next to your domain name(s) and click on the "Action" button. Choose "DNS Settings" from the "Action" list. On the DNS Settings page, select the "Dynadot DNS" setting from the top drop-down menu. Under the "Domain Record (optional)" section, select "ANAME" from the drop-down. Enter your ANAME record in the "IP Address or Target Host" box. Press the "Save Settings" button to save your changes.

    Benötigen Sie noch Hilfe?

    Schau dir unsere Ressourcen an
    Möchten Sie den Chat wirklich schließen?Der Chat wird geschlossen und der Chat-Verlauf wird gelöscht.
    weiterhin ausloggen
    oder im Chat bleiben.
    Bitte überprüfen Sie diese Chat-SitzungKlickendieses Fenster
    Chat Online
    Chat Online0