Domains

Whois Lookup

Erhalten Sie bei Bedarf wichtige Informationen zum Domainbesitz

*Hinweis: Die in den Whois-Suchergebnissen angezeigten Informationen variieren, wenn für die Domain der Whois-Datenschutz aktiviert ist

Nutzen Sie unsere Whois-Suche zu Ihrem Vorteil

Our Whois Lookup service provides the latest relevant information about domain name availability and ownership.

folder status icon

Status

Mit unserer Whois-Abfrage kannst du die Verfügbarkeit und die Inhaberschaft eines beliebigen Domainnamens überprüfen.

magnifying glass analyze icon

Analysieren

Greifen Sie auf alle öffentlich verfügbaren Whois-Datenbankinformationen zu jeder Domain zu.

spinning gear tracking icon

Schiene

Beobachte Domainnamen in deiner Beobachtungsliste, damit du Gelegenheiten wahrnehmen kannst.

user whois search icon

Wie ein Whois-Lookup funktioniert

Bei jeder Registrierung eines Domainnamens übermittelt der Eigentümer Kontaktinformationen an die zugehörige Domainregistrierung. Die Registrierungsstelle verwaltet diese Informationen dann in der Whois-Suchdatenbank für diese Domain-Endungen. Dieser Prozess des Sammelns und Speicherns von Informationen wird von der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) definiert. Alle Register müssen die ICANN-Vorschriften einhalten, um von der Organisation offiziell akkreditiert zu werden. Bei einer Whois-Suche werden Daten direkt aus der Registrierungsdatenbank abgerufen, um die aktuellsten offiziellen Informationen zu erhalten.

Machen Sie Ihre Whois-Suche
contact book tracking icon

Wofür wird eine Whois-Suche verwendet?

Es gibt eine Reihe von Verwendungsmöglichkeiten für Whois-Daten, am häufigsten werden sie jedoch als Recherche für den Erwerb neuer Domains verwendet, indem wichtige Informationen wie Domain-Verfügbarkeit, Kontaktinformationen des aktuellen Eigentümers und die Überwachung von Ablaufdaten ermittelt werden. Whois-Suchen werden auch von Journalisten als Recherchetool, als rechtliches Tool zur Untersuchung illegaler Nutzung oder Markenrechtsverletzungen und als Diagnosetool für die Netzwerkverwaltung verwendet. Manchmal werden Whois-Suchen von Vermarktern, Spammern und Betrügern verwendet. Um Ihre Daten zu schützen, aktivieren Sie den Whois-Datenschutz.

Mehr erfahren

Whois Datenschutz

We believe that you're entitled to control how your contact information is displayed to the public, which is why we provide free, optional Whois privacy for all your domains. This privacy hides your domain's contact information to prevent spam and scammers from abusing this publicly available information. Easily set your default privacy levels for your domains through your Dynadot account.

Durchsuchen Sie die Whois-Suche
laptop user conducting whois search with search results displayed

Whois-Lookup-FAQs

Muss ich bei jeder Domainregistrierung unter Dynadot neue Whois-Informationen eingeben?

Nein. Sie können Whois-Kontaktdatensätze in Ihrem Dynadot-Konto haben, die ausgewählt und zugewiesen werden können, wenn Sie eine neue Domain registrieren. Sie können sogar mehrere Datensätze zur Verfügung haben, die Sie ganz einfach für jede Ihrer individuellen Domains zuweisen können.

Bitte beachten Sie, dass einige TLDs zusätzliche Anforderungen haben, die erfüllt werden müssen, um eine Registrierung erfolgreich abzuschließen. Diese Informationen können auch automatisch hinzugefügt werden, wenn Sie mehrere Domains unter diesen TLDs registrieren möchten. Loggen Sie sich in Ihr Dynadot-Konto ein und besuchen Sie Ihr Konto-Kontrollzentrum. Von dort aus gelangen Sie über das linke Menü auf die Seite "Meine Domains" - "TLD-Einstellungen". Suchen Sie auf dieser Seite die TLD, die Sie suchen, und geben Sie Ihre Standardinformationen ein. Bei einigen TLDs sind die Whois-Abfrage-Informationen immer privat.

Kann ich meine Whois-Domain-Kontakteinträge aktualisieren, nachdem sie eingerichtet wurden? Wenn ja, wo?

Ja, Ihre Whois-Domain-Informationen können jederzeit aktualisiert werden. Um eine Anpassung vorzunehmen, loggen Sie sich in Ihr Dynadot-Kontrollzentrum ein und gehen Sie auf die Seite "Kontakteinträge" unter "Meine Domains" im Menü auf der linken Seite. Klicken Sie von hier aus auf den Namen des Kontaktdatensatzes, den Sie bearbeiten möchten, und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor. Es kann einige Tage dauern, bis Sie die Änderungen bei einer Whois-Abfrage sehen. Je nachdem, zu welcher TLD dieser Vertragsdatensatz gehört, müssen Sie Ihren aktualisierten Kontaktdatensatz möglicherweise per E-Mail bestätigen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hilfeseite für weitere Informationen.

Wie genau funktioniert der Datenschutz beim Whois-Lookup?

Bei Dynadot ersetzt unser Whois-Datenschutz Ihre persönlichen Informationen wie Name, Telefonnummer, physische Adresse und E-Mail-Adresse durch unsere Domain-Datenschutz-Kontaktinformationen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Informationen nicht für den Missbrauch durch andere verfügbar sind. Durch diesen Datenschutzprozess filtern wir Junk-Mail und Spam heraus und leiten Nachrichten an Sie weiter, die für Sie und Ihre Domain-Verwaltung wichtig sind.

Wir machen den Domain-Datenschutz optional. Wenn Sie also Ihre Kontaktinformationen für eine Ihrer Domains öffentlich zeigen möchten, können Sie dies im Abschnitt "Meine Domains" in Ihrem Account Control Panel entsprechend anpassen. Weitere Informationen finden Sie unter Besuchen Sie unsere Hilfeseite.

Wann ist es empfehlenswert, die Privatsphäre nicht zu aktivieren?

Die Entscheidung, den Datenschutz nicht zu ermöglichen, hängt höchstwahrscheinlich vom Zweck einer einzelnen Domain ab. Wenn Sie die Domain nutzen, um Ihr Unternehmen zu betreiben oder Ihre persönliche Website zu hosten, möchten Sie wahrscheinlich, dass der Datenschutz aktiviert ist, um unerwünschtes Marketing oder das unfreiwillige Hinzufügen Ihrer Informationen zu einer Spam-Liste durch jemanden, der eine Whois-Suche verwendet, zu vermeiden. Wenn Sie Ihre Domain(s) verkaufen möchten, bietet die Deaktivierung des Datenschutzes zusätzliche Möglichkeiten für Käufer, Sie direkt zu kontaktieren.

Eine gute Alternative, wenn Sie versuchen, Ihre Domain zu verkaufen, wäre die Verwendung einer „Zu verkaufen“-Landingpage . Dies würde es Interessenten ermöglichen, Sie zu kontaktieren, anstatt zusätzliche Informationen aus Ihrem Whois-Kontaktdatensatz abrufen zu müssen.

Warum ist eine Whois-Datenbank wichtig?

Die Whois-Datenbank fungiert als eine Form der Regulierung im Internet. Ohne die Whois-Datenbank und die Kontaktaufzeichnungen gäbe es wenig Verantwortlichkeit, wenn es um die Veröffentlichung von Online-Inhalten geht. Dies würde zu mehr unethischen und illegalen Inhalten im Internet führen. Sie ist auch als Methode zum Kauf und Verkauf von Domains wichtig, da Domain-Investoren (Benutzer, die häufig Domains kaufen und verkaufen) sie als weiteres Instrument zur Kontaktaufnahme und zur Aufnahme von Verhandlungen nutzen.

Kann ich die Privatsphäre für jede Top-Level-Domain-Endung verwenden?

Nein. Obwohl die meisten TLDs den Datenschutz unterstützen, gibt es einige, die dies nicht tun, da die Registrys ihre eigenen Datenschutzregeln festlegen.

Ich habe den Datenschutz aktiviert, warum erhalte ich E-Mails von Leuten, die ich nicht kenne?

Unser Domain-Datenschutz verhindert zwar, dass Ihre persönlichen Kontaktinformationen in einer Whois-Abfrage erscheinen, aber wir zeigen stattdessen eine Weiterleitungs-E-Mail-Adresse an. Andere können diese Adresse per E-Mail anschreiben und wir leiten alle potenziell relevanten E-Mails an Ihre E-Mail-Adresse weiter, die mit Ihrem Dynadot-Konto verknüpft ist. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Domain-Registrant alle wichtigen Anfragen oder Anträge zu seiner Domain erhält, ohne dass seine persönlichen Daten angezeigt werden.

Möchten Sie den Chat wirklich schließen?Der Chat wird geschlossen und der Chatverlauf wird gelöscht.
Bitte überprüfen Sie diese Chat-Sitzungklickendieses Fenster.
Chat Online
Chat Online0