Dynadot

Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.
Erfolgreich gespeichert! Sie können alle Ihre gespeicherten Artikel unter Dynadot Hilfe> findenGespeicherte Artikel
  • HilfeDomainsEigentümerwechsel

    Eigentümerwechsel

    • Was ist ein Antrag auf Änderung der Eigentumsverhältnisse?

      Eine Anfrage zum Eingentumswechsel liegt vor, wenn eine Domain oder mehrere Domains von einem Dynadto-Konto zu einem anderen Dynadot-Konto bewegt werden. Dieser Prozess ist für Dynadot-Kunden kostenlos.DerzeitigeEigentümerkann das initiieren, was als bekannt istDomain-Pushder DomainWenn Sie mehrere Domains gleichzeitig verschieben möchten (auch bekannt alsMassenhafte Änderungsanforderung der EigentümerschaftZusätzlich müsstest du auch seinaktueller EigentümerMassenänderungsbesitzanfragen können nur überDomain-PushWir unterstützen keinen Massen-Domainzugriff. BITTE BEACHTEN: Eine Eigentumsänderungsanfrage istnichteinDomain-TransferWenn Sie eine Domain von einem anderen Domain-Registrar zu uns umziehen möchten, besuchen Sie bitteDomain-Übertragungsseiteeine Überweisungsanweisung initiieren Benutzerdefinierte DNS-Einstellungen werden beim Verschieben einer Domain zwischen Dynadot-Konten nicht übertragen, es sei denn, sie wird zu einem neuen Dynadot-Konto verschoben.Unterkontound die Option "Aktuelle DNS-Einstellungen behalten" ist ausgewählt. Neue Konten können derzeit keine Domains übertragen.

    • Wie kann ich eine Massenanfrage zum Wechsel des Eigentümers erstellen?

      Ein GroßteilEigentumsübertragungsanfrageermöglicht es dem Eigentümer, mehrere Domains in derselben Reihenfolge in ein anderes Dynadot-Konto zu verschieben. Dieser Prozess kann nur vom aktuellen Eigentümer der Domain durchgeführt werden.Vor dem Start einer Änderung des Eigentümers Domain Push in großen Mengen: Der Eigentümer muss sicherstellen, dass seine Domains nicht ablaufen. Nachdem die Bestellung für den Massenumzug von Domains eingereicht wurde, muss der Empfänger die Übertragung akzeptieren.vordie Domains laufen ab. Andernfalls müssen alle abgelaufenen Domains seinerneuertBevor sie verschoben werden können. Domains, die nicht abgelaufen sind, werden immer noch in das Konto des Empfängers verschoben, aber die Bestellung wird wahrscheinlich länger dauern, da es Probleme mit dem Ablauf bei den anderen Domains gibt. Der Besitzer muss auchAlle Domains freischaltengedrückt werden Der Empfänger muss dem Eigentümer seinePush-Benutzernamewas sich von ihrem Benutzernamen unterscheidet. Wenn sie es noch nicht getan haben, wird der Empfänger es brauchenErstellen Sie ein kostenloses Dynadot-Kontoerste Sobald der Eigentümer bestätigt hat, dass die Domains nicht kurz vor dem Ablauf stehen, entsperrt sind und dass er den Benutzernamen des Empfängers des Push besitzt, kann der Eigentümer einen Massenwechsel der Eigentumsrechte des Domänen-Push durchführen, indem er den folgenden Schritten folgt: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Klicken Sie die Box neben den Domainnamen, die Sie verschieben möchten, an. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion" und wählen Sie "Konto ändern" aus. Geben Sie in dem Popup-Fenster "Domain Change Account (Push)" den Empfänger einBenutzername (Push)Im Abschnitt "Empfänger-Push-Benutzername". Wenn Sie Ihre Domain zu einemUnterkontoWenn Sie die aktuellen DNS-Einstellungen der Domain beibehalten möchten, können Sie das Kästchen neben 'Aktuelle DNS-Einstellungen beibehalten' ankreuzen. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Push Domains'. Klicken Sie auf Ihren Einkaufswagen und folgen Sie demZur KasseSchaltflächen zum Einreichen Ihrer Eigentumsänderungsanforderung. Der Empfänger der Domains erhält eine E-Mail mit der Aufforderung, die Verschiebung zu bestätigen. Sobald der Empfänger die Verschiebung akzeptiert, werden die Domains automatisch von Ihrem Konto in das des Empfängers geschoben. BITTE BEACHTEN:Benutzerdefinierte DNS-Einstellungen werden nicht übernommen, wenn eine Domain zwischen Dynadot-Konten verschoben wird, es sei denn, sie wird in ein Unterkonto verschoben und die Option 'Aktuelle DNS-Einstellungen beibehalten' ist aktiviert.

    • Wie kann ich einen Antrag auf Änderung der Inhaberschaft stellen, wenn ich der aktuelle Inhaber bin (Domain-Push)?

      Kostenlos startenEigentumsübertragungsanfrageSie müssen der derzeitige Inhaber der Domain sein (die Person, die Zugriff auf die Domain in ihrem Dynadot-Konto hat).Wenn Sie der Inhaber sind, müssen Sie einige Dinge tun, bevor Sie den Auftrag zur Änderung der Inhaberschaft (Domain-Push) erteilen. Fragen Sie den Empfänger der Domain(s), umErstellen Sie ein kostenloses Dynadot-Kontofalls sie noch keinen haben. Sobald der Empfänger ein Dynadot-Konto erstellt hat, bitte um seins.Push-Benutzername.BITTE BEACHTENDer Push-Benutzername lautetnichtDies ist erforderlich, um die Domain in ihren Account zu verschieben oder zu übertragen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Domain nicht kurz vor dem Ablauf steht. Nachdem Sie die Domain Push-Bestellung eingereicht haben, muss der Empfänger die Verschiebung akzeptieren.vorDie Domain läuft ab. Andernfalls muss die Domainerneuertbevor es bewegt werden kann. Bevor Sie mit dem Domain-Push beginnen, müssen SieDomain(s) entsperrenSie möchten drücken. Sobald du deine Domain(s) freigeschaltet und den Push-Benutzernamen des Empfängers hast, kannst du den Besitzerwechsel (Domain-Push) mit den folgenden Schritten starten: Anmeldenzu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Aktivieren Sie die Box neben dem/den Domainnamen, die Sie verschieben möchten. Wählen Sie "Konto ändern" aus dem Dropdown-Menü "Aktion" aus. Geben Sie in dem Popup-Fenster "Domain Change Account (Push)" den Empfänger einBenutzername (Push)Im Abschnitt "Empfänger-Push-Benutzername". Wenn Sie Ihre Domain zu einemUnterkontoWenn Sie die aktuellen DNS-Einstellungen der Domain beibehalten möchten, können Sie das Kästchen neben 'Aktuelle DNS-Einstellungen beibehalten' ankreuzen. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Push Domains'. Klicken Sie auf Ihren Einkaufswagen und folgen Sie demZur KasseSchaltflächen zum Einreichen Ihrer Eigentumsänderungsanforderung. Der Empfänger der Domain(s) erhält eine E-Mail mit der Bitte, die Verschiebung zu bestätigen. Sobald der Empfänger die Verschiebung aktzeptiert, werden die Domains automatisch von Ihrem Konto zum Konto des Empfängers verschoben.Um eine große Anzahl an Domains zu übertragen, markieren Sie einfach alle Domains, die Sie übertragen möchten, und folgen Sie dann den oben genannten Schritten. Bitte beachten Sie, dass wir den Forum-Namen und die Organisation/den Namen an das Empfängerkonto senden werden.Neue Konten können eine Domain nicht in ein neues Konto verschieben.BITTE BEACHTEN:Benutzerdefinierte DNS-Einstellungen werden nicht übernommen, wenn eine Domain zwischen Dynadot-Konten verschoben wird, es sei denn, sie wird in ein Unterkonto verschoben und die Option 'Aktuelle DNS-Einstellungen beibehalten' ist aktiviert.

    Benötigen Sie noch Hilfe?

    Schau dir unsere Ressourcen an
    Möchten Sie den Chat wirklich schließen?Der Chat wird geschlossen und der Chat-Verlauf wird gelöscht.
    weiterhin ausloggen
    oder im Chat bleiben.
    Bitte überprüfen Sie diese Chat-SitzungKlickendieses Fenster
    Chat Online
    Chat Online0