DYNADOT HELP

Hilfe>Domains>Definitionen

    Definitionen

    • Was ist Webhosting?

      Webhosting - oder Webseiten-Hosting - ist ein Dienst, mit dem Einzelpersonen oder Organisationen ihre Webseite im World Wide Web verfügbar machen können. Webhosting-Dienste bieten typischerweise Platz auf einem Server, der für das Hosting Ihrer Webseite gekauft oder gemietet werden kann. Hier finden Sie eine Reihe von Optionen von Shared Hosting, bei dem Platz auf einem geteilten Server zur Verfügung gestellt wird, bis hinzu Hosting auf dedizierten Servern. Dynadot bietet drei Optionen für das Webhosting an: Webseiten-Baukasten mit integriertem Hosting bietet Kunden eine einfache Möglichkeit, per Drag-And-Drop eine wunderschöne Webseite zu erstellen. VPS-Hosting bietet Kunden vollen Zugang zu Teilen eines Servers (Nachahmung eines dedizierten Servers, aber zu günstigeren Preisen). E-Mail Hosting bietet Kunden unbeschränkte E-Mail und eine tolle Plattform zur Erstellung einer einfachen, statischen Webseite.

    • Was ist eine IDN-Variante?

      Ein Variante einer Internationalisierter Domainname (IDN) ist eine alternative Form des Domainnamens. Das üblichste Beispiel ist die Registrierung eines chinesischen Domainnamens. In chinesisch gibt es zwei Schreibweisen für dasselbe Zeichen: vereinfacht und traditionell. Möglicherweise hat jemand bereits die vereinfachte Version einer Domain registriert, was verhindert, dass Sie die traditionelle Version registrieren. Leider können wir aufgrund des aktuellen Designs von Verisign, der zentralen Registrierungsbehörde für .COM, .NET, .CC, und .TV nicht im Voraus prüfen, ob Varianten existieren. Wir können nur versuchen, die Domain zu registrieren und wenn eine Variante existiert, erhalten wir eine Fehlermeldung (auch wenn Sie manchmal eine Fehlermeldung zu einer Variante in unseren Suchergebnissen sehen, wenn wir diese Meldung für die selbe Domain erst kürzlich erhalten haben). Dann erhalten Sie von uns automatisch eine Kontogutschrift für die Domains, die wir nicht registrieren konnten.

    • Was ist eine gccTLD?

      Eine gccTLD ist eine Ländercode Toplevel-Domain (ccTLD), die aufgrund der Kennzeichnung und Nutzung als generisch betrachtet wird. Dafür steht gccTLD: generische Ländercode Toplevel-Domain. gccTLDs werden von Suchmaschinen wie Google als generisch angesehen, und sind bei der Suche nicht länderbezogen. Im Grunde genommen ist die Toplevel-Domain (TLD) technisch gesehen eine ccTLD aber sie wird als gTLD genutzt und gekennzeichnet - also ist es offiziell eine gccTLD! Ein Beispiel wäre die .ME-Domain von Montenegro, die privat, in Blogs und sogar von Unternehmen als About.me genutzt wird. Offensichtlich steht die .ME-Domain für jeden zur Registrierung zur Verfügung, aber das allein verleiht ihr nicht den gccTLD-Status (viele ccTLDs sind nicht eingeschränkt - sie erhält den Status durch die Art und Weise, in der sie genutzt und gekennzeichnet wird. Und sie ist nicht allein... Hier ist die komplette Liste der gccTLDs, die Dynadot unterstützt: .BZ - Belize .CC - Kokosinseln .CO - Kolumbien .EU - Europäische Union .FM - Föderierte Staaten von Mikronesien .IO - Britisches Territorium in Indischen Ozean .LA - Laos .ME - Montenegro .SC - Seychellen .TV - Tuvalu .WS - Samoa Hier finden Sie mehr Infos über gccTLDs auf Google

    • What is the Insta-Reg tool?

      The Insta-Reg tool is the fastest way to register domain names in bulk. To find the Insta-Reg tool, please follow these steps: Sign in to your Dynadot account. Select "Insta-Reg" from the “Tools” drop-down menu. To register domain names using this tool, simply enter the names you would like to register into the search box in a comma or whitespace separated list. Make sure you have enough funds in your account to cover the registration costs by prepaying into your account. Clicking "Register Now" will near instantly register all of the domain names as long as they are available. If a domain is not available, you can add it to your watchlist and we will notify you when it becomes available. This tool will register domains in the list until your account balance becomes insufficient. The search tool has limitations that are subject to change at any time. The following TLDs are not supported by this tool at this time: .AT, .BE, .EU, .LT, .UK, and .PL. Domain registrations using this tool are on a first come first serve basis. Registrations using this tool can only be paid for with account balance to avoid payment processing delays during the bulk registration process. Keywords: Instant Registration

    • Was ist ein eine zentrale Registrierungsbehörde im Vergleich zu einer Domainnamen-Registry?

      Wir sind Registrar von Domainnamen und wir sind Partner mehrere Registrierungsstellen für Domainnamen, auch als zentrale Registrierungsstellen bekannt. Dadurch können wir eine Vielzahl an Toplevel-Domains (TLDs) anbieten. Eine zentrale Registrierungsstelle ist ein Unternehmen, das eine Datenbank aller Domainnamen-Registrierungen für eine TLD wartet. Sie speichert auch die DNS und die Whois-Datensätze für diese TLD. Sie finden die Info zur Registrierungsstelle für unsere TLDs auf der jeweiligen Seite unter dem Bereich "Domain Information", unten auf der Seite. Sie sehen zum Beispiel, dass die Registrierungsstelle für .COM Verisign ist. Viele Registrierungsstellen unterstützen mehr als eine TLD. Verisign unterstützt auch .NET, .TV, und .CC. Erfahren Sie mehr über die "3 R" der Domain-Branche: Registrierungsstellen, Registrare und Wiederverkäufer (Reseller).

    • Was sind smarte Domain-Ordner?

      Smart-Folder bieten Ihnen eine Möglichkeit, Ihre Domains zu gruppieren. Mit unseren Smart-Domain-Foldern können Sie Whois-Datensätze, Einstellungen von Namensservern, Optionen für die Erneuerung und Transfer-Locks für eine Gruppe von Domains setzen. Wie erstelle ich einen Smart-Ordner? Wie bewege ich Domains in Smart-Ordner und aus Smart-Ordnern heraus?

    • Was ist Dynadot-DNS?

      Dynadot DNS ist eine Domain-Namenserver-Einstellung, in der Sie unsere Namenserver-Software dazu benutzen, die IP-Adresse für Ihre Domain aufzulösen. In diesem Fall sind Sie jedoch die Person, die die IP-Adresse für Ihre Domain und die Mail-Server für Ihre Domain setzt. Deshalb muss die IP-Adresse, die Sie eingeben, die IP-Adresse eines Webservers sein, der auf Webanfragen für Ihre Domain antwortet. Wir können sowohl "mydomain.com" als auch "www.mydomain.com" auf eine von Ihnen angegebene IP-Adresse mappen. Wenn Sie an dieser IP-Adresse einen Webserver haben, können Sie jetzt eine Webseite hosten. Wenn Sie an dieser IP-Adresse einen E-Mail-Server haben, können Sie jetzt E-Mails erhalten. Sie können auch bis zu 5 MX-Einträge angeben, wenn Sie Ihre Mails nicht über Webanfragen laufen lassen möchten. Alternativ können Sie bis zu 10 E-Mail- Aliase (inklusive Catch-All E-Mailweiterleitung) für die Weiterleitung der E-Mails Ihrer Domain an eine existierende E-Mailadresse erstellen. Wir ermöglichen Ihnen auch, mit A-Einträge und CNAME-Einträge bis zu 50 Subdomains zu erstellen. Sie können zum Beispiel die IP-Adresse oder den Zielhost für "ftp.mydomain.com" einrichten. Wildcards sind für A-Einträge erlaubt. Sie können mit unseren DNS-Einstellungen auch 5 TXT-Einträge eingeben. Erfahren Sie wie Sie DNS für Ihre Domain einstellen.

    • Was bedeutet es, wenn eine Webseite gecached ist und wie leere ich meinen Cache?

      Caching ist die zeitlich begrenzte Speicherung von Webdokumenten wie HTML-Seiten und Bilder. Im Grunde genommen speichert Ihr Webbrowser Kopien der Webseiten, die Sie kürzlich besucht haben, um die Verwendung der Bandbreite, die Serverbelastung und zu Verzögerungen zu reduzieren. Das könnte der Grund sein, aus dem Ihre Webseite offline ist, weshalb es aussieht als wären Ihre Namensserver noch nicht gesetzt oder weshalb Sie Änderungen an der Seite nicht sehen können. Wenn Sie vermuten, dass dies der Fals ist, können Sie zuerst in Ihrem Browser ein paar Mal auf "refresh" klicken. Wenn es immer noch nicht funktioniert, können Sie den Browser-Cache leeren, um zu überprüfen, ob es daran liegt. Jeder Browser ist anders, aber hier sind ein paar Links zu den Anleitungen zur Leerung des Cache-Speichers der beliebtesten Browser: Chrome Firefox Safari Internet Explorer Opera Wenn einer dieser Links Ihnen die benötigten Informationen zur Leerung Ihres Cache-Speichers nicht liefert, können Sie online andere hilfreiche Quellen finden. Sie können eine ungecachte Ansicht Ihrer Website sehen, indem Sie unser Snapshot-Tool verwenden. Ein weiterer nützlicher Tipp ist der Besuch der Website auf einem Gerät, nachdem Sie die WiFi-Funktion auf OFF gestellt haben. Dies sollte Ihnen eine Realtime-Ansichtsseite liefern und ein lokales Caching-Problem auf dem Originalcomputer bestätigen.

    • Was bedeutet spoofing?

      Spoofing ist, wenn jemand eine E-Mail-Adresse (möglicherweise ein Fake), bei der er keinen Zugriff auf das "Von"-Feld hat nutzt, um seine eigentliche E-Mail-Adresse zu verbergen. Dies wird oft getan, um den Empfänger glauben zu lassen, dass die E-Mail von einem Freund, einem Familienmitglied oder einem richtigen Unternehmen kommt. Es geschieht oft in Spam-Nachrichten und ist etwas, worüber man sich bewusst sein muss, besonders wenn die E-Mail nicht aussieht, wie etwas, was die Person oder das Unternehmen im "Von"-Feld schicken würde.

    • Was ist FTP?

      File Transfer Protocol (abgekürzt FTP) wird für den Austausch von Dateien zwischen zwei Computern, die über ein Netzwerk miteinander verbunden sind. (Das Internet wäre ein Beispiel eines Netzwerks.) Ein Computer agiert als FTP-Server, der FTP-Anfragen von anderen Computern annimmt und verarbeitet. Der andere Computer erstellt über eine FTP-Client-Software eine Verbindung zum FTP-Server. (Ein Beispiel für einen FTP-Server ist WS_FTP). Sobald dieser Computer mit dem FTP-Server verbunden ist, kann er Dateien vom FTP-Server senden oder anfordern. FTP ermöglicht Ihnen, über eine andere Plattform auf Ihr Webhosting zuzugreifen. Dies gilt sowohl für unser E-Mail-Hosting als auch unser VPS-Hosting. Unser E-Mail-Hosting bietet ein spezifisches Bedienfeld, das über Ihr Dynadot-Konto leicht zugänglich ist. Es bietet Nutzern die Möglichkeit, Dateien hochzuladen und E-Mail zu erstellen und darauf zuzugreifen. Außerdem enthält es Webseitenstatistiken. Sie finden dort auch Ihre FTP-Einstellungen, wenn Sie stattdessen lieber einen FTP-Client nutzen möchten. Wenn Sie einen E-Mail-Client nutzen möchten, brauchen Sie Ihre POP3 und SMTP-Einstellungen, die sich von den FTP-Angaben unterscheiden. Unser VPS-Hosting bietet Ihnen SSH und vollen Root-Zugriff auf Ihren virtuellen Server. Sie können also nahezu jede Software installieren. Außerdem können Sie FTP-Konten erstellen, um so anderen Nutzern Zugriff zu erteilen, ohne Ihnen vollen Zugriff auf Ihr VPS-Hosting-Konto zu gewähren. Sie können zum Beispiel über zPanel FTP-Einstellungen auf Ihr VPS hochladen.

    123456789>>

    FREUND EMPFEHLEN