DOMAIN-INVESTITIONEN
Handbuch für Einsteiger zum Kauf und Verkauf von Domains
Inhalte
01.Einführung in Domain-Investitionen

02.Was ist Domain-Investing?

03.Gibt es Möglichkeiten?

04.Domain-Investment-Strategien

05.Kriterien für Domänennamen

06.Kauf und Verkauf von Optionen

07.Fallstricke bei Domain-Investitionen

08.Das muss man wissen

09.Ratschläge und Tools

10.Investieren mit Dynadot

11.Weitere Forschung

12.Terminologie-Tabelle

13.FAQ

14.Dynadot Support

01.Einführung in Domain-Investitionen

02.Was ist Domain-Investing?

03.Gibt es Möglichkeiten?

04.Domain-Investment-Strategien

05.Kriterien für Domänennamen

06.Kauf und Verkauf von Optionen

07.Fallstricke bei Domain-Investitionen

08.Das muss man wissen

09.Ratschläge und Tools

10.Investieren mit Dynadot

11.Weitere Forschung

12.Terminologie-Tabelle

13.FAQ

14.Dynadot Support

01.Einführung in Domain-Investitionen

02.Was ist Domain-Investing?

03.Gibt es Möglichkeiten?

04.Domain-Investment-Strategien

05.Kriterien für Domänennamen

06.Kauf und Verkauf von Optionen

07.Fallstricke bei Domain-Investitionen

08.Das muss man wissen

09.Ratschläge und Tools

10.Investieren mit Dynadot

11.Weitere Forschung

12.Terminologie-Tabelle

13.FAQ

14.Dynadot Support

01 . Einführung in Domain-Investitionen
Domain-Investitionen sind vom Konzept her einfach genug: Sie registrieren oder kaufen eine Domain, die einen wahrgenommenen Wert hat, behalten sie, bis der richtige Käufer kommt, oder monetarisieren die Domain, und machen den süßen Gewinn aus der hart verdienten Geduld.
Die Wahrheit ist, dass der Kauf, der Verkauf und die Monetarisierung von Domains viel nuancierter sind als erwartet, aber es ist nicht so entmutigend oder unversöhnlich, wie Sie vielleicht denken. Es gibt zwei weit verbreitete Missverständnisse über Domain-Investitionen:
   "Alle guten Domains sind schon vergeben"
   "Es ist zu schwierig zu erkennen, welche Domains wertvoll sind"
Diese beiden Annahmen sind falsch. Ähnlich wie bei anderen Investitionsformen wird sich die Überwindung einer Lernkurve in Verbindung mit Ausdauer und Geduld auszahlen. Eine einzige kluge Domain-Investitionsentscheidung in diesem Jahr könnte in zehn Jahren einen sechsstelligen Gewinn bedeuten. Und Sie können diese Entdeckungen, die zu fundierten Domain-Investitionsentscheidungen führen, mit Hilfe von Leitfäden wie diesem machen.

Dynadot ist hier, um Ihnen einen Überblick darüber zu geben, was Sie über den Kauf von Domains, den Verkauf von Domains, das Auflisten von Domains zum Verkauf und vieles mehr wissen sollten. Wir möchten, dass Sie sich sachkundig und sicher genug fühlen, um loszulegen. Lassen Sie uns eintauchen!

02 . Was sind Domain-Investitionen?
Domain-Investitionen, was ist das eigentlich? Wenn Sie schon einmal durch einen Freund oder beim Surfen im Internet darüber gestolpert sind, wird es häufig mit der Investition in Immobilien verglichen.

Wenn Sie eine Domain registrieren, investieren Sie in ein digitales Eigentum. Domains bestehen einfach aus einer einzigartigen Reihe von Zeichen, gefolgt von einer ausgewählten Top-Level-Domain (TLD), wie z. B. .com. Von jeder Kombination aus Domain-Name und TLD gibt es nur ein Exemplar, was einen Wert und im Idealfall auch eine Nachfrage schafft. Die Komplexität ergibt sich aus dem Wissen, welche Domains es wert sind, dass man auf sie setzt, aus dem Wissen, welche Eigenschaften einen Domain-Namen wertvoll machen, und aus dem Verständnis der Anlagestrategien, mit denen man Gewinne erzielen kann.

Wie bei allen Investitionsformen besteht das Ziel darin, eine Rendite zu erzielen, die höher ist als die anfänglichen Kosten und der Unterhalt. Eine Domain kann auf verschiedene Weise Gewinn abwerfen: durch Monetarisierungsstrategien wie das Parken von Werbung oder Affiliate-Programme, durch den Verkauf an andere Investoren, damit diese die Domain in ihr Repertoire aufnehmen können (in der Branche als "Domain-Portfolio" bezeichnet), oder sogar durch den direkten Verkauf an Unternehmen ("Endnutzer"), damit diese sie für Branding- oder Website-Management-Zwecke nutzen können.

Einige Domains werden für Hunderte von Dollar verkauft, andere für Millionen. Das macht es zu einer spannenden Gelegenheit, wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen. Zunächst sollte es nicht Ihr Ziel sein, den Millionen-Dollar-Home-Run zu schlagen. Beginnen Sie stattdessen langsam und stetig. Dies wird Ihnen helfen, durch Lernen und direkte Erfahrung zu größeren Gewinnspannen zu gelangen.

03 . Gibt es noch Investitionsmöglichkeiten?
Aber natürlich! Und es ist eigentlich ganz einfach zu verstehen, warum...

Domain-Registrierungen gibt es seit etwas mehr als dreißig Jahren. Obwohl inzwischen mehr als 300 Millionen Domains registriert sind, ist das System der Domain-Namen für die Einrichtung einer Website stabil und fest in der Internet-Infrastruktur verankert. Websites sind wichtige, florierende virtuelle Räume für Unternehmen. Ohne eine starke, lebensfähige Website haben Ihre Konkurrenten einen Vorteil. Und ein eigener Domain-Name kann für ein Unternehmen von großem Vorteil sein, weshalb Domains einen hohen Preis haben können.

Obwohl das Internet immer mehr gesättigt wird, da die Unternehmen sich auf digitale Seiten stürzen, gibt es für Domain-Investoren ein nahezu grenzenloses Wachstum, das sie nutzen können. Es gibt neue Möglichkeiten für Unternehmen, ihre Online-Plattform durch verschiedene Domain-Namen zu repräsentieren, z. B. durch verschiedene neuere Top-Level-Domains (TLDs).

Das Faszinierende am Investieren in Domains ist die schiere Kreativität und Voraussicht, die man zu seinem Vorteil nutzen kann, um mehr Möglichkeiten zu schaffen. Selbst ohne viel nachzudenken, wären Sie überrascht, welche Domains noch verfügbar sind - sogar einige .com-Domains! Die Möglichkeiten, wertvolle Domains zu erwerben, beschränken sich nicht darauf, verfügbare unregistrierte Domains zu finden, sondern es besteht ein echter Wert darin, Domains über Aftermarket-Plattformen zu kaufen oder zu ersteigern, worauf wir später noch eingehen werden.

Die Möglichkeiten, zu investieren und Gewinne zu erzielen, sind zahlreich. Lassen Sie uns zunächst darüber sprechen, wie Domain-Investoren Geld verdienen.

GELD VERDIENEN
04 . Arten von Domain-Investment-Strategien
Es gibt mehrere Ansätze, um mit Domain-Investitionen Geld zu verdienen, und wir werden die beliebtesten, gängigen Taktiken behandeln, die von vielen Domain-Investoren verwendet werden.

"Turnaround-Strategie "Niedrig kaufen, hoch verkaufen
Eine der gängigsten Taktiken besteht darin, Domains einfach zu kaufen und zu verkaufen, um einen Gewinn zu erzielen. Diese Strategie wird gelegentlich als "Domain-Flipping" bezeichnet, was viele als kurzfristiges Spiel mit dem schnellen Erwerb und Verkauf von Domains sehen. Viele Domain-Investoren wissen jedoch, dass sich manche Domain-Investitionen natürlich in längerfristige Anlagen verwandeln.

Um erfolgreich an dieser Strategie teilzunehmen, benötigen Sie ein solides Verständnis der Kosten und Werte von Domains. Aus diesem Grund ist diese Strategie eine der schwierigeren Investitionstaktiken, in die man als neuer Investor eintauchen kann. Der Wert von Domains kann aufgrund vieler Faktoren schwanken, einschließlich neuer Trends sowohl in der Domainbranche als auch in der Branche, in die der Domainname selbst steckt. Hinzu kommen die verschiedenen sonstigen Kriterien, die eine Domain wertvoll machen und auf die wir in Kürze eingehen werden. Das Verkaufen von Domains erfordert einen hohen Zeitaufwand, um Domains zu identifizieren, die zu einem niedrigen bis angemessenen Preis erworben werden sollten, um sie weiterzuverkaufen. Meistens werden diese wertvollen Domains über Aftermarket-Plattformen über abgelaufene Auktionen oder Rückbestellungen gekauft, worauf wir später noch eingehen werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht immer die Zeit den Wert einer Domain steigert, sondern die Nachfrage. Der Verkauf einer Domain erfordert zwar Geduld, aber das bloße Parken einer Domain, um sie Jahre später zu verkaufen, führt nicht immer zu einer Wertsteigerung (obwohl dies gelegentlich der Fall ist). Aus diesem Grund wird "Buy low, selling high" oft mit den folgenden Domain-Investitionsstrategien kombiniert.

"Content Commitment" Strategie zur Wertsteigerung
Der Erwerb eines Domain-Namens, das Einrichten von Hosting und der Aufbau einer Website mit Inhalten ist eine beliebte langfristige Strategie, um den Verkauf von Domains zu unterstützen. Die naheliegende Frage lautet: "Wie verdiene ich damit Geld?". Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie damit Geld verdienen können.

1) Werbung vor Ort und Partnerprogramme: Wenn Sie auf einer Domain herausragende Inhalte erstellen, werden Sie schließlich Besucher auf Ihre Website bringen. Mit diesem Traffic können Sie On-Site-Werbung einrichten, die bei jedem Klick Geld einbringt. In ähnlicher Weise können Sie sich an Partnerprogrammen beteiligen, um das gleiche Ziel zu erreichen und gleichzeitig für Produkte oder Dienstleistungen einer anderen Marke zu werben. Wenn Sie dies in Erwägung ziehen, bietet Dynadot ein Partnerprogramm an, für das Sie sich bewerben können.

2) Erhöhung der Autorität einer Domain (SEO): Die Erstellung von Inhalten hat den Nebeneffekt, dass die Autorität Ihrer Domain in Suchmaschinen verbessert wird. Dies kann die Attraktivität eines Domain-Namens für potenzielle Vermarkter oder für sonstige Domain-Investoren, die Wert auf Domain-Autorität legen, erhöhen. Dadurch verbessern sich sowohl Ihre Chancen, Domains zu verkaufen, als auch deren geschätzter Wert.

3) Werkzeug zur Eigenwerbung: Indem Sie wertvolle Inhalte erstellen, die zu Website-Verkehr führen, können Sie Ihre Domain für die Eigenwerbung nutzen. Über diese Domain können Sie für alles werben, mit dem Sie Geld verdienen, z. B. für Ihr Domain-Portfolio oder sogar für eine Dienstleistung/ein Produkt, das Sie verwalten. Beispiele hierfür sind E-Books, Schulungskurse oder sogar ein lokaler Service, den Sie anbieten. Dies kann eine wirkungsvolle Methode sein, um eine Einnahmequelle zu erschließen.

Diese Strategie ist einer der sichereren Wege, wenn eine wertvolle Domain auf dem Domain-Aftermarket erworben wird. Durch die Erstellung konsistenter, starker Inhalte und den Aufbau einer Website, die Besucher hat, öffnen Sie die Tür zu Möglichkeiten für ein monatliches Residualeinkommen, das möglicherweise jahrelang bestehen bleibt. Und wenn Ihnen die Pflege der Inhalte irgendwann zu lästig wird, können Sie Ihre Domains jederzeit zum Verkauf anbieten. Der Wert Ihrer Domain hat sich seit dem Erwerb aufgrund Ihrer kontinuierlichen Bemühungen um Inhalte natürlich erhöht.

TIP
Ähnlich wie Sie Ihre persönlichen Hobbys oder Interessen nutzen können, um wertvolle Domain-Namen zu entdecken, können Sie diese auch bei der Erstellung von Inhalten nutzen, indem Sie sich auf eine Marktnische konzentrieren und sich in diesem Bereich spezialisieren, um Ihre Inhaltsseite hervorzuheben.
"I'll Hold"-Domain-Parking-Strategie
Um mit geparkten Domains Geld zu verdienen, muss man eine wertvolle Domain besitzen, mit der man arbeiten kann. Wenn Sie das nicht wissen, ist Domain-Parking eine Möglichkeit, die Domain zu halten, ohne sie für eine Website zu nutzen, und es ist einfach über DNS-Einstellungen einzurichten. Um diese Strategie zu nutzen, wird auf der Parking-Seite der Domain Werbung eingeblendet, die Einnahmen für alle Nutzer generiert, die auf die Werbung klicken.

Diese Domains stützen sich in der Regel auf "Type-in"-Verkehr (bei dem der Nutzer die URL eintippt, um Informationen zu einem Thema zu erhalten, z. B. die Suche nach hotels.com, um Informationen über Hotels zu erhalten) oder auf den Restverkehr, der durch die Autorität eines früheren Besitzers entstanden ist. Wenn eine Website beispielsweise etwa 1.000 monatliche Besucher hatte und die Domain ausläuft, können Sie diese Domain erwerben, sie parken und einen kleinen Prozentsatz dieses Traffics nutzen, um an den Klicks zu verdienen.

TIP
Recherchieren Sie den geschätzten Traffic der Domain und alle Schlüsselwörter, die im Domain-Namen enthalten sind. Das Suchvolumen kann einen Hinweis darauf geben, ob sich die Domain für ein Domain-Parking eignet.
Nachdem wir nun die primären Strategien der Domain-Investitionen besprochen haben, lassen Sie uns über die Domainnamen selbst sprechen. Es gibt so viele Domains zum Verkauf, sowohl durch offene Registrierung (Registrierung einer Domain, die derzeit nicht im Besitz ist) als auch auf einem Domain-Aftermarket.

Woher wissen Sie, welche Domains wertvoll sind?

KRITERIEN FÜR DOMAINS
05 . Was kann eine Domain wertvoll machen?
Wenn Sie sich zum ersten Mal auf die Suche nach Aftermarket-Plattformen für Domain-Investitionen begeben, werden Sie auf Domain-Angebote stoßen, deren Wertschätzungen Ihnen abwegig erscheinen mögen. "7.894 $ für crazydomainname.net?!", sagen Sie? So sehr diese Auflistung auch falsch sein mag, die Bewertung von zum Verkauf stehenden Domains ist ein Kunststück für sich, wenn es um das Investieren in Domains geht. Die Festlegung eines Preises kann subjektiv sein, und man kann Domains, die die gewünschten Kriterien erfüllen, einen höheren Wert beimessen. Domains werden häufig über- oder unterbewertet, je nach Wissen und Erfahrung des Nutzers.

Sehen wir uns die Merkmale stärkerer Domain-Namen an, die es wert sein könnten, in Ihr Domain-Investment-Portfolio aufgenommen zu werden. Viele der Kriterien zur Identifizierung wertvoller Domains können sich überschneiden. Wenn eine Domain also zwei oder drei dieser Eigenschaften erfüllt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie eine lohnende Investition ist.
TIP
Um den tatsächlichen Wert einer Domain zu bestimmen, braucht man Übung, mehrere Quellen und Bewertungsinstrumente als Richtschnur. Verwenden Sie mehrere Tools in Verbindung mit Recherchen, um den Wert einer Domain zu ermitteln, wenn Sie Domains zum Verkauf kaufen oder verkaufen.
Allgemeine Domain-Namen
Generische Domänennamen sind Domänen, die auf eine Produkt- oder Dienstleistungsbeschreibung abzielen. Dies können relativ sichere Namen sein, in die man investieren kann, da sie typischerweise natürlich in bestimmte Branchen passen, was sie für jeden in dieser Branche wünschenswert machen kann. Diese Arten von Domänennamen sind häufige Ziele für Investoren, die Domänen mit Werbung für Typ-in-Verkehr parken.

Beispiele: Haarschönheit, Lautsprecher, Yogamatten, Mobiltelefone

Kurze Domain-Namen
Ein Wort oder sogar zwei- bis vierstellige Domainnamen werden unter bestimmten TLDs fast immer Nachfrage und einen erhöhten Domainwert haben - und das mit guter Begründung. Kurze Domains sind einprägsam, was das Marketing erleichtert und weshalb sie von Marken gefragt sind. Sie sind auch mengenmäßig begrenzt, da es nur so viele Zwei- und Dreizeichenkombinationen gibt. Deshalb sind sie bei bestimmten Domainendungen wie .com sehr begehrt. Denken Sie bei der Beurteilung des Wertes einer Domain immer an die Länge der Domain. Auch bei neuen TLDs kommt es häufig zu schnellen Registrierungen von ein- oder zweistelligen Domains durch Investoren.

Beispiele: tech, ez, rocket, elect, tactic, aa, abc

Geografische Domain-Namen
Die gezielte Auswahl von Standorten, die in Ihre Domainnamen aufgenommen werden sollen, kann ein solider Spielplan sein, den Sie für Ihr Portfolio in Betracht ziehen sollten, insbesondere in Verbindung mit generischen Namen. Lokale Märkte möchten vielleicht irgendwann den Besitz eines Namens erlangen, der in ihren geografischen Raum passt, in dem die Benutzer möglicherweise bereits suchen. Versuchen Sie, an die verschiedenen Ebenen von Zonen zu denken, die einbezogen werden können, wie z.B. Städte, Gemeinden, Regionen, Staaten oder Provinzen und Länder. Jede dieser Ebenen kann anwendbar sein und mit wertvollen Domänen verbunden sein, wenn die richtige Schlüsselwortkombination gewählt wird. Die Kenntnis des Suchvolumens in Suchmaschinen für diese Schlüsselwörter kann eine wertvolle Hilfe beim Verkauf von Angeboten sein.

Beispiele: lafoodtrucks, canadashipping, detriotpaving, usafireworks

Relevanz Domain-Namen
Relevante Domain-Namen konzentrieren sich auf Schlüsselwörter oder Formulierungen, die in naher Zukunft populär (oder relevant) sein könnten. Diese Domains sind oft mit kulturell bedeutsamen Schlüsselwörtern verknüpft. Sie könnten auf ein Schlüsselwort abzielen, das in kurzer Zeit viel Aufmerksamkeit erregt, oder auf ein Schlüsselwort, das aufgrund der Medienaufmerksamkeit plötzlich eine dauerhafte Wirkung hat. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen neuen Trend handeln, der sich gerade abzeichnet, oder um ein zukünftiges populäres Ereignis.

Beispiele: marketingautomation, airobotics, olympics2030, esports

Numerische Domain-Namen
Domains, die nur aus Zahlen bestehen, können einen inhärenten Wert und eine einzigartige Bedeutung haben. Einzelne Zahlen und Zahlenkombinationen haben in Kulturen wie China eine Bedeutung. So gilt beispielsweise die "8" als Glückszahl, während die "4" in vielen Teilen Asiens den Tod bedeutet. Zahlenkombinationen haben unterschiedliche Bedeutungen, die sich stark auf den Wert eines numerischen Domain-Namens auswirken können. Wenn Sie daran interessiert sind, numerische Domain-Namen zu erwerben, stellen Sie sicher, dass Sie die numerischen Bedeutungen in verschiedenen Kulturen recherchieren, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, welche Domains einen Wert haben können.

Einprägsame Domain-Namen
Domains, die von Natur aus leichter zu merken sind, haben einen Mehrwert und sind einer der Hauptgründe dafür, dass kurze Domains zuverlässige Investitionsziele sind. Als Beispiel kann der "Radiotest" herangezogen werden: Wenn der Domain-Name laut ausgesprochen wird, sollten die Personen in der Lage sein, die Domain zu verstehen und zu buchstabieren. Eine einprägsame Domain ist wertvoll für Endnutzer, die die Domain für ihre Geschäfts- oder Marketingziele nutzen wollen.

Beispiele: Yahoo, Bestbuy, WordPress, Amazon

Domain-Namen mit Suchverkehr (Schlüsselwörter)
Wenn Sie auf Domains schauen, die auslaufen, anstatt brandneue Domains zu registrieren, lohnt es sich, den Suchverkehr dieser Domain zu untersuchen. Obwohl die Domain möglicherweise ein nicht einprägsames, langes Schlüsselwort hat, könnte der Traffic der Domain auf die Autorität der Domain hinweisen (was für SEO-Vermarkter attraktiv sein wird). Sie könnte sich in einer idealen Position für die Wertsteigerungsstrategie befinden, bei der die Inhaltserstellung genutzt wird.

Geschichte und Alter der Domänennamen
Es lohnt sich immer, ein Werkzeug wie 'Wayback-Maschine' zu verwenden, um in einem Bereich zu graben, den Sie zu kaufen erwägen. Abhängig vom historischen Inhalt kann sich dies positiv oder negativ auf den Wert einer Domain auswirken. Wenn eine Domain kontroverse Inhalte hatte, kann dies zukünftige Käufer abschrecken. Wenn die Domain ein inhaltsreiches WordPress-Blog über ein beliebtes Thema hatte, wird sie für bestimmte Käufer attraktiver sein.

Das Alter einer Domain ist gelegentlich eine relevante Eigenschaft, die den Wert einer Domain erhöht, da es auf eine im Laufe der Zeit aufgebaute Domainautorität hinweisen kann (wenn die Website zuvor für Inhalte genutzt wurde) und/oder darauf hinweisen kann, dass die Domain viele Jahre lang nicht verfügbar war, was für einige Käufer attraktiv sein kann.

Rechtschreibung, Schriftzeichen und Wortlaut
Es kann mehrere Möglichkeiten geben, einen Domänennamen einzugeben. Leider handelt es sich bei vielen der alternativen Möglichkeiten in der Regel um eine abgewertete Version der ursprünglichen, richtig geschriebenen Domain. Die Verwendung eines Domänennamens mit alternativer Schreibweise, Sonderzeichen, Pluralisierung vs. Singular und Zahlen verändert den Reiz der Domain. Sie können in bestimmten Kontexten immer noch wertvoll sein, sind aber für Benutzer oft nicht mehr eingängig.

Beispiele: one4all, carzforsale, domain-investing, trailerspark, 4getful

Top-level Domains (TLDs)
Es gibt über eintausend TLDs, die alle unterschiedlichen Zwecken dienen und vom Standpunkt der Investitionen aus gesehen unterschiedliche Macht besitzen. Während einige wenige den Wert einer Domain (wie z.B. .com) in die Höhe schnellen können, gibt es viele TLDs, die bei vielen Investoren nicht so beliebt sind. Eine Tatsache, die es zu berücksichtigen gilt, ist, dass Unternehmen und Einzelpersonen bei zunehmender Sättigung der beliebtesten TLDs keine andere Wahl haben werden, als in andere Domainendungen zu expandieren, um ihren gewünschten Domainnamen zu erhalten. Dies geschieht bereits in bestimmten Branchen mit Erweiterungen wie .io und .xyz. Als Investor ist dies ein aufregender Weg, den man beschreiten kann, da sich schließlich Weitsicht und Initiative auszahlen können.

Es gibt keine Richtlinien, welche Domainendungen Sie vermeiden sollten - einige Domaininvestoren schwören, bei dem zu bleiben, was populär ist, und andere sind eher bereit, in neue TLDs zu investieren, die reichlich Möglichkeiten zur Handregistrierung eröffnen (d.h. die manuelle Registrierung einer derzeit nicht im Besitz befindlichen Domain, um Ihr Portfolio aufzubauen). Wie bei allen anderen hier aufgeführten Kriterien ist es am besten, andere Domainverkäufe zu überwachen und gründliche Nachforschungen anzustellen, um den Erfolg einer Domainendung richtig einzuschätzen.

Domain Name Hacks
Bestimmte TLDs können verwendet werden, um einen Domain-Namen zu erweitern, was in der Kombination ein vollständiges Wort oder einen Satz ergibt. Diese werden als Domain-Hacks bezeichnet und sind eine kreative Möglichkeit, eine Domain-Erweiterung in einen Domain-Namen einzubauen. Domain-Hacks sind im Laufe der Jahre immer beliebter geworden, vor allem, weil eine Vielzahl neuer TLDs alltäglich geworden ist. Dadurch ist die Nachfrage nach diesen Arten von Domain-Namen gestiegen, was wiederum den Wert von Domain-Hacks auf Domain-Marktplätzen erhöht hat. Richtig eingesetzt, können sie die Einprägsamkeit eines Domain-Namens verbessern.

Beispiele: sa.me, tr.io, beautiful.ly

Pinyin-Domain-Namen
Pinyin ist die Verwendung des römischen Alphabets, das geschrieben wird, um chinesische Zeichen auszusprechen, wenn sie laut ausgesprochen werden. Pinyin ist in der chinesischen Kultur weit verbreitet, da es schon in jungen Jahren gelehrt und häufig zum Lesen und Schreiben verwendet wird. Aufgrund dieser Gemeinsamkeit macht es Sinn, dass Pinyin-Domain-Namen in der Welt der Domain-Investoren viel Popularität erlangt haben, da sie das römische Alphabet verwenden, sehr kurz sein können und sogar eine doppelte Bedeutung zwischen englischer und chinesischer Sprache haben können. Investitionen in Pinyin-Domänen erfordern ein grundlegendes Verständnis sowohl der Pinyin- als auch der chinesischen Sprache.

Beispiele: wanglou, niaochao, meili

DOMAINS KAUFEN UND DOMAINS VERKAUFEN
06 . Ihre Möglichkeiten
Es gibt mehrere Wege, die Sie einschlagen können, wenn es darum geht, Domains zu kaufen und zu verkaufen - der richtige Ansatz besteht oft darin, eine Mischung aus den folgenden Erwerbs- oder Angebotsstrategien zu verwenden.

Kaufen
Manuelle Registrierung
Dies ist die traditionelle Methode zur manuellen Registrierung von Domains. Es ist der kostengünstigste Weg zum Aufbau eines Domain-Portfolios, erfordert aber auch Kreativität und unkonventionelles Denken. Einen wertvollen Domainnamen zu finden, der noch nicht registriert wurde, ist selten, da Sie mit anderen Investoren konkurrieren werden, die seit Jahren Brainstorming betreiben. Um mit dieser Ankaufsstrategie erfolgreich zu sein, müssen Sie oft aufkommende Trends für Ideen im Voraus betrachten oder in Nischenkategorien eintauchen, um Ihren verfügbaren perfekten Domainnamen zu finden, in den Sie investieren können.

Wenn Sie eine Domain von Hand registrieren, ist in der Regel Geduld erforderlich, um die Vorteile zu nutzen. Oft müssen Sie warten, bis ein Trend oder eine Kategorie deutlicher hervortreten. Während dieser Zeit lohnt es sich, über die bereits erwähnte "Wertsteigerungsstrategie" nachzudenken, die dazu beitragen wird, den Wert der Domain im Laufe der Zeit zu steigern.

Wenn Sie Domains von Hand registrieren wollen, um Ihr Domain-Investment-Portfolio zu starten, bietet Dynadot einige der niedrigsten Preise, wobei der Fokus auf Kostentransparenz liegt. Wir empfehlen Ihnen unsere Domain-Suche oder unser Domain-Vorschlagstool, um mit Ihrer Recherche zu beginnen.

Abgelaufene Domains & Rückkäufe
Domain-Namen haben einen Besitz-Lebenszyklus. Wenn Domains am Ende ihrer Registrierungsperiode nicht erneuert werden, werden sie für neue Domain-Investoren zum Erwerb verfügbar. Dies geschieht durch abgelaufene Domain-Auktionen oder Rückstandsvermittlungsdienste. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, eine hochwertige Domain zu erhalten, da Millionen von Domains monatlich ablaufen. Während die Gelegenheiten zum Erwerb hoch sind, ist auch die Konkurrenz groß.

Eine alternative Methode, wertvolle Domains zu erwerben, besteht darin, "Dropcatching"-Dienste in Anspruch zu nehmen oder "Rückstandsbestellungen" aufzugeben. Unter Dropcatching versteht man das Auffangen einer Domain, bevor sie zur öffentlichen Registrierung wieder freigegeben wird. Das Aufgeben einer Rückstandsbestellung ist der Versuch, die Domain automatisch zu erwerben, sobald sie verfügbar wird.

Auf dem Domain-Aftermarket von Dynadot können Nutzer auf abgelaufene Domains bieten und Nachbestellungen für Domains aufgeben, die bald wieder freigegeben werden. Nachbestellungen von mehreren Nutzern führen zu einer Nachbestellungsauktion, die ein Bietverfahren mit anderen Registranten ist, um diese Domain zu erwerben. Sowohl Auktionen für abgelaufene Domains als auch Nachbestellungen sind leistungsstarke Instrumente für den Erwerb von Domains mit bereits vorhandenem Wert für Ihr Domain-Investment-Portfolio.

Domain Marktplätze
Der Kauf von Domains über Domain-Marktplätze erfordert ein gutes Verständnis dafür, was eine Domain wertvoll macht und welcher Preis für eine Domain angemessen ist. Aufgrund der schieren Anzahl von Domains sind diese Marktplätze eine fantastische Ressource, um ein tieferes Verständnis dafür zu entwickeln, was den wahrgenommenen Wert bestimmt.

Auf Websites wie sedo.com, afternic.com und Dynadot's marketplace finden Sie Domains aller Art, die sowohl in Nischen- als auch in Mainstream-Branchen von hohem Wert (in Bezug auf die Begehrlichkeit) bis zu niedrigem Wert sind. Diese Domains werden von anderen Nutzern auf dem Marktplatz angeboten (oft als Benutzerauktionen bezeichnet), die oft einen Anfangsgebotspreis, einen Sofortkaufpreis oder einen Preis für ein Angebot vorsehen. Wenn Sie sich auf den Besitz wertvoller Domains spezialisieren und sich mit den Preisen für Domains einer bestimmten Branche vertraut machen wollen, sind diese Marktplätze ein idealer Ausgangspunkt. Es wird dringend empfohlen, dass Sie sie zunächst als Instrument zur Informationsbeschaffung nutzen. Konzentrieren Sie sich darauf, die Arten der gelisteten Domains zu verstehen und herauszufinden, wie viel sie potenziell kosten können. Es gibt Tools, die Ihnen dabei helfen können und die weiter unten in diesem Leitfaden aufgeführt sind (siehe den Abschnitt "Empfohlene Tools und Ratschläge für Domains").

Jeder Marktplatz hat seine eigenen Angebote mit einigen sich überschneidenden Domains. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Investoren für die Nutzung mehrerer Marktplätze für den Kauf von Domains. Es ist wichtig, daran zu denken, dass der individuelle Verkäufer den Preis bestimmt, von dem Sie hoffen, dass er von den Marktpreisen beeinflusst wird (obwohl das nicht immer der Fall ist). Wenn Sie sich dafür entscheiden, mit dem Verkäufer zu verhandeln, was üblich ist, wenn eine direkte Kommunikation zustande kommt, sollten Sie sich darauf einstellen, wie viel Sie bereit sind, für den Erwerb einer Domain auszugeben.

Direkte Einkäufe
Durch Recherchen und Verhandlungen können Sie Domains erwerben, indem Sie sich direkt an einen Domaininhaber wenden. Dieser schwierige Ansatz kann unglaublich fruchtbar sein, wenn er erfolgreich ist, da die Preise und die Auswahl an Domain-Optionen breit gefächert sein können, mit dem Potenzial, eine Domain zu ergattern, die vielleicht nicht einmal öffentlich auf dem Markt ist.

Machen Sie sich darauf gefasst, dass die meisten Ihrer E-Mails nicht beantwortet werden, und investieren Sie viel Zeit in die Suche nach Domains/Domain-Besitzern, die Sie kontaktieren möchten. Für diese Nachforschungen müssen Sie eine Whois-Abfrage verwenden, um Zugang zur Whois-Datenbank zu erhalten, einer Ressource für die Beschaffung von Kontaktinformationen über einen Domain-Besitzer. Die investierte Zeit kann sich in der Welt des Investierens oft auszahlen. Wenn Sie geduldig genug und bereit sind, Nachforschungen anzustellen, ist diese Taktik eine lohnende Überlegung für eine starke Domain-Investitionsstrategie.

Verkauf
Marktplatz Anzeigen
Domain-Marktplätze bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, wenn Sie Ihre Domains zum Verkauf anbieten möchten. Um Ihre Domains vor anderen Investoren und gelegentlichen Endkunden zu platzieren, sind Marktplätze Ihre beste Wahl. Sie sollten Ihr erster Weg sein, wenn Sie Ihre Domains verkaufen wollen. Für zum Verkauf stehende Domains gibt es die folgenden Arten von Inseraten, die Flexibilität bieten, wie andere Benutzer auf ein Inserat reagieren:

  • ‘Jetzt-kaufen'-Preis, um eine Domain zu einem Festpreis aufzulisten.
  • 'Angebot machen', um anderen Käufern, die Nutzer sind, die Möglichkeit zu geben, ihre Angebote für einen aufgelisteten Domainnamen abzugeben.
  • Benutzerauktionen, bei denen ein Startgebot festgelegt wird und andere Benutzer auf den Domain-Namen bieten können.

Using multiple marketplaces is common for investors looking to promote specific domains and widen their audience that may see their domain for sale. There are both standalone marketplace websites and select registrars that also offer aftermarkets. Dynadot has a robust and user-friendly marketplace which is a great way to tap into a domain selling or auctioning platform. We are also integrated with Sedo and Afternic which will increase the exposure of your domain name listings while providing additional benefits such as fast transfer and quicker sales. You can even provide the option for users to pay in monthly installments.

TIP
Alle diese Marktplätze haben ihre eigenen Provisionsgebühren und mögliche sonstige Kosten, wenn es um den Verkauf geht. Informieren Sie sich über die Marktplätze, um einen zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht.
Landing Page zum Verkauf
Interessenten, die sich für Ihre Domain interessieren, werden wahrscheinlich direkt auf die URL des Domain-Namens gehen, um zu recherchieren. Dies ist eine Gelegenheit, eine "Zu verkaufen"-Landing Page zu nutzen, um darauf hinzuweisen, dass Sie Angebote annehmen und/oder Preisverhandlungen führen. Eine Landing Page ist ein wichtiger Schritt, um den Käufern die einfachste Kontaktaufnahme zu ermöglichen, da sie in der Regel über direkte Kontaktmöglichkeiten wie ein Kontaktformular verfügen. Wenn Sie daran interessiert sind, eine "Zu verkaufen"-Landing Page einzurichten, macht Dynadot den Einrichtungsprozess schnell und einfach, so dass Ihre Interessenten leicht Angebote machen und Sie kontaktieren können. Besuchen Sie unsere Hilfeseite, um zu erfahren, wie Sie Ihre Domain auf einer "For-Sale"-Landing Page zum Verkauf anbieten können.

Offener Whois Datenschutz
Viele Domain-Investoren oder Endnutzer, die eine Domain-Recherche durchführen, beginnen mit der Whois-Datenbank. Um es für sonstige Interessenten an Ihrer Domain einfach zu machen, empfiehlt es sich, Ihre Whois-Privatsphäre auf öffentlich zu stellen. Bei Dynadot ist der Whois-Datenschutz bei jeder Domain kostenlos. Wenn Sie versuchen, Angebote für Ihre Domain zu erhalten, schalten Sie Ihre Domain-Privatsphäre für alle Domains aus, die Sie verkaufen möchten, und aktualisieren Sie Ihren Whois-Kontaktdatensatz wenn nötig. Bitte beachten Sie, dass seit GDPR einige Domain-Endungen die Anzeige Ihrer Whois-Informationen nicht mehr zulassen, weshalb "For-Sale"-Landing-Seiten so wichtig sind.

Manuelle Werbung
In einem überfüllten Markt mit Tausenden von zum Verkauf stehenden Domains herauszustechen, ist eine schwierige Aufgabe. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um beim Verkauf von Domains mehr Aufmerksamkeit zu erregen. Die Öffentlichkeitsarbeit in den richtigen Bereichen kann den Unterschied ausmachen zwischen dem Verkauf von Domains und der Tatsache, dass man in der Welt der Domain-Investoren unentdeckt bleibt. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Domain zu bewerben:

  • Nutzen Sie Foren, die Werbung für "Domains zum Verkauf" erlauben.
  • Recherchieren Sie Unternehmen, die in der Branche Ihrer Domain stecken, und wenden Sie sich an den richtigen Ansprechpartner.
  • Erreichen Sie die Kontakte zu anderen Domain-Investoren. Ihre Gewinnspanne ist vielleicht nicht so hoch, aber Sie erhalten die Möglichkeit, früher zu verkaufen.
  • Besuchen Sie branchenbezogene Veranstaltungen oder Konferenzen, um Kontakte zu knüpfen und Ihre Kontaktliste zu erweitern.
  • Beauftragen Sie einen Domainnamen-Makler, um Zugang zu ihrem breiteren Kontaktnetz zu erhalten.
  • Nutzen Sie soziale Medien, um persönliche Kontakte zu Kontakten zu knüpfen, die möglicherweise an diesem Bereich interessiert sind.

Denken Sie bei all diesen Vorgehensweisen daran, respektvoll zu sein und vermeiden Sie es, einen Kontakt oder ein Website-Forum zu spammen - Sie wollen kein Hindernis für potenzielle Käufer sein und keine Chancen verlieren.

FALLSTRICKE BEI DOMAIN-INVESTITIONEN
07 . Vor was man sich hüten sollte
Es gibt Handlungen, von denen wir Ihnen raten, Abstand zu nehmen, wenn es um das Investieren in Domains geht. Die Wahrheit ist, dass es viele Grauzonen gibt, wenn es um den Kauf und Verkauf von Domains geht. Seien Sie sich der folgenden Punkte bewusst, wenn Sie in Domains investieren, da sie zu Frustration, rechtlichen Problemen und/oder Geldverlust führen können.

Domain Squatting
Als "Cybersquatting" bekannt, tritt Domain Squatting auf, wenn ein Benutzer einen Domainnamen registriert, der ein gebrandetes/gekennzeichnetes Schlüsselwort, einen Namen oder einen Slogan eines Unternehmens oder einer Einzelperson enthält. Registranten, die sich daran beteiligen, versuchen in der Regel entweder zu verhindern, dass die Domäne von der Firma/Einzelperson registriert wird, oder sie verwenden sie als Teil ihres Portfolios, um durch die Anwendung verschiedener Investitionsstrategien zu profitieren.

Die ICANN hat die Uniform Domain-Name Dispute-Resolution Policy (UDRP) eingeführt, um zu verhindern, dass Benutzer diese Taktik missbrauchen. Vermeiden Sie die Registrierung von Begriffen mit Markenzeichen oder Warenzeichen ganz.

TLD-Bestimmungen
Obwohl die meisten TLDs ohne spezifische oder einzigartige Regeln registriert werden können, gibt es einige (insbesondere Länder-TLDs und einige generische TLDs), die Einschränkungen unterliegen. Diese Beschränkungen werden von der TLD-Registrierungsstelle festgelegt, die auch über die Anforderungen für diese Beschränkungen entscheidet. Viele dieser Beschränkungen sind an einen bestimmten Wohnsitz oder einen bestimmten Standort gebunden (z. B. müssen Sie Bewohner Kanadas sein, um .ca-Domains registrieren zu können). Eine Liste aller Beschränkungen finden Sie auf unserer Seite TLD-Verzeichnisse in der Spalte "Beschränkungen".

Betrüger und Betrugstransaktionen
Beim Umgang mit anderen Käufern und Verkäufern ist Vorsicht geboten. Es gibt zahlreiche zwielichtige Taktiken, die andere beim Investieren in Domains anwenden können. Beispiele dafür sind Lügen über die Informationen zu einer Domain, der Besitz gestohlener Domains und Betrug bei Transaktionen. Deshalb ist es wichtig, vor dem Kauf einer Domain zu recherchieren - kennen Sie die Geschichte der Domain und überprüfen Sie die Inhaberschaft per Whois Lookup. Wenn Sie bereit sind, eine Domain zu kaufen, sollten Sie einen Treuhandservice oder einen Domain-Broker beauftragen, damit die Transaktion sicher und der Austausch reibungslos verläuft.

08 . Wissenswertes für Domain-Investitionen
Technisch gesehen gibt es nicht viele Hindernisse für den Einstieg in das Domain-Investment. Sobald Sie Ihren Aftermarket und/oder Registrar sowie eine Zahlungsmethode ausgewählt haben, können Sie mit der Registrierung oder dem Kauf von Domains beginnen. Die folgenden Fakten sind jedoch wichtig zu wissen, um die Lernkurve zu glätten.

Zeit und Geld
Wie bei jeder Form der Investition wird das Ergebnis sowohl an Ihre Budgetzuweisung als auch an Ihren Zeitaufwand gebunden sein. Sowohl Zeit als auch Geld werden eine begrenzte Ressource sein, wenn Sie beginnen. Die Entscheidung, wie viel davon ernsthaft in Betracht gezogen werden sollte.

Was die Zeit angeht, so sollte und wird die Recherche beim Einstieg in das Domain-Investment wahrscheinlich Vorrang haben. Das kann das Lesen von Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verwendung von Tools, das Ansehen von Videos oder die Teilnahme an Diskussionen in der Online-Community sein. Wenn Sie so weit sind, können Sie sich mit der Recherche nach tatsächlichen Domain-Namen befassen, Angebote auf dem Nachmarkt prüfen und interessante Auktionen verfolgen. Alle Recherchen erfordern Zeit, also überlegen Sie sich, wie viel Zeit Sie täglich oder wöchentlich zur Verfügung stellen wollen, und integrieren Sie dies in Ihren Zeitplan. Je sorgfältiger Sie Ihre Wissensbasis aufbauen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Investitionsreise gut beginnen. Sie werden besser gerüstet sein, um sichere und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Die Investition von Zeit wird Ihnen nicht nur zum Erfolg verhelfen, sondern auch Geld sparen. Je mehr Sie recherchieren, desto besser werden Sie die Investitionsstrategien verstehen, wobei jede Strategie mehrere Ansätze hat, die Ihre Ausgaben bestimmen werden. Ein Beispiel: Sie können sich für die Strategie des Inhaltsaufbaus auf einer wertvollen Domain entscheiden und dabei an On-Site-Werbung und Partnerprogrammen teilnehmen. Sie können beschließen, dass Sie bereit sind, 2.000 $ als Budgetgrenze auszugeben, um eine oder zwei Domains zu finden, die Sie über einen Nachmarkt erwerben können. Alternativ könnten Sie Ihre Zeit damit verbringen, Ideen für Schlüsselwörter in Nischenbranchen zu recherchieren und 10 Domains für weniger als 100 $ von Hand zu registrieren.

Sie müssen sich für einen Ansatz entscheiden, entsprechend recherchieren und ein begrenztes Budget für Ihre Strategie aufstellen. Achten Sie nur darauf, dass das geplante Budget angemessen ist und Sie finanziell nicht überfordert. Alle Formen des Investierens können riskant sein - verpflichten Sie sich nicht zu sehr. Konzentrieren Sie sich auf das Sammeln von Erfahrungen mit der von Ihnen gewünschten Strategie.

Verlängerungsgebühren
Unabhängig davon, ob Sie 10 oder 100 Domains besitzen, sind Verlängerungsgebühren eine Ausgabe, die Sie berücksichtigen müssen, wenn es darum geht, Ihr Domain-Investitionsportfolio zu pflegen und zu entscheiden, wie viele Domains Sie erwerben möchten. Der Aufbau eines breiten Domain-Portfolios durch Handregistrierung könnte sich auf Ihr zugewiesenes Budget auswirken (da es einige Zeit dauern kann, bis Sie von der Handregistrierung profitieren). Auf der anderen Seite können Sie durch den langsamen Aufbau Ihres Portfolios sicherstellen, dass jede Domain einen Wert hat, und so Ihre jährlichen Verlängerungskosten senken. Beachten Sie, dass die TLDs unterschiedliche Verlängerungskosten haben. Die Verlängerungspreise für Dynadot finden Sie auf unserer TLD-Preisseite.

TIP
Seien Sie nicht darauf fixiert, mit allen Domains in Ihrem Portfolio Gewinn zu machen. Wenn eine Domain, die Sie zu Beginn Ihrer Investition von Hand registriert haben, keinen langfristigen Wert hat, kann es sinnvoll sein, sie auslaufen zu lassen, anstatt wiederholt Verlängerungsgebühren zu zahlen.
Übertragen von Domains
Als Domain-Investor ist es von entscheidender Bedeutung, Domain-Transfers zu verstehen - denn wenn Sie eine Domain weder ein- noch auslagern können, bauen Sie Ihr Portfolio nicht mit Aftermarket-Domains auf und verdienen auch kein Geld mit dem Verkauf.

Hier finden Sie eine Übersicht darüber, was für den Transfer einer Domain erforderlich ist, unabhängig davon, ob Sie eine Domain an einen anderen Registrar/Benutzer-Account erhalten oder versenden:

  • Die zu übertragende Domain muss seit mehr als 60 Tagen registriert sein oder sich länger als 60 Tage in Ihrem Konto befinden.
  • Die Domain muss für einen erfolgreichen Transfer entsperrt werden. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unautorisierte Transfers zu verhindern.
  • Wenn Ihre Domain entsperrt ist, können Sie auf den Autorisierungscode der Domain zugreifen. Dieser Name kann sich je nach Registrar ändern, er wird oft auch als EPP-Code bezeichnet. Dieser Code wird mit dem Käufer geteilt ODER in einen Registrar eingefügt, um den Beginn des Transferprozesses einzuleiten, wenn Sie der Käufer sind.
  • Der Transferprozess kann zwischen einigen Stunden und zehn Arbeitstagen dauern. Wenn der Transfer zu einer anderen Registrierungsstelle durchgeführt wurde, wird der Registrierung dieses Domainnamens ein weiteres Jahr hinzugefügt.

Machen Sie sich mit den gängigen Domain-Übertragungsprotokollen der Registrierstellen vertraut. Die obigen Informationen sind nur ein Überblick. Viele Registrierstellen haben eigene Verfahren für die Übertragung. Es wird dringend empfohlen, die Übertragung in Verbindung mit einem Treuhand- oder Domain-Broker-Service durchzuführen, um den Austausch zu sichern, wenn die Domain über eine Aftermarket-Plattform wie Sedo oder Afternic erworben wurde.

Weitere Informationen über den Domaintransferprozess durch Dynadot finden Sie im Abschnitt Domaintransfers unserer Hilfeseiten.

Verhandlung
Wenn es um den Kauf und Verkauf von Domains direkt an oder von anderen Nutzern geht, wird die Verhandlung zu einem Schwerpunkt. Dies ist ein Schlüsselbereich, dessen Sie sich bewusst sein sollten und der viel stärker in den Vordergrund rückt, wenn Sie hochwertige Domains sowohl an Endbenutzer als auch an andere Investoren verkaufen. Da jeder Investor oder Endbenutzer Wert auf unterschiedliche Domainkriterien legt, ist es wichtig, das Minimum, das Sie zu erhalten bereit wären (wenn Sie verkaufen), oder das Maximum, das Sie zu zahlen bereit wären (wenn Sie kaufen), festzulegen, bevor Sie in Verhandlungen eintreten, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Nehmen Sie sich Zeit und recherchieren Sie, bevor Sie sich festlegen, da vorschnelle Entscheidungen zu Fehlinvestitionen führen können. Wenn Sie neu in Verhandlungen einsteigen, lohnt es sich, Zeit damit zu verbringen, verschiedene Verhandlungsansätze kennenzulernen, die zu Ihrer Persönlichkeit passen, indem Sie lesen, Kurse besuchen oder sogar mit anderen Investoren diskutieren.

Bei all diesen Instrumenten sollten Sie nicht vergessen, dass die Bewertung einer Domain immer subjektiv ist. Versuchen Sie immer, mehrere Quellen zu nutzen, um so gut wie möglich informiert zu sein, unabhängig davon, ob es sich um eine Domain handelt, die Sie verkaufen, oder um eine Domain, die Sie kaufen möchten. Sie können diese Bewertungen oder Erkenntnisse aus den Recherchetools als Teil Ihrer Kriterien für die Aushandlung von Preisspannen für Endnutzer, die eine Domain kaufen wollen, oder für sonstige Investoren, die auf einen Kauf aus sind, verwenden.
10 . Domain Investieren mit Dynadot
Wenn Sie auf der Suche nach einem Domain-Registrar sind, um Ihre Domain-Investitionen zu beginnen, empfehlen wir Ihnen, sich unsere Tools und Dienstleistungen anzusehen.

Wir haben alles, was Sie brauchen, um Ihr Portfolio in Schwung zu bringen:

Aftermarket Listings

From expired domain auctions and backorder placements to user auctions and buy-it-now marketplace listings, we have a wide variety of acquisition resources for you to tap into.

Mehr Erfahren
Domain Management

All the tools are in place for you to organize, setup, and manage your portfolio - all with an easy-to-use interface. From domain bulk adjustments to folder management, we have you covered.

Mehr Erfahren
Mehr sparen

We constantly push our domain registration, transfer, and renewal prices to be some of the lowest in the industry. You can also save even more with our bulk and super bulk prices!

Mehr Erfahren
Webseiten-Baukasten

Looking to create content for your new domain names? Our powerful website builder provides all the tools you need to get your websites running quickly.

Mehr Erfahren
Zum-Verkaufen-Seite

Easily set your domain names to our stylish for-sale landing page. We make it simple for buyer prospects to contact you, so you can sell your domains quickly. You can even negotiate with our make-offer system!

Mehr Erfahren
Powerful API

Our API has all the basic and advanced functionality you need to acquire and manage your entire portfolio. If you are looking for depth and efficiency, look no further!

Mehr Erfahren
11 . Weitere Forschung und Information
Bei Domain-Investitionen geht es um kontinuierliches Lernen, um beständigen Erfolg zu haben. Selbst Experten, die seit über 15 Jahren investieren, lernen immer noch aus Erfahrungen und aus dem sich ständig weiterentwickelnden Markt. Die Branchen ändern sich, und die Interessen der Endbenutzer werden sich weiter verschieben, insbesondere da bestimmte beliebte TLDs immer mehr gesättigt werden. Letztendlich sind es vor allem die Endbenutzer, die die Nachfrage antreiben, die sich in den Domains widerspiegelt, die sich gut oder gar nicht verkaufen.

Hier finden Sie fünf Ressourcen, die Ihnen den Einstieg in die weitere Forschung ermöglichen:

Ein Forum für Domain-Investitionen mit einer großen Gemeinschaft von Investoren, die aktuelle Nachrichten, Trends, Bewertungen und den Kauf/Verkauf von Domains diskutieren.

Eine Datenbank für historische Domain-Namen, die Domain-Verkäufe verfolgt. Nützlich für die Erforschung und Bewertung vergleichbarer Domains.

Lernen Sie direkt von den Experten mit über hundert Interviews mit erfahrenen Domain-Investoren. Eine großartige Quelle für domänenbezogene Nachrichten, Perspektiven zu Investitionsstrategien und zur Vertiefung des Prozesses anderer Investoren.

Ressource, um in der Branche auf dem Laufenden zu bleiben, wobei der Schwerpunkt sowohl auf Nachrichten als auch auf Berichten aus erster Hand von Domain-Investoren liegt.

Eine weitere Ressource, die sich auf Nachrichten, Domainverkäufe und Auktionen konzentriert.

Der Einstieg in die Domain-Investition hat eine Lernkurve. Wie die Mehrheit der Domain-Investoren da draußen würden auch wir einen Punkt betonen, wenn es um irgendeine Art von Investition geht - lesen Sie und lesen Sie mehr. Besuchen Sie Foren, gehen Sie zu Domaining-Veranstaltungen, holen Sie sich das Wissen von Gleichgesinnten (auch Nicht-Domain-Investoren können wertvolle Ideen zu Nischen und Stichwort-Ideen liefern). Je mehr Sie in das Erlernen der Feinheiten des Domain-Investierens investieren, desto mehr werden Sie wahrscheinlich Erfolg bei Ihren Investitionsentscheidungen haben.

Domain Investing Terminologie Tabelle
Name
Bedeutung
Sekundärmarkt
Eine Dienstleistungsplattform für den Kauf und Verkauf von Domain-Namen. Aftermarkets können mehrere Marktfunktionen haben, wie z.B. ausgelaufen und Benutzerauktionen, Rückstandsplatzierungen und Domains zum Verkauf auflisten zu fördern.
Auth-Code
Ein Code, der aus einer Reihe von Buchstaben, Zahlen und Zeichen besteht und dazu dient, eine Domain auf einen anderen Registrar zu übertragen. Jede Domain hat einen eigenen Autorisierungscode.

Auch bekannt als Autorisierungscode/EPP-Code (Extensive Provisioning Protocol).
Backorder
Eine Rückstandsbestellung ist ein Werkzeug, das von Benutzern verwendet wird, um Anträge auf die Registrierung von Domainnamen zu stellen, die fallen gelassen werden (Domains, die den vollständigen Ablaufzyklus abschließen).
Backorder-Auktion
Wenn mehrere Nutzer eine Rückstandsanfrage für einen einzelnen Domain-Namen stellen, der bald ausläuft, wird eine Rückstandsauktion gestartet, bei der Nutzer Gebote auf die Domain abgeben können.
ccTLDs
Länderbezogene Top-Level-Domains. Sie repräsentieren ein bestimmtes Land, um anzuzeigen, wo diese Website angesiedelt ist. Beispiele hierfür sind: .ca für Kanada und .de für Deutschland. Einige ccTLDs haben Einschränkungen, während andere keine haben. Besuchen Sie unsere TLD-Auflistungsseite, die Einschränkungen in der Spalte 'Einschränkungen' anzeigt.
Domain Portfolio
Eine Liste von Domain-Investoren mit Domain-Namen, die er oder sie zu Investitionszwecken registriert hat.
Domain Transfer
Prozess des Umzugs eines Domain-Namens von einer Registrierungsstelle zu einer anderen. Übertragungen werden häufig durchgeführt, wenn Domains erfolgreich verkauft wurden.
Domain Push
Ähnlich wie bei einem Domain-Transfer handelt es sich bei einem Domain-Push um die Verschiebung einer Domain von einem Konto zu einem anderen innerhalb desselben Registrars.
Domain-Prüfung
Ermöglicht es, eine Domain zu testen (in der Regel Domain-Traffic) und die Domain zurückzugeben, wenn sie nicht den Erwartungen entspricht.

Auch bekannt als Grace Deletions. Die Frist für die Grace Deletion variiert je nach TLD.
Dropcatching/Domain Sniping
Einfangen (Registrieren) einer Domain, sobald sie ihren Verfallszyklus abgeschlossen hat. Bestimmte Dienste stehen zur Verfügung, um beim Dropcatching zu helfen, während andere die Möglichkeit bieten, eine Rückstandsbestellung aufzugeben.
Endnutzer
Eine Person, die eine Dienstleistung oder ein Produkt tatsächlich nutzt. In der Domänenbranche wäre dies der Benutzer, der die Domänen für eine zielgerichtete Website verwendet, z.B. für die Führung seiner Geschäfte.
Exotische TLDs
Domain-Erweiterungen, die eher ungewöhnlich oder neu sind und daher keine große Anzahl von Registrierungen aufweisen. Dazu können sowohl ccTLDs als auch gTLDs gehören.
Abgelaufene Domain
Domains werden für eine bestimmte Anzahl von Jahren registriert. Wenn der Registrant die Domäne nicht erneuert, tritt sie in den Ablaufprozess ein und läuft schließlich aus und kehrt auf den öffentlichen Markt zurück.
Tausch
Strategie, bei der man niedrig kauft und hoch verkauft, um einen Gewinn zu erzielen. Bezieht sich in der Regel auf kurzfristige Zeitrahmen, wenn sie verwendet wird.
Zum Verkauf Seite
Eine Landing Page, die von Investoren verwendet wird, um eine zum Verkauf stehende Domain zu bewerben. Die Verkaufsseite befindet sich normalerweise auf der URL des Domain-Namens.
Gnadenfrist für die Löschung
Der verfügbare Zeitrahmen für die "Rückgabe" einer Domain nach der Registrierung. Siehe 'Domainprüfung' für weitere Informationen.
gTLDs
Allgemeine Top-Level-Domains. Darunter fallen alle nicht länderspezifischen Domains, die ein breites Spektrum an Verwendungsmöglichkeiten bieten. Alle gTLDs können weltweit verwendet werden und beschränken eine Website nicht auf einen bestimmten Ort. Beispiele sind: .com, .org oder .xyz
ICANN
Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers. Eine gemeinnützige Organisation, die Regeln und Verfahren für die Registrierung von Domains und internetbezogenen Protokollen festlegt.
Angebot machen
Eine Verhandlungstaktik des Verkäufers, die es dem Käufer ermöglicht, den ersten Vorschlag zu machen. Auf vielen Verkaufsseiten und Aftermarkets können Domains mit einem "Angebot machen"-Eintrag angezeigt werden.
Parking
Eine Domain zu besitzen, aber keinen relativen Inhalt darauf zu haben. Gelegentlich enthalten geparkte Domains Werbung, um Geld für den Eigentümer zu verdienen, oder sie enthalten Seiten zum Verkauf von Domains.
Squatting oder Cybersquatting
Beschreibung einer Person, die wissentlich eine Domain registriert hat, die einen Markennamen oder einen markenrechtlich geschützten Begriff enthält, um finanziellen Gewinn zu erzielen oder den Ruf einer Marke zu schädigen.
Transaktionsschutz oder Escrow
Ein Vermittlungsdienst, der dazu beiträgt, das Vermögen beider Parteien, die Waren austauschen, zu schützen. Es handelt sich um eine Methode, um eine Transaktion abzusichern und Betrug bei Online-Käufen (in diesem Fall beim Kauf und Verkauf von Domains) zu verhindern.
Typ-In-Verkehr
Datenverkehr, der auf einer Website ankommt, indem der tatsächliche Domänenname in die URL-Leiste eingegeben wird. Beispielsweise kann jemand, der sich Kreuzfahrten anschauen möchte, einfach "cruises.com" eingeben.
UDRP
Einheitliche Richtlinie zur Beilegung von Domainnamenstreitigkeiten. Eine von der ICANN festgelegte Richtlinie zur schnellen Bearbeitung von Cybersquatting-Ansprüchen.
Whois Lookup
Ein Tool für den Zugriff auf die Whois-Datenbank, um Informationen über einen Domaininhaber zu sammeln. Wird häufig von Domain-Investoren oder Endbenutzern verwendet, um Kontakt zum Kauf einer Domain aufzunehmen.
Whois Datenschutz
Wird verwendet, um die öffentlichen Kontaktinformationen eines Domaininhabers über die Whois-Datenbank zu verbergen. Normalerweise werden die Kontaktinformationen des Registrars an ihrer Stelle angezeigt.
FAQ
Wie werde ich bezahlt, wenn ich einen Verkauf über die Dynadot Aftermarket-Plattform tätige?
Dynadot hat eine Auszahlungspolitik, die es Ihnen erlaubt, Guthaben über Ihr Dynadot-Konto abzuheben. Ein Minimum von $500 ist erforderlich, um eine Auszahlung von Ihrem Kontostand vorzunehmen. Wenn Sie an einer Auszahlung interessiert sind, besuchen Sie unsere Hilfeseite und wir werden Sie durch den Prozess führen.
Irgendwelche Empfehlungen, wie ich für eine Domain werben kann, die ich über die Dynadot-Plattform verkaufen möchte?
Es gibt einige Methoden, um Ihre Domain zum Verkauf anzubieten:
Gibt es Bereiche, in denen ich mich vor dem Kauf hüten sollte, um dort zu investieren?
Dies ist ein subjektiver Bereich, in dem Investoren unterschiedliche Meinungen darüber haben, welche Arten von Domain-Namen zu vermeiden sind - wie zum Beispiel bestimmte Erweiterungen oder Namenslängen. Wir empfehlen dringend, mehrere Perspektiven zu diesem Thema zu recherchieren und zu sammeln, bevor Sie sich dazu verpflichten, bestimmte Arten von Domains nicht zu registrieren.

Wie bereits erwähnt, sollten Sie die Registrierung von Marken- oder Warenzeichennamen vermeiden. Dies gilt auch für Domain-Namen, die auf eine Marke abzielen, aber leicht falsch geschrieben sind, da diese das Ziel von UDRP sein können.
Kann ich eine Domain sofort nach dem Kauf über den Dynadot-Marktplatz verkaufen/übertragen?
Nein, wir versetzen alle kürzlich gekauften Domains in einen "Buy Lock"-Status, wenn eine Domain über unseren Marktplatz gekauft wird. Wir tun dies, um Betrug zu verhindern, da Benutzer die Domain kaufen und die Domain schnell transferieren könnten, ohne dass die vollständige Zahlung erfolgt.
Dynadot Support
Wenn es darum geht, sich für den Beginn einer Investition zu rüsten, kann es Fragen geben, auf die dieser Leitfaden nicht eingeht. Unser Support-Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Ihnen bei allen Fragen bezüglich der Nutzung unserer Plattform zum Start von Domain-Investitionen zu helfen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Empfehlungen dazu geben können, in welche Bereiche investiert werden sollte. Recherchen, Diskussionen mit Investorengemeinschaften und die Gewinnung von Kenntnissen über die endgültigen Verkaufspreise werden dazu beitragen, fundierte Entscheidungen über Investitionsziele zu treffen.
Are you sure you want to close the chat?Chat will be closed and the chat history will be cleared.
Chat Online
Chat Online0