DYNADOT HELP

Wie richte ich DNS für meine Domain ein?


Um ein DNS für Ihre Domain einzurichten, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an.
  2. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten".
  3. Aktivieren Sie das Feld neben Ihrem/Ihren Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion".
  4. Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "DNS-Einstellungen".
  5. Wählen Sie auf der DNS-Seite im oberen Dropdown-Menü die Einstellung "Benutzerdefinierte DNS".
  6. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den gewünschten Datensatztyp aus, und geben Sie im ersten Textfeld die IP-Adresse oder den Zielhost Ihres Webservers ein (HINWEIS: Sie müssen SOWOHL einen Datensatz für den Stamm eingeben Domäne, das ist der Abschnitt "Domain Record (required)" ALS AUCH einen 'www' Subdomain-Datensatz eingeben).
  7. Geben Sie den Hostnamen und den Abstand (auch als Priorität bekannt) in die entsprechenden Felder ein, wenn Sie für Ihre Domain-E-Mail einen E-Mail-Server oder einen MX-Datensatz haben. Sie können sowohl Subdomain A-Datensätze, CNAME-Datensätze, SRV-Datensätze als auch TXT-Datensätze angeben.
  8. Drücken Sie den Button "DNS speichern", um Ihre Änderungen zu speichern.

Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern könnte, bis die Änderungen an Ihrem Namensserver sichtbar werden.


FREUND EMPFEHLEN