DYNADOT HELP

Hilfe>Webhosting

Webhosting

  • Wie richte ich meine E-Mail-Hosting E-Mail auf meinem iPad ein?

    Um Ihre E-Mail-Hosting E-Mail mit Ihrem iPad einzurichten befolgen Sie bitte diese Schritte: Zuerst sollten Sie Ihre Einstellungen für POP3 und SMPT in Ihrem E-Mail-Hostingprogramm bereithalten. Finden Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem iPad und klicken Sie darauf. Drücken Sie auf "Mail" und dann auf "Konten". Drücken Sie auf "Konto hinzufügen", scrollen Sie dann nach unten und wählen Sie "Anderes". Drücken Sie im Bereich "Mail" auf den Button "Mail-Konto hinzufügen". Geben Sie Name, Adresse, Passwort und Beschreibung ein (es sollte ein Beispiel gezeigt werden) und drücken Sie dann den Button "Weiter". Achten Sie ganz oben darauf, dass Sie den Bereich "POP" wählen. (WICHTIGE INFO: Sie müssen POP wählen, da IMAP NICHT funktioniert). Geben Sie den Hostname, den Nutzernamen und das Passwort für den Posteingangsserver ein. Drücken Sie den Button "Speichern". Geben Sie den Hostnamen des Postausgangsservers, den Nutzernamen und das Passwort ein. Auch wenn diese Daten auf dem iPad als "optional" gekennzeichnet sind, werden sie benötigt, damit Ihre Dynadot E-Mail funktioniert. Drücken Sie den Button "Speichern". Sobald die Verifizierung der Einstellung abgeschlossen ist, sollten Sie auf Ihrem iPad E-Mails erhalten und senden können. Sie möchten Ihre E-Mail-Hosting E-Mail auf einer anderen Plattform einrichten? Lesen Sie diese zusätzlichen Anweisungen: iPad Motorola Droid Mac Mail Gmail Microsoft Outlook Thunderbird

  • Wie ändere ich den Hostnamen für mein VPS-Hosting?

    Um den Hostnamen für Ihr VPS-Hosting zu ändern melden Sie sich als Root an und geben hostname[beispiel.com] ein. BITTE BEACHTEN: Dadurch wird der Name, der in Ihrem Dynadot-Konto gelistet ist, nicht aktualisiert. Dieser bleibt wie er war, als Sie den VPS-Plan bestellt haben.

  • Wie richte ich meine Domain für das VPS-Hosting von Dynadot ein?

    Vielen Dank, dass Sie sich für unser VPS-Hosting entschieden haben! Wenn Sie Ihren Plan gekauft haben, werden Sie aufgefordert, einen Domainnamen einzugeben. Sie müssen in Ihrem Dynadot-Konto jedoch noch das DNS für diese Domain einstellen, um die Domain mit Ihrem VPS-Hosting-Plan zu verknüpfen. Um Ihre Domain mit VPS-Hosting einzurichten befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Aktivieren Sie das Feld neben Ihrem/Ihren Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion". Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "DNS-Einstellungen". Wählen Sie auf der DNS-Seite die Einstellung "Dynadot DNS" aus dem oberen Dropdown-Menü. Erstellen Sie einen A-Record und geben Sie die VPS IP-Adresse. Sie finden diese in der E-Mail "VPS-Hosting erstellt", die Sie nach Abschluss Ihres Auftrags erhalten. Klicken Sie auf den Button "DNS speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte bedenken Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihre Änderungen sichtbar werden. Wie richte ich meine Domain ein, um zPanel oder Sentora mit meinem VPS-Hosting zu nutzen?

  • Wie erstelle ich E-Mail-Adressen in meinem Advanced Webhosting cPanel?

    Um eine E-Mail-Adresse in cPanel zu erstellen befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem cPanel-Konto an. Finden Sie den Bereich "Mail" und klicken Sie auf das Icon "E-Mail-Konten". Geben Sie die E-Mail-Adresse, die Sie erstellen möchten, in das Feld "E-Mail" ein. Geben Sie das Passwort im Feld "Password" ein und geben Sie das selbe Passwort erneut in der Box ein, die sich darunter befindet. Drücken Sie auf den button "Konto erstellen", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte beachten Sie, dass wir unser Advanced Hosting nicht mehr anbieten. Wenn Sie nach einem Hosting Produkt suchen, das cPanel anbietet, dann können Sie unser VPS-Hosting nutzen, in das Sie cPanel sowie andere Vorlagen hinzuzufügen. Wir bieten auch ein E-Mail-Hosting-Produkt an, falls Sie eine E-Mail für Ihre Domain erstellen möchten.

  • Wie kann ich WordPress mit Sentastico auf meinem VPS mit Sentora installieren

    Der einfachste Weg, WordPress in Ihrem VPS-Hosting mit Sentora zu installieren ist mit Sentastico Module. Wenn Sie dieses Modul nicht installiert haben, tun Sie dies bitte zuerst. WordPress verlangt eine Datenbank und einen Datenbank-Benutzer also beginnen wir hier. Melden Sie sich in Ihrem Contro-Panel an. Im Bereich "Datenbank-Verwaltung" klicken Sie auf das Icon "MySQL-Datenbank". Wählen Sie einen Datenbank-Namen und drücken Sie auf den Button "Erstellen". Als nächstes wählen Sie im "Datenbank"-Menü den Wert "MySQL Benutzer". Erstellen Sie einen Benutzernamen für Ihre Datenbank, wählen Sie im Dropdown-Menü den Datenbank-Namen aus, fügen Sie gewünschte IP-Einschränkungen hinzu und drücken Sie auf den Button "Erstellen". Es wird ein Passwort für den Benutzer generiert. Bitte beachten Sie Ihre Datenbank-Info, da diese während des Installationsprozesses benötigt werden wird. Klicken Sie im Bereich "Fortgeschritten" in Ihrem Control Pane auf das "Sentastico"-Icon. Im Tab "Admin" sehen Sie eine Liste mit verfügbaren Paketen. Finden Sie das "wordpress"-Paket und fügen Sie es hinzu. Gehen Sie zum "Sentastico"-Tab und drücken Sie auf den Button "Installieren". Wählen Sie im Dropdown-Menü eine Domain. Klicken Sie, für die Installation auf die Domain-Root. Drücken Sie den Button "Installieren" noch einmal. Sie sollten eine Nachricht sehen, die über die erfolgreiche Installation informiert. Drücken Sie auf den Button "Jetzt installieren". Sie gelangen dann auf unsere /wp-admin/setup-config.php-Seite. Wählen Sie Ihre Sprache und geben Sie Ihre Datenbank-Info ein. Sie können "localhost" als Datenbank-Host eingeben. Drücken Sie auf den Button "abschicken". Sie sollten nun eine freundliche Nachricht sehen, die Ihnen mitteilt, dass WordPress nun mit Ihrer Datenbank kommunizieren kann. Drücken Sie auf den Button "Installation starten". Geben Sie einige grundlegende Daten ein und drücken Sie auf den Button "Wordpress installieren". Sie haben WordPress jetzt erfolgreich in Ihrem Dynadot-VPS mit Sentora installiert!

  • Was sind die POP3 und SMTP-Einstellungen für meine Domain-E-Mail in Ihrem E-Mail-Hosting?

    Um zu Ihren POP3- oder SMTP-Einstellungen zu gelangen folgen Sie bitte diesen Schritten: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Mein Hosting". Klicken Sie unter der Spalte "Seite ändern" auf den Link "Webseite ändern". In einem neuen Browserfenster sollte eine neue Seite geladen werden. Klicken Sie im Hauptmenü auf den Tab "Mailbox". Wählen Sie das E-Mail-Konto, auf das Sie von Ihrem Mailclient aus zugreifen möchten. Klicken Sie auf den Link "Einstellungen" in der unteren linken Ecke der Seite. Suchen Sie die Box "Remote Access". Aktivieren Sie die Check Box "Remote Access aktivieren". Drücken Sie den Button "Speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Jetzt kann dieses E-Mail-Konto über POP und SMTP erreicht werden. Verwenden Sie die Einstellungen im Feld "Remote Access", um Ihre E-Mail-Client-Software zu konfigurieren. HINWEIS: Im Moment haben wir keine IMAP-Einstellungen für unseren Domain E-Mail-Service.

  • Wie setze ich mein Passwort für mein Advanced Web Hosting cPanel Konto zurück?

    Um das Passwort für Ihr cPanel-Konto zurückzusetzen befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Mein Hosting". Klicken Sie in der Spalte "Seite bearbeiten" auf den Link "cPanel Login". Es sollte eine neue Seite in einem neuen Browserfenster geladen werden. Klicken Sie auf den Link "Passwort zurücksetzen". Geben Sie Ihren cPanel-Nutzernamen in das Feld "Passwort zurücksetzen" ein. Drücken Sie auf den Button "Passwort zurücksetzen". Sie sollten direkt von cPanel eine E-Mail mit einer Anleitung zum Ändern des Passworts erhalten. BITTE BEACHTEN: Der cPanel-Nutzername ist vielleicht nicht der selbe als Ihr Dynadot-Nutzername. Bitte beachten Sie, dass unser Advanced Webhosting Produkt nicht mehr weiter geführt wird und nicht länger gekauft werden kann. Wenn Sie nach einem Webhosting suchen, das cPanel unterstützt bietet Ihnen unser VPS-Hosting mehrere Vorlagen inklusive cPanel (zu zusätzlichen Kosten) und zPanel (kostenlos) an.

  • How do I set up my Email Hosting email to work with my Gmail account?

    To set up your Email Hosting email to work with Gmail, please follow these steps: Log into your Gmail account. Click the gear icon on the top-right side of the page. Select “See all settings" from the drop-down menu. Click on the "Accounts and Imports" tab. Under the "Check mail from other accounts:" section, click the "Add a mail account" button. When the box pops up, enter your email address and click the "Next" button. Confirm that Gmailify is not available for this provider and press the “Next” button.Google will now ask for a username/password and POP settings. You can retrieve this information under your POP3/SMTP settings in your Email Hosting web space. Enter webhost.dynadot.com as the POP server. Change the port to 995. Check the "Always use a secure connection (SSL) when retrieving mail.” option, and then click the "Add Account" button, and you will then be able to receive emails through Gmail. Click on the "Add Account" button to save your changes. Next, gmail will ask you to verify the new address using a confirmation code or link. Once verified, you will be able to access your Dynadot email through your existing gmail account! Gmail will then ask if you would like to send from this address as well. Select “Yes” and press the “Next” button. You will see another confirmation screen. Skip to the next step by pressing the “Next Step” button The SMTP server should read webhost.dynadot.com.The SMTP server port should be 587. The "Secured connection using TLS" option should be selected by default. If not, please choose that option. Click on the "Add Account" button to save your changes. Next, gmail will ask you to verify the new address using a confirmation code or link. Once verified, you will be able to access your Dynadot email through your existing gmail account! Want to set up your Email Hosting email on another platform? Check out these additional instructions: iPhone iPad Motorola Droid Mac Mail Microsoft Outlook Thunderbird

  • Wie richte ich eine Domain mit Dynadots VPS sowie Sentora ein?

    Die Einrichtung Ihrer Domain mit Dynadot's VPS mit Sentora ist einfach. Zuerst müssen Sie Ihr Dynadot-Konto und Ihr Sentora Control Panel öffnen, dann melden Sie sich bei beiden an. Beginnen Sie im Sentora Control Panel. Befolgen Sie diese Schritte: Klicken Sie im Bereich "Domain-Verwaltung" auf das Icon "Domains" Geben Sie Ihre Domain im Feld "Domain-Name" ein. Die Option "Ein neues Home-Verzeichnis erstellen" ist bereits für Sie ausgewählt. Drücken Sie auf den Button "Erstelle". Der Status steht während Ihre Domain hinzugefügt wird auf "ausstehend". Kehren Sie zurück zum "Home"-Menü. Als nächstes erstellen wir DNS-Datensätze für diese Domain. Klicken Sie im Bereich "Domain-Verwaltung" auf das Icon "DNS Manager" und wählen Sie im Dropdown-Menü Ihren Domainnamen. Drücken Sie auf den Button "Bearbeiten". Sentora erstellt die Standard-Datensätze. Drücken Sie auf den Button "Datensätze erstellen". Auf der Seite "A"-Datensätze sehen Sie, dass Ihre eigenen Namensserver "ns1" und "ns2" zusammen mit der Subdomain "mail" erstellt wurden. Wenn Sie "MX" wählen sehen Sie, dass dieser Datensatz ebenfalls erstellt wurde. Nutzen Sie die verfügbaren Tabs um zusätzliche DNS-Datensätze, die Sie benötigen könnten, einzugeben. Gehen Sie jetzt zu Ihrem Dynadot-Konto. Wählen Sie in der linken Menüleiste "Meine Domains" und klicken Sie im Dropdown auf "Namensserver". Klicken Sie auf den Button "Namensserver registrieren". Geben Sie ins Feld "Host-Name" den Wert ns1.domain.extension ein. Gehen Sie zum Feld "IP-Adresse" und geben Sie Ihre VPS IP-Adresse ein. Drücken Sie auf den Button "Namensserver registrieren", um Ihre Änderungen zu speichern. Wiederholen Sie diese Schritte für ns2.domain.extension. Nun möchten Sie sicher Ihre Domain mit den erstellten Namensservern verbinden. In Ihrem Dynadot-Konto: Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Aktivieren Sie die Box neben Ihrem Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion". Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "DNS-Einstellungen". Wählen Sie im Dropdown-Menü auf der DNS-Seite den Punkt "Namensserver". Klicken Sie auf den Radio Button neben "Aus Ihren Namensservern wählen" und wählen Sie in der Liste Ihre Namensserver. Drücken Sie auf den Button "Namensserver speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Das ist also alles. Sobald alles eingearbeitet ist, haben Sie Ihre Domain erfolgreich mit Ihrem Dynadot-VPS mit Sentora-Hosting verbunden.

  • Bieten Sie zu Ihren Webhosting-Plänen auch einen Webseiten-Baukasten an?

    Wir bieten einen kostenlosen und einfach zu bedienenden Webseiten-Baukasten an, der mit unserem verlässlichen VPS-Hosting (dies ist etwas anderes als unser VPS-Hosting-Plan gehostet wird. Wir bieten sechs Vorlagen an, die völlig anpassbar sind. Unser Webseiten-Baukasten ist für mobile Geräte optimiert, enthält SEO, Blog, Codierwerkzeuge und bei unserem Business-Plan einstellbare E-Mail. HINWEIS: Sie müssen bei unserem Webseiten-Baukasten kein zusätzliches Webhosting kaufen.

<<1234567>>

FREUND EMPFEHLEN