DYNADOT HELP

Was ist eine Backorder-Auktion?


Wenn eine Domain in unserem Drop-Catch mehr als eine Rückstandsanforderung erhält, wird sie an die Auktion gesendet. Diese Auktion ist für die Öffentlichkeit zugänglich und dauert 3-5 Tage.

Wenn Sie der erste Kunde waren, der eine Backorder-Anfrage für diese Domain aufgegeben hat, wird für Sie ein Startgebot in Höhe des Backorder-Preises abgegeben. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Endzeit um 5 Minuten verlängert, wenn in den letzten 5 Minuten einer Auktion ein Gebot abgegeben wird. Dies kann bis zu 20 Mal vor dem Einstellen der "Endzeit" der Auktion geschehen.

Für zusätzliche Gebote verwenden wir Proxy-Gebote. Lernen Sie , wie Sie in unseren 3-5-tägigen Rückstandsauktionen ein Gebot abgeben können.

Nach Ablauf der Auktion wird automatisch eine Bestellung für den Höchstbietenden erstellt und dieser hat 47 Stunden Zeit, um die Bestellung zu bezahlen. Wenn nicht bezahlt wird, erhält der zweithöchste Bieter 24 Stunden, um seine Bestellung zu bezahlen. Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, wird die Domain auf dem Konto des Gewinners platziert.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Erstellung eines Backorders zustimmen, für diese Domain zu bezahlen, wenn wir sie für Sie bekommen können. Dasselbe gilt für Ihre Teilnahme an einer Backorder-Auktion. Wenn Sie für Ihre Domain nicht bezahlen, werden Sie von unseren Auktionen verbannt.


FREUND EMPFEHLEN