DYNADOT HELP

Wie übertrage ich meine .UK-Domain zu Dynadot?


Der Transfer einer .UK-Domain unterscheidet sich von den meisten Domain-Transfers. Um Ihre .UK-Domain zu Dynadot zu übertragen, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Bitten Sie Ihren aktuellen Registrar (auch als Tag-Holder bekannt), den Tag (auch als ISP-Tag bekann) für Ihre Domain in "DYNADOT" zu ändern. Sie müssen keinen Auftrag auf unserer Transfer-Seite platzieren.
  2. Senden Sie eine E-Mail an info@dynadot.com und teilen Sie uns Ihren Nutzernamen sowie die Domain, die soeben neu gekennzeichnet wurde, mit.

Wir werden die Domain zu Ihrem Konto hinzufügen, sobald Nominet, die zentrale Registrierungsstelle für .UK uns darüber informiert hat, dass die Domain neu gekennzeichnet wurde.

Dynadot berechtet für diesen Service keine Gebühr. Bitte beachten Sie, dass Ihre Domain im Gegensatz zu Transfers von .COM, .NET und den meisten anderen Domainendungen nicht für 1 Jahr erneuert wird.

Wenn Ihr derzeitiger Registrator Ihr Tag nicht ändert oder nicht ändern kann, können Sie Ihren Domainnamen selbst auf einen neuen Registrator verschieben, indem Sie die Nominet-Onlinedienste verwenden, die eine Gebühr von £ 10 plus britischer Mehrwertsteuer von 20% verlangen (Stand 2016).

Erfahren Sie, wie Sie Ihre .UK-Domain weg von Dynadot übertragen.


FREUND EMPFEHLEN