Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Welche Schritte werden bei einem Domain-Transferprozess durchgeführt?


Wir empfehlen ein paar "Vorbereitungsschritte", die Sie vor dem Beginn des Domaintransfers durchführen sollten, gefolgt von den unten genannten "nächsten Schritten":

Vorbereitungsschritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Domain älter als 60 Tage ist, dass sie also länger als 60 Tage lang registriert war und innerhalb der letzten 60 Tage nicht übertragen wurde.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Domain nicht bald abläuft. Obwohl der Transfer vielleicht auch dann funktioniert, wenn die Domain während der Transferzeit abläuft, kann dies nicht garantiert werden. Wir empfehlen, den Domaintransfer mindestens 2 Wochen vor dem Ablaufdatum zu beginnen.
  3. Prüfen Sie noch einmal, dass Ihre Whois-E-Mail-Adresse richtig und erreichbar ist. An diese Adresse senden wir die Autorisierungsmail für den Transfer. Wenn Sie keinen Zugang zu dieser E-Mail haben und somit den Transfer nicht autorisieren können, kann der Prozess nicht abgeschlossen werden.

Nächste Schritte:

  1. Senden Sie einen Domain-Transfer-Auftrag für die Domain oder die Domains (wir bieten auch Massentransfers an), die Sie übertragen möchten.
  2. Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, werden wir einen Whois Lookup für Ihre Domain durchführen. Dann werden wir Ihnen eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die im Whois aufgeführt wird, senden, um den Domaintransfer zu autorisieren. Dies geschieht um zu vermeiden, dass eine Domain ohne die Zustimmung des Eigentümers übertragen wird.
  3. Ihr vorheriger Anbieter kontaktiert Sie möglicherweise, um sich den Domaintransfer bestätigen zu lassen. Wenn Sie den Domaintransfer fortsetzen möchten, teilen Sie ihm mit, dass Sie den Transfer autorisiert haben.
  4. Ihr vorheriger Anbieter bestätigt den Transfer. Die zentrale Registrierungsbehörde ändert den Anbieter für Ihre Domain in Dynadot. Wir fügen die Domain zu Ihrem Konto hinzu und informieren Sie per E-Mail.

Transfers können zwischen 5-15 Tage dauern je nach dem wie schnell jeder Schritt durchgeführt werden kann.



Teilen und $5 erhalten

Erfahren Sie mehr über unser benutzerfreundliches Empfehlungsprogramm, das Ihnen nichts als Vorteile bietet.

Benötigen Sie noch Hilfe?

Schau dir unsere Ressourcen an

Are you sure you want to close the chat?Chat will be closed and the chat history will be cleared.
Chat Online
Chat Online0