DYNADOT HELP

Was sind die Anforderungen für die Registrierung einer .CA-Domain?


Registrierende von .CA-Domains müssen bestimmte kanadische Präsenz-Anforderungen erfüllen. Nur die folgenden Einzelpersonen und Einheiten können einen .CA-Domainnamen registrieren:

  • Volljährige kanadische Bürger
  • Personen mit ständigem Wohnsitz
  • Gesetzliche Vertreter
  • Gesellschaften unter kanadischem Recht
  • Treuhandgesellschaften unter kanadischem Recht
  • Partnerschaften, wenn 66,6% der oben genannten Anforderungen bei den Partnern zutreffen
  • Vereinigungen, bei denen bei mindestens 80% der Mitglieder die obigen Anforderungen zutreffen
  • Handelsunionen, die vom Arbeitsaufsichtsamt unter kanadischem Recht anerkannt werden
  • Politische Parteien, die unter dem relevanten Wahlrecht von Kanada registriert sind
  • Schulische Einrichtungen wie Universitäten, Hochschulen, weiterführende Schulen, Berufsschulen, Gymnasien, Vorschulen oder andere Bildungseinrichtungen, die von den kanadischen Schulbehörden anerkannt werden.
  • Büchereien, Archive oder Museen, die sich in Kanada befinden und nicht auf Gewinn ausgerichtet sind
  • Krankenhäuser die sich in Kanada befinden und lizensiert, autorisiert sind oder als solches unter einem kanadischen gesetzgebenden Akt operieren dürfen.
  • Ihre Majestät die Königin und deren Nachfolger
  • Indianer wie im Indian Act, R.S.C. 1985, c. I-5, definiert
  • Kanadische Ureinwohner
  • Regierung
  • In Kanada registrierte Handelsmarken
  • Offizielle Einrichtungen

Registrierende von .CA werden beim Verkaufsvorgang aufgefordert, ihre Registrierenden-Einstellungen vollständig auszufüllen und der CIRA-Vereinbarung (die zentrale Registrierungsstelle von .CA) zuzustimmen. Sie können auch in Ihrem Dynadot-Konto auf die Registrierenden-Einstellungen für .CA zugreifen.


FREUND EMPFEHLEN