DYNADOT HELP

Wie aktualisiere ich meine Whois-E-Mail-Adresse?


Sie sollten Ihre Whois-E-Mail-Adresse immer aktuell halten, da an diese Adresse oft wichtige E-Mails wie Autorisierungs-E-Mails zu Domain-Übertragungen, Bestätigungsmails zu SSL und andere geschickt werden. Um Ihre Whois-E-Mail-Adresse zu aktualisieren folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an.
  2. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Kontakte".
  3. Wenn Sie mehrere Kontakt-Datensätze haben und sich nicht sicher sind, welcher für eine bestimmte Domain verwendet wird, klicken Sie in der Spalte "Wird verwendet" auf den Link "Anzeigen". Dann sehen Sie, welche Domains den Kontakt-Datensatz verwenden.
  4. Klicken Sie auf den Link bei "Name/Email", der zu dem Kontaktdatensatz gehört, den Sie ändern möchten.
  5. Ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie jegliche weitere Kontaktinformation in dem bereitgestellten Formular.
  6. Drücken Sie auf den Button "Speichern", um Ihre Änderungen zu speichern.

HINWEIS: Wenn Sie einen Whois-Kontaktdatensatz aktualisieren, der für eine generische Top-Level-Domain (gTLD) verwendet wird, z. B. .COM, erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung des Kontendatensatzes von accounts@dynadot.com an die E-Mail-Adresse des Whois-Registranten (nachdem Sie auf "Kontakt speichern" geklickt haben, sehen Sie im Bereich "gTLD Verifizierung" Informationen darüber, ob die E-Mail gesendet wurde). Sie müssen auf den Link in der E-Mail klicken, um Ihren Kontaktdatensatz zu bestätigen. Wenn Sie Ihren Kontaktdatensatz nicht innerhalb von 15 Tagen verifizieren, werden die mit diesem Kontaktdatensatz verknüpften Domains gesperrt (Ihre Domains werden auf Parken eingestellt).

Es kann nach der Aktualisierung Ihrer Whois-E-Mail-Adresse einige Zeit dauern, bis Sie die benötigten E-Mails erhalten.


FREUND EMPFEHLEN