DYNADOT HELP

Was ist Löschung aus Kulanz bzw. Domain-Tasting?


Wir gehören zu den wenigen Registraren, die Löschung aus Kulanz, auch als Domain Tasting bekannt, unterstützen. Registrierende können dabei einen ungewünschten Domainnamen "zurückgeben". Dadurch können die Leute eine Domain "testen", indem Sie den Traffic testen oder indem sie einfach schauen, ob es die richtige Domain für sie ist.

Auch wenn eine Löschung aus Kulanz nicht bei allen Domainendungen möglich ist, können viele unserer beliebten Domains wie .COM, .NET, und .ORG aus Kulanz gelöscht werden. Die meisten Domainendungen, die eine Löschung aus Kulanz erlauben, bieten eine Kulanzzeit von 2-5 Tagen an. Manche Endungen haben jedoch bei den Löschungen aus Kulanz eine Mindestmenge von 10% der Registrierungen pro Monat. Wenn wir am maximalen Limit angekommen sind, werden weitere Löschungen aus Kulanz auf eine Warteliste gesetzt und bearbeitet, wenn die Anzahl unter das Maximum sinkt. Das bedeutet, dass wir nicht garantieren können, dass eine Löschung aus Kulanz erfolgreich sein wird.

Erfahren Sie, wie Sie Anfragen zur Löschung aus Kulanz stellen.

Schauen Sie sich unsere Tabelle zur Löschung aus Kulanz an, um zu sehen, bei welchen Domains eine Löschung aus Kulanz möglich ist. Dort sehen Sie auch die Kulanzfrist, die Mindestrate und die aktuelle Rate.


FREUND EMPFEHLEN