DYNADOT HELP

Warum wurde mein internationaler Domainname (IDN) nicht registriert?


Manchmal sagt unsere Domainsuche, dass Ihr IDN verfügbar ist, aber wir können die Domain nicht für Sie registrieren. Das Problem entsteht aus einem der folgenden Gründen:

  • Die IDN, die Sie eingegeben haben, enthält nicht unterstützte Zeichen. Die zentralen Registrierungsbehörden unterstützen nicht jedes Zeichen für jede Sprache. In Griechenland gibt es zum Beispiel einige Zeichen, die eigentlich die Kombination von zwei einfacheren Zeichen sind. Die Registry wird die einfacheren Zeichen unterstützen, aber nicht das kombinierte Zeichen. Ein weiteres Beispiel ist Verisign, die zentrale Registry für .COM, .NET, .CC, & .TV, , die das Euro-Symbol nicht erlaubt.
  • Eine Variante der IDN existiert bereits. Einige Sprachen haben zwei Möglichkeiten, das selbe Zeichen zu schreiben. Im chinesischen gibt es zum Beispiel traditionelle Zeichen und vereinfachte Zeichen. Wenn jemand die traditionelle Version Ihrer IDN registriert hat, dürfen Sie nicht die vereinfachte Version registrieren.
  • Die IDN, die Sie eingegeben haben kombiniert zwei verschiedene Sprachen. Manchmal ist die Kombination von Zeichen aus zwei verschiedenen Sprachen in eine einzige IDN nicht erlaubt und führt zu einem "Zeichenproblem"-Fehler in unserem System. Das liegt daran, dass das kyrillische Alphabet zum englischen Alphabet verwandt ist und die Kombination von Zeichen beider Sprachen zu Verwirrungen führen könnte. Andere Sprachkombinationen wie Chinesisch und Englisch sind erlaubt.

Leider enthüllt die IDN-Domainsuche diese Fehler nicht. Die Fehler können nicht entdeckt werden, bis wir versuchen, Ihre IDN zu registrieren. Wenn Ihre IDN aus irgendwelchen Gründen nicht registriert werden kann, erhalten Sie ein Kontoguthaben, welches für Ihren nächsten Dynadot-Auftrag verwendet werden kann.


FREUND EMPFEHLEN