DYNADOT HELP

Wie richte ich meine Domain für die Nutzung von zPanel oder Sentora mit meinem VPS-Hosting ein?


Wenn Sie Ihr VPS-Hosting noch nicht bestellt haben, können Sie zunächst einmal Ihren Domainnamen eingeben und im Dropdown auf unserer VPS-Hosting-Seite entweder "CentOS 6.7 mit Sentora" oder "CentOS 6.5 mit zPanel" wählen. Sobald Ihr Auftrag abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail "VPS-Hosting erstellt". Diese enthält alle Informationen, die für die Einrichtung Ihres VPS-Hostings mit Sentora oder zPanel nötig sind. Dann können Sie mit der Einrichtung in Ihrem Dynadot-Konto wie folgt beginnen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an.
  2. Klicken Sie auf "Meine Domains" und dann in der linken Menüleiste auf "Domains verwalten".
  3. Wählen Sie die Domain und klicken Sie auf "Massen-Aktion" und dann auf "DNS-Einstellungen".
  4. Wählen Sie Dropdown-Menü im Feld "Domain Datensatz (Pflichtfeld)" den Wert "A" und geben Sie dann die in der E-Mail angegebene VPS IP-Adresse ein.
  5. Geben Sie im Bereich "Subdomain Datensätze (optional)" den Wert "www" als Subdomain ein, wählen Sie im Dropdown-Menü den Wert "A" und geben Sie dann die VPS IP-Adresse in die Box "IP-Adresse oder Zielhost" ein.
  6. Klicken Sie auf den Button "DNS speichern", um Ihre Änderungen zu speichern.

Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern könnte, bis die Änderungen an Ihrem Namensserver sichtbar werden.

Um sich in Ihrem Sentora- oder zPanel-Konto anzumelden befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Geben Sie Ihre VPS IP-Adresse in die URL-Zeile Ihres Browsers ein.
  2. Die Anmeldeseite für Sentora oder zPanel sollte sich öffnen.
  3. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort ein, das in der E-Mail steht, die Sie von uns enthalten haben.
  4. Sie sind nun in Ihrem Kontroll-Panel angemeldet und können mit der Erstellung Ihrer Webseite beginnen. Wenn Sie Ihr Passwort ändern möchten, gehen Sie zum Dropdown "Konto" und klicken dort auf "Passwort ändern".



FREUND EMPFEHLEN