DYNADOT HELP

Hilfe>Domains>Domain-Einschränkungen

    Domain-Einschränkungen

    • Warum kann ich meine .AI-Domain nicht nur für ein Jahr registrieren?

      .AI-Domains erlauben nur Registrierungen für 2 Jahre, daher wäre es leider nicht möglich, eine .AI-Domain für 1 Jahr oder für länger als 2 Jahre zu registrieren. Sie können jedoch Ihre .AI-Domain nach Ablauf der 2-jährigen Registrierungsperiode verlängern. Eine .AI-Domain kann für 2, 4, 6, 8 oder 10 Jahre verlängert werden, bis zu einer maximalen Registrierungsdauer von 10 Jahren. Wenn Ihre .AI-Domain in 2 Jahren abläuft, können Sie sie also um bis zu 8 weitere Jahre verlängern. Leider ist es nicht möglich, eine .AI-Domain um 1, 3, 5, 7 oder 9 Jahre zu verlängern.

    • Warum wurde meine .US-Domain gelöscht?

      .US-Domains sind eingeschränkt. Neustar, die zentrale Registrierungsstelle für .US wird .US-Domains löschen, die die Nexus Vereinbarungen nicht erfüllen. Um eine .US-Domain registrieren zu können müssen Sie US-Bürger, eine US-Firma oder eine ausländische Firma mit Präsenz in den US sein. Sie müssen bei der Registrierung Ihrer .US-Domain den "Nutzungszweck" und den "Typ des Registrierenden" angeben. Eine vollständige Liste der Einschränkungen finden Sie im Bereich "ZUSÄTZLICHE ANFORDERUNGEN FÜR .US-REGISTRIERUNGEN" in unserer Service-Vereinbarung. Außerdem löscht Neustar oft Domains, die eines der sieben schmutzigen Wörter enthalten. Bitte beachten Sie, dass es von Neustar keine Erstattung gibt, wenn Ihre Domain aufgrund eines Verstoßes gelöscht wird.

    • Wer hat die Rechte an einer .UK-Domain?

      Direkte .UK-Registrierungen wurden offiziell am 10. Juni 2014 um 8:00 Uhr UTC eingeführt. Vor diesem Datum wurden nur ein paar wenige Registrierungen von .UK erlaubt. Aus Gefälligkeit gegenüber .CO.UK-Domainbesitzern haben diese die ersten Rechte auf Ihren Domainnamen mit .UK. Wenn Sie Besitzer einer .ORG.UK sind, haben Sie nur dann das Vorrecht, Ihren Domainnamen mit .UK zu erwerben, wenn niemand diesen Namen mit .CO.UK besitzt. Wenn Sie Besitzer von .ME.UK sind, haben Sie nur dann das Vorrecht, Ihren Domain mit .UK zu registrieren, wenn niemand diesen Namen mit .CO.UK oder .ORG.UK besitzt. Die einzige Ausnahme zu oben genannten Regeln zum Vorrecht für .UK liegt vor, wenn die Domain mit höherer Priorität nach dem 28.10.2013 um 23:59 Uhr UTC erworben wurde und die Domain mit der niedrigeren Domain vor diesem Datum gekauft wurde. Wenn der .ORG.UK-Domainname zum Beispiel nach dem 28.10.2013 um 23:59 Uhr UTC und die .ORG.UK vor diesem Datum gekauft wurde, hat der Eigentümer von .ORG.UK das Recht auf den Domainnamen mit .UK. Alle Besitzer haben die Rechte an ihrer .UK-Domain, bis es 0:00 Uhr ist. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie die Rechte für Ihren Domainnamen mit .UK haben, können Sie dies mit Hilfe des Rechte-Prüfers auf dotuklaunch.co.uk überprüfen. Wenn Sie einen .UK-Domainnamen erwerben möchten, für den Sie die Rechte haben, müssen Sie denselben Namen des Registrierenden verwenden, den Sie für Ihre .CO.UK, .ORG.UK oder .ME.UK Domainnamen verwendet haben. BITTE BEACHTEN: Wenn Sie keine Rechte an der bestellten .UK-Domain haben, müssen wir Ihren Auftrag stornieren. .UK-Domains, die ein Recht auf Registrierung haben, sind in unseren Suchergebnissen gekennzeichnet.

    • Wer kann eine .CN-Domain registrieren?

      Obwohl .CN-Registrierungen bisher eingeschränkt waren, kann jetzt jeder eine .CN-Domain registrieren. Es gibt keine Anforderungen für die Registrierung einer .CN-Domain aber Sie müssen Ihre .CN-Einstellungen setzen, wenn Sie die Namensserver für die Domain setzen möchten. Sie müssen folgender .CN-Registrierungsvereinbarung zustimmen: Um den Gesetzen und Regulierungen im Internet zu entsprechen; Um den Prozeduren und anderen relevanten Regulierungen kompetenter Behörden zu entsprechen; Um mit diesen Regeln und anderen Regulierungen in Bezug auf die Domainnamensauflösung zu entsprechen; Um die Authentizität, Genauigkeit und Integrität der übermittelten Registrierungsinformationen sicherzustellen. Warum wurde meine .CN-Domain gelöscht?

    • Was sind die Anforderungen für die Registrierung einer .BIO-Domain?

      Wenn Sie eine .BIO-Domain registrieren und Hersteller, Umwandler oder Händler im Bereich der Landwirtschaft, Ernährung und Ackerbau sind und Ihre .BIO-Webseite für Inhalte mit Bezug zu organischen Lebensmitteln verwenden möchten müssen Sie sich dazu verpflichten, die Prinzipien der organischen Landwirtschaft (POA), die von der Internationalen Föderation organischer Bewegungen (IVOAM) als Partner der Registrierungsstelle von .BIO formuliert wurden, nicht zu untergraben. (die vier POA sind Gesundheit, Ökologie, Fairness und Sorgfalt.) Außerdem müssen Sie allen Regularien in den relevanten Märkten, in denen organische Produkte präsentiert und beworben werden, einhalten. Durch den Kauf Ihrer .BIO-Domain stimmen Sie diesen Anforderungen zu. Wenn Sie Ihre .BIO-Domain nicht für eine Webseite über organische Landwirtschaft oder Lebensmittel verwenden möchten gibt es keine Einschränkungen.

    • Warum wurde meine .EU-Domain gelöscht?

      EURid, die zentrale Registrierungsstelle für .EU wird .EU-Domains zurücknehmen wenn die Domain nicht den Nexus-Richtlinien entspricht. Sie müssen eine natürliche Person oder eine Organisation mit Sitz in der EU sein oder eine Firma in der Europäischen Gemeinschaft haben. Die vollständige Liste mit Einschränkungen finden Sie im Bereich "ZUSÄTZLICHE ANFORDERUNGEN FÜR .EU-REGISTRIERUNGEN" in unserem Dienstleistungsvertrag.

    • Was sind die Anforderungen für die Registrierung einer .CA-Domain?

      Registrierende von .CA-Domains müssen bestimmte kanadische Präsenz-Anforderungen erfüllen. Nur die folgenden Einzelpersonen und Einheiten können einen .CA-Domainnamen registrieren: Volljährige kanadische Bürger Personen mit ständigem Wohnsitz Gesetzliche Vertreter Gesellschaften unter kanadischem Recht Treuhandgesellschaften unter kanadischem Recht Partnerschaften, wenn 66,6% der oben genannten Anforderungen bei den Partnern zutreffen Vereinigungen, bei denen bei mindestens 80% der Mitglieder die obigen Anforderungen zutreffen Handelsunionen, die vom Arbeitsaufsichtsamt unter kanadischem Recht anerkannt werden Politische Parteien, die unter dem relevanten Wahlrecht von Kanada registriert sind Schulische Einrichtungen wie Universitäten, Hochschulen, weiterführende Schulen, Berufsschulen, Gymnasien, Vorschulen oder andere Bildungseinrichtungen, die von den kanadischen Schulbehörden anerkannt werden. Büchereien, Archive oder Museen, die sich in Kanada befinden und nicht auf Gewinn ausgerichtet sind Krankenhäuser die sich in Kanada befinden und lizensiert, autorisiert sind oder als solches unter einem kanadischen gesetzgebenden Akt operieren dürfen. Ihre Majestät die Königin und deren Nachfolger Indianer wie im Indian Act, R.S.C. 1985, c. I-5, definiert Kanadische Ureinwohner Regierung In Kanada registrierte Handelsmarken Offizielle Einrichtungen Registrierende von .CA werden beim Verkaufsvorgang aufgefordert, ihre Registrierenden-Einstellungen vollständig auszufüllen und der CIRA-Vereinbarung (die zentrale Registrierungsstelle von .CA) zuzustimmen. Sie können auch in Ihrem Dynadot-Konto auf die Registrierenden-Einstellungen für .CA zugreifen.

    • Wie stelle ich die Kontaktdaten für meine .BERLIN ein?

      Die .BERLIN-Domains sind eingeschränkt und dürfen nur von Personen, die eine Verbindung zur Stadt Berlin haben. Diese Verbindung kann ein Kontakt in Berlin sein. Sie müssen Ihre Kontaktdaten entweder im Verkaufsvorgang oder in Ihrem Dynadot-Konto eingeben. Um Ihre Kontaktdaten für Ihre .BERLIN in Ihrem Dynadot-Konto einzugeben befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Klicken Sie auf "Meine Domains" und dann in der linken Menüleiste auf "TLD-Einstellungen". Klicken Sie auf "BERLIN-Einstellungen", und setzen Sie hier Ihre .BERLIN Kontaktdaten. Wenn Sie keinen Kontakt in Berlin haben, können Sie auf dieser Seite einen erstellen.

    • Wie setze oder ändere ich meine Einstellungen für die Nexus-Anforderung für meine .US-Domains?

      .US-Domains sind eingeschränkt. Wenn Sie eine .US-Domain registrieren, werden Sie gebeten, den Nutzungszweck und den "Registrierenden-Typ" einzugeben. Sie können diese Einstellungen auch in Ihrem Dynadot-Konto eintragen oder ändern. Um die Nexus-Einstellungen für Ihre .US-Domains einzurichten oder zu ändern befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Meine Domains" den Punkt "TLD-Einstellungen". Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Link "US-Einstellungen". Geben Sie über die Dropdown-Menüs Ihren "Nutzungszweck" und den "Registrierenden-Typ" ein. Klicken Sie auf den Button "Abschicken", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte beachten Sie, dass die zentrale Registrierungsstelle für .US .US-Domains löschen wird wenn diese nicht den Nexus-Vereinbarungen entsprechen.

    • Warum muss ich einen "Registrierenden-Typ" eingeben, wenn ich eine .US-Domain registriere?

      .US-Domains sind eingeschränkt. Die zentrale Registrierungsstelle für .US verlangt, dass der Registrierende bei der Registrierung die beabsichtigte Nutzung und den Registrierenden-Typ eingibt. Registrierende von .US-Domainnamen müssen sein: Eine natürliche Person, (i) die Bürger der Vereinigten Staaten ist, (ii) die permanent in den Vereinigten Staaten von Amerika oder einer der Besitztümer oder Territorien wohnt oder (iii) deren Hauptwohnsitz sich in den Vereinigten Staaten von Amerika oder ihrer Besitztümer befindet. Eine Einheit oder Organisation der Vereinigten Staaten, die (i) innerhalb der fünfzig (50) U.S. Staaten, im District of Columbia oder anderen Besitztümern oder Territorien der Vereinigten Staaten eingetragen ist, oder (ii) die unter den Gesetzen eines amerikanischen Staates, des District of COlumbia oder anderer Besitztümer oder Territorien (einschließlich einer föderalen, staatlichen oder örtlichen Regierung der Vereinigten Staaten oder einer politischen Unterabteilung derselben und nicht-kommerziellen Organisationen mit Sitz in den Vereinigten Staaten) organisiert oder andersartig aufgebaut sein. Eine ausländische Einheit oder Organisation, die Bona-Fide-Anwesenheit in den Vereinigten Staaten von Amerika oder einer ihrer Besitztümer oder Territorien hat. Sobald Sie diese Einstellungen einmal eingegeben und eine .US-Domain erfolgreich registriert haben, müssen Sie diese nicht bei weiteren .US-Registrierungen nicht erneut eingeben. Wenn Sie Ihre Einstellungen aktualisieren müssen, können Sie Ihre .US Nexus-Einstellungen in Ihrem Dynadot-Konto ändern. Bitte beachten Sie, dass die zentrale Registrierungsstelle für .US .US-Domains löschen wird wenn diese nicht den Nexus-Vereinbarungen entsprechen.

    <<1234>>

    FREUND EMPFEHLEN