DYNADOT HELP

Hilfe>Kontoverwaltung

Kontoverwaltung

  • Weshalb erhalte ich diese E-Mail zur Verifizierung der Whois-Kontoinformation und was ist das?

    Die E-Mail zur Verifizierung der Whois-Konto-Information ist zusammen mit der ähnlichen E-Mail Verifizierung des Whois-Kontakts Teil einer neuen Anforderung der ICANN ( Internet Corporation of Names and Numbers). Die Anforderung trat in Kraft, als wir das ICANN 2013 Registrar Accreditation Agreement (RAA) unterzeichnet haben. Wenn Sie eine oder mehr generische Toplevel-Domains (gTLDs) wie .COM in Ihrem Dynadot-Konto registriert haben, müssen Sie Ihre Kontoinformation bestätigen.* Sie erhalten diese E-Mail zur Konto-Info Whois-Verifizierung, wenn Sie: zum ersten Mal eine gTLD registrieren Ihre Kontoinformation bearbeitenund wenn Sie gTLDs in Ihrem Konto registriert haben Wenn Sie Ihre Kontoinformation verifizieren müssen, erhalten Sie eine Mitteilung in Ihrem Konto sowie die E-Mail zur Kontoinfo Whois-Verifizierung. Wenn Sie in den Mitteilungsbereich in Ihre Konto gehen, sehen Sie, dass Sie Ihre Kontoinformation verifizieren müssen (wenn Sie vor kurzem aktualisiert haben oder Whois-Kontakte, die mit einer gTLD verknüpft sind, hinzugefügt haben, sehen Sie diese hier auch, wie Sie in der ersten Reihe dieses Beispiels sehen können): gTLD Whois-Verifizierung in Dynadot-Konten-Mitteilungen BITTE BEACHTEN: Es dauert eine Weile, bis die E-Mail zur Verifizierung der Whois Kontoinformation verschickt wird. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse aktualisiert haben, wird die E-Mail an die neue Adresse geschickt. *Erfahren Sie, wie sich IhreKonto-Information von Ihrem Kontaktdatensatz (Ihren Kontaktdatensätzen) unterscheidet.

  • What do the statuses on my backorder requests page mean?

    There are 5 statuses that you may come across from the backorder requests page of the user CP. Here are what they mean. ACTIVE: Domain names that you have placed backorder requests for. Status will change after the name has dropped. SUCCESS: The domain was successfully secured on your behalf, either by you being the only person who places the request or winning it at auction. AUCTION: The domain is currently in auction. It is open for bids. FAILED: The domain was not successfully secured for your account. It means we have failed to catch the name. DIDN'T WIN: The domain was not successfully secured for your account. It was won by someone else in auction. Note: We send email notification when we successfully caught the name that you requested. If you are the only person who requests the name, we will automatically create an order for you. If there are multiple requests, the domain will go to a public auction where everyone has a chance to win the domain.

  • Ich möchte meine Domain nicht erneuern. Können Sie mir bitte keine weiteren Nachrichten zur Erneuerung senden?

    Wenn Sie Ihre Domain nicht erneuern und die Erneuerungsnachrichten deaktivieren möchten befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Aktivieren Sie das Feld neben Ihrem/Ihren Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion". Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "Erneuerungsoptionen". Wählen Sie im Dropdown-Menü den Punkt "Nicht erneuern". Drücken Sie auf den Button "Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Sie können Ihre Domain auch löschen, wenn Sie nicht bis zum Ablauf warten möchten.

  • Wozu dienen die SMS-Einstellungen?

    SMS-Einstellungen werden genutzt, um Ihrem Konto zusätzliche Sicherheit hinzuzufügen. Alle Konten benötigen ein "Geburtsdatum", aber es ist eine gute Idee, doppelte Authentifizierungseinstellungen vorzunehmen. Zu diesen gehört die Authentifizierung per SMS, die den Short Message Service Ihres Mobiltelefons nutzt, um Ihre Identität zu verifizieren, wenn Sie Ihr Konto entsperren. Sie können zusätzlich zur oder anstelle der Verifizierung per SMS auch den Google Authenticator hinzufügen. Beide Einstellungen sind optional, sie können jedoch die Sicherheit Ihres Dynadot-Kontos erhöhen. BITTE BEACHTEN: Es können für SMS-Nachrichten, die an Ihr Mobiltelefon geschickt werden, Kosten entstehen. Wie aktiviere ich meine SMS-Authentifizierungseinstellungen? Wann muss ich meinen SMS-Authenifizierungscode eingeben? Wie ändere ich meine SMS-Einstellungen? Hilfe! Ich habe mein Mobiltelefon verloren! Wie schalte ich meine SMS-Authentifizierungseinstellungen aus?

  • Wie stelle ich eine Domainweiterleitung ein?

    Um die Domainweiterleitung einzurichten, befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste "Meine Domains" und klicken Sie im Dropdown auf "Domains verwalten". Aktivieren Sie das Feld neben Ihrem/Ihren Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion". Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "DNS-Einstellungen". Wählen Sie auf der DNS-Seite im oberen Dropdown-Menü die Einstellung "Weiterleitung". Geben Sie die URL der Seite ein, an die Sie weiterleiten möchten, entsprechend dem Format des angegebenen Beispiels. Drücken Sie auf den Button "Domain weiterleiten", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern könnte, bis die Änderungen an Ihrem Namensserver sichtbar werden.

  • Wie sperre ich mein Konto?

    Wenn Sie Ihr Konto aus irgendeinem Grund entsperrt haben, wird es von unserem System inner halb einer Stunde aus Sicherheitsgründen automatisch wieder gesperrt. Wir empfehlen jedoch, Ihr Konto so bald sie es nicht mehr in entsperrtem Zustand benötigen, wieder zu sperren. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Konto gesperrt ist oder nicht, können Sie dies wie folgt überprüfen: Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Info" und klicken Sie im Dropdown auf "Sicherheit". Prüfen Sie unter "Konto Sperr-Status", ob das Konto gesperrt oder nicht gesperrt ist. Drücken Sie die Button "Konto jetzt sperren", wenn das Konto nicht gesperrt ist.

  • Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse für das Dynadot-Konto?

    Da wir Ihnen E-Mails über die Erneuerung Ihrer Domains senden, empfehlen wir Ihnen eine E-Mail-Adresse wie die Adresse Ihres Kontos zu nutzen, auf die Sie Zugriff haben. Wir empfehlen außerdem nicht, eine zu nutzen, die mit einer Domain in Ihrem verknüpft ist, da Sie auf diese keinen Zugriff haben, wenn Ihre Domain abläuft. Um Ihre Konto-E-Mail zu ändern befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste "Meine Info" und klicken Sie im Dropdown auf "Konto-Info". Sie sehen hier Ihre aktuelle E-Mail-Adresse im Bereich "Konto-Info". Klicken Sie auf den blauen Link "Ihr Konto entsperren. Verifizieren Sie Ihren "Geburtstag" und alle anderen 2-Step-Verifizierungscodes für Ihr Konto und klicken Sie dann auf den Button "Konto entsperren". Sie können Ihre E-Mail-Adresse nun bearbeiten oder eine weitere E-Mail-Adresse für die Erneuerung hinzufügen, um Informationen zur Domain-Erneuerung zu erhalten. Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie andere Kontoinformationen aktualisiert haben geben Sie Ihr Passwort in das entsprechende Feld ein. Klicken Sie auf den Button "Info speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Bitte beachten Sie, dass die Aktualisierung Ihre Kontoinformation Ihren Whois-Kontaktdatensatz nicht beeinflussen. Erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Kontodaten und Kontaktdatensätzen.

  • Was ist die 2-Schritte-Verifikation?

    Dynadot nimmt die Konten-Sicherheit ernst. Deshalb verlassen wir uns nicht nur auf Ihren Nutzernamen und das Passwort, um die Sicherheit Ihrer Domains sicherzustellen. Zusätzlich zum "Geburtsdatum", das Sie eingeben müssen, können Sie die 2-Step Verifizierung einrichten, und damit eine weitere Sicherheitsschicht zu Ihrem Konto hinzufügen. Wir bieten die folgenden Sicherheitsoptionen an, die Sie für die 2 Step Verifizierung zu Ihrem Konto hinzufügen können: SMS Authentication: Sie erhalten einen Verifizierungscode via SMS. Diesen müssen Sie zusammen mit Ihrem "Geburtsdatum" eingeben, um Ihr Konto zu entsperren. Google Authenticator: Dies ist eine Smartphone-App, die Ihnen einen zeitkritischen Verifizierungscode zur Verfügung stellt, den Sie zusammen mit Ihrem "Geburtsdatum" eingeben müssen, um Ihr Konto zu entsperren. Wenn Sie noch mehr Sicherheit für Ihr Konto haben möchten, können Sie die SMS-Authentication als auch den Google Authenticator zusammen verwenden. Dann müssen Sie beides zusammen mit Ihrem "Geburtsdatum" eingeben, um Ihr Konto zu entsperren.

  • Wie setze ich meine Domains auf "nicht erneuern"?

    Sie möchten Ihre Domain nicht erneuern? Mit folgenden Schritten können Sie in Ihrem Konto einstellen, dass die Domain/s nicht erneuert werden. Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Klicken Sie die Box neben dem/den Domainnamen, die Sie erneuern möchten, an und klicken Sie dann auf den Button "Massen-Aktion". Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "Erneuerungsoptionen". Wählen Sie im Dropdown-Menü "nicht erneuern". Drücken Sie auf den Button "Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. BITTE BEACHTEN: Diese Einstellungen hindert unser System daran, Ihnen per E-Mail Erinnerungen zum Ablauf Ihrer Domain zu senden. Sie haben Ihre Meinung geändert? Erfahren Sie, wie Sie Ihre Domain erneuern oder wie Sie sie wiederherstellen.

  • Warum erhalte ich keine E-Mails von Dynadot?

    Es gibt ein paar mögliche Gründe, weshalb Sie keine E-Mails von uns erhalten haben. Da wir Ihnen E-Mails über die Erneuerung Ihrer Domains senden empfehlen wir Ihnen sicherzustellen, dass Sie eine E-Mail-Adresse benutzen, auf die Sie Zugriff haben, zum Beispiel die E-Mail-Adresse Ihres Kontos. Wir empfehlen nicht, eine E-Mail-Adresse zu benutzen, die mit einer Domain in Ihrem Konto verknüpft ist, da Sie keinen Zugriff auf diese E-Mail-Adresse haben, wenn Ihre Domain abläuft. Zuerst sollten Sie die E-Mail-Adresse Ihres Dynadot Kontos überprüfen um sicherzustellen, dass sie richtig geschrieben ist und dass es die E-Mail-Adresse ist, die Sie nutzen möchten. Wenn Ihre E-Mail-Adresse nicht richtig war, können Sie unser Support-Team unter info@dynadot.com kontaktieren, damit die Mails, die Sie verpasst haben, erneut geschickt werden. Wenn Ihre E-Mail-Adresse richtig war, sollten Sie Ihren Spam-Filter überprüfen. Unsere E-Mails landen bei Yahoo und Hotmail und manchmal auch bei Gmail oft im Spamordner. Vielleicht müssen Sie im Spamordner auch nach unten scrollen, da Spammer oft ein zukünftiges Datum verwenden damit ihre Mails immer ganz oben erscheinen. Bitte denken Sie daran, dass Hotmail manchmal Mails verliert oder mehrere Tage zu spät sendet. Wenn unsere E-Mails in Ihrem Spamordner gelandet sind, sollten Sie sie als "kein Spam" markieren und unsere E-Mail-Adresse zu Ihrem Adressbuch hinzufügen. Wenn Sie keine Mails erhalten, weil Ihr E-Mail-Konto zu einer Domain gehört, die in Ihrem Konto abgelaufen ist empfehlen wir, Ihre Domain zu erneuern und Ihre E-Mail-Adresse zu ändern. Der Grund dafür ist, dass wenn Ihre Domain abgelaufen ist und Sie Ihr Passwort vergessen, wird es schwieriger, Zugang zu Ihrem Konto zu erlangen. Bitte beachten Sie, dass Sie unser Kundendients-Team auch aus Ihrem Konto heraus per privater Nachricht kontaktieren können. Sie müssen unseren Forennamen, dynadot_staff als Empfänger eingeben.

<<1234567>>

FREUND EMPFEHLEN