DYNADOT HELP

Hilfe>Domains>.AT-Domains

    .AT-Domains

    • Wie storniere ich meine .AT-Domain?

      Im Unterschied zu den meisten anderen Toplevel-Domains (TLDs) können Sie Ihre .AT-Domain nicht einfach ablaufen lassen, wenn Sie sie nicht länger haben möchten. Stattdessen müssen Sie Ihre .AT-Domain explizit stornieren, indem Sie uns mindestens 5 Tage vor Ablauf der Domain ein ausgefülltes .AT-Stornierungsformular zukommen lassen. Wenn das Formular bis dann nicht gesendet wurde und Sie die Domain nicht bei uns erneuern, wird Nic.AT, die zentrale Registrierungsstelle von .AT versuchen, die Gebühr für die Erneuerung direkt von Ihnen einzuziehen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Domain vielleicht direkt bei Nic.AT stornieren, wenn Sie sie nicht behalten möchten. Sie möchten Ihre .AT-Domain behalten? Achten Sie darauf, wann Sie Ihre .AT-Domain erneuern müssen, damit Sie sie nicht verlieren!

    • Wie erstelle ich einen Handelsauftrag für eine .AT-Domain?

      Wenn Sie Ihre .AT-Domain registriert haben, mussten Sie einen "Registrierenden" eingeben. Diese Daten können nicht wie bei den meisten Domaineindungen einfach über Ihr Dynadot-Konto geändert werden. Stattdessen müssen Sie einen Änderungsauftrag erstellen. Dies geschieht folgendermaßen: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie "Verwalten" aus dem "Domains"-Dropdown-Menü. Finden Sie Ihren aktuellen .AT-Domainnamen und klicken Sie auf diesen. Scrollen Sie bis zum Feld "AT Trade". Sie können Ihren Änderungsauftrag auf dieser Seite starten.

    • Weshalb muss ich bei .AT-Domains einen "Registrierenden" eingeben?

      Nic.at, die zentrale Registrierungsstelle für .AT verlangt, dass bei der Registrierung einer Domain ein Registrierender eingegeben wird. Sie können eine Organisation, den Namen einer Person oder beides eintragen. Wenn Sie den Namen einer Person eintragen, muss dieser zwischen 2 und 5 Wörter lang sein wobei mindestens 2 der Wörter mehr als 2 Zeichen haben müssen. BITTE BEACHTEN: Der Registrierende kann nur geändert werden, indem sowohl ein .AT-Domain-Trade-Order als auch ein Änderungsdokument des Halters abgegeben werden - beides muss vom aktuellen Registrierenden und dem neuen Registrierenden unterschrieben sein.

    • Was ist das "Change Holder"-Dokument für .AT-Domain-Trades?

      Das "Change Holder"-Dokument ist ein Formular, das wir von Ihnen für die zentrale Registrierungsstelle der .AT-Domain einziehen müssen, wenn der Registrierende auf eine andere Person oder Organisation geändert wird. Es kann hier heruntergeladen werden. Das Dokument muss sowohl vom alten als auch vom neuen Registrierenden unterschrieben werden; es muss abgeschickt werden, wenn ein .AT Trade-Order erstellt wird. Wenn der Registrierende immer noch dieselbe Person ist, Sie aber zum Beispiel das Land ändern möchten oder wenn die Domain bei derselben Organisation bleibt, Sie aber den Namen der Kontaktperson ändern möchten, füllen Sie bitte stattdessen dieses Formular aus. Bitte schicken Sie dieses Dokument ab, wenn Sie Ihren .AT Trade-Order erstellen.

    • Wie ändere ich den Registrierenden für meine .AT-Domain?

      Wenn Sie eine .AT-Domain registrieren, müssen Sie einen Registrierenden eingeben. Um den Registrierenden (Besitzer) einer .AT-Domain zu ändern, können Sie in Ihrem Dynadot-Konto eine .AT-Domain Trade Order erstellen. Sie müssen auch ein Dokument zum Eigentümerwechsel abgeben, das sowohl vom aktuellen als auch vom neuen Registrierenden unterschrieben ist.

    • Wann sollte ich meinen .AT-Domainnamen erneuern?

      Im Unterschied zu den meisten Toplevel-Domains (TLDs) können Sie .AT-Domains immer nur für ein Jahr registrieren. Deshalb können Sie Ihre .AT-Domain nicht mehr als 1 Jahr ab dem Ablaufdatum erneuern und .AT-Domains müssen mindestens 5 Tage vor Ihrem Ablaufdatum erneuert werden. Wenn Sie Ihre .AT-Domain nicht innerhalb dieser Zeitpsanne erneuern, wird die Domain aus Ihrem Konto entfernt und in die Kontrolle von Nic.AT, der zentralen Registrierungsstelle von .AT, übertragen. Wenn dies geschieht, müssen Sie die Domain direkt über die zentrale Registrierungsstelle erneuern. Hier finden Sie die Gebühren von Nic.AT

    FREUND EMPFEHLEN