DYNADOT HELP

Hilfe>Webhosting>E-Mail-Hosting>Eine Webseite über E-Mail-Hosting erstellen

    Eine Webseite über E-Mail-Hosting erstellen

    • Wie kann ich meine Webseite mit Microsoft FrontPage aktualisieren?

      Um Ihre Webseite mit Microsoft FrontPage zu aktualisieren befolgen Sie bitte diese Schritte: Legen Sie sich Ihre FTP-Logindaten zurecht. Öffnen Sie das "Datei"-Menü in Microsoft FrontPage und klicken Sie auf "Seite öffnen". Geben Sie Ihre Konto-Daten wie im folgenden Bild gezeigt ein und klicken Sie dann den Button "Weiter": Sie können den Ordner auf Ihrer Festplatte an der Stelle finden, an der Ihre Webseiten-Dateien in einer neuen Box gespeichert sind. Achten Sie darauf, dass das Feld "Verschlüsselte Verbindung nötig (SSL)" nicht angeklickt ist und drücken Sie dann auf den Button "Weiter": Sie sollten nun wie unten gezeigt mit Ihrem Dynadot E-Mail Hosting Konto verbunden sein: Oben in Box 1 finden Sie den Ordner auf Ihrer Festplatte, in dem Ihre Webseiten-Dateien gespeichert sind. In Box 2 wählen Sie die Dateien, die Sie auf Ihr Dynadot E-Mail-Hostingkonto übertragen möchten. Dann drücken Sie den Pfeil (Nummer 3). Ihre Dateien werden dann in Ihr Konto übertragen.

    • Wie greife ich auf meinen E-Mail-Hosting-Plan zu?

      Es gibt zwei Möglichkeiten, auf Ihren E-Mail-Hosting-Plan: Über einen Webbrowser oder einen FTP-Client. Wenn Sie über einen Webbrowser auf Ihr E-Mail-Hosting zugreifen möchten, befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Mein Hosting". Klicken Sie in der Spalte "Seite bearbeiten" auf den Link "Webseite bearbeiten". Ihr E-Mail-Hosting wird sich in einem neuen Fenster in Ihrem Browser öffnen. Im Bereich "Meine Dateien" können Sie Dateien hochladen, neue Verzeichnisse erstellen und existierende Dateien löschen. Im Bereich "Mailbox" können Sie Ihre Domain-E-Mail prüfen. Der Bereich "Aufruf-Statistik" enthält detaillierte Informationen über die Besucher Ihrer Webseite und im Bereich "Admin" können Sie Ihre Seiten-Einstellungen sowie Ihre Mailbox-Einstellungen kontrollieren. Wenn Sie auf Ihr E-Mail-Hosting über einen FTP-Client zugreifen möchten, müssen Sie dies zuerst einrichten. Um dies zu tun, befolgen Sie bitte die obigen Anweisungen, um über Ihr Dynadot-Konto auf Ihr E-Mail-Hosting zuzugreifen. Dann befolgen Sie diese Schritte, um Ihren FTP-Client einzurichten: Nachdem Sie Ihr E-Mail-Hosting aus Ihrem Dynadot-Konto geöffnet haben, sollten Sie Ihre FTP-Informationen sowie Ihren Host, Port, Nutzernamen und Passwort im Bereich "FTP-Info" unten auf der Seite sehen. Geben Sie Host, Port, Nutzernamen und Passwort in Ihren FTP-Client ein. Jeder FTP-Client ist anders, lesen Sie also im Hilfebereich Ihres FTP-Programms nach, wenn Sie bei der Eingabe der Daten Probleme haben. Achten Sie darauf, dass die FTP-Sicherheitseinstellungen (manchmal auch FTP over SSH oder SSH FTP) ausgeschaltet sind. Sie sollten nun Ihren FTP-Client nutzen können, um sich in Ihrem E-Mail-Hosting-Konto anmelden zu können.

    • Kann ich mit einer IP-Adresse über ein A-Record zu meinem E-Mail-Hosting verbinden?

      Ja, Sie können über einen A-Record zu Ihrem E-Mail-Hosting-Konto verknüpfen. Dies wird jedoch nicht empfohlen, da wir nicht garantieren können, dass die IP-Adresse immer die selbe bleiben wird. Wenn Sie die Einstellung des Dynadot-Hostings verwenden, aktualisiert unser System automatisch jegliche IP-Änderungen aber wir können dies nicht für Konten mit einer eigenen DNS-Konfiguration tun. Das Update müsste also in Ihrem Konto manuell durchgeführt werden. Im Folgenden finden Sie die entsprechende Anleitung. Die aktuelle IP-Adresse, die von unserem E-Mail-Hosting verwendet wird, lautet 54.193.36.71, 13.52.90.227 und 54.215.248.182. Damit Ihre E-Mail funktioniert verwenden Sie bitte den MX-Record webhost.dynadot.com Um Spoofing zu verhindern, können Sie auch einen TXT-Eintrag "v=spf1 mx ip4:166.88.19.160 ~all" einfügen. Bitte denken Sie daran, dass es zwischen 20 Minuten und 24 Stunden dauern kann, bis Ihre DNS-Änderungen online erscheinen.

    • Haben Sie benutzerdefinierte 404 Not Found Fehlerseiten für Ihr E-Mail-Hosting?

      Ja, wir haben angepasste "404-nicht gefunden"-Fehlerseiten bei unserem E-Mail-Hosting. Um Ihre eigene zu erstellen folgen Sie bitte diesen Schritten: Erstellen Sie eine HTML-Seite mit dem Namen "error_404.html" auf Ihrem Computer. Laden Sie diese Seite ins Wurzelverzeichnis hoch. Jetzt wird diese Seite immer dann erscheinen, wenn eine angeforderte Seite nicht in Ihrem Webspace gefunden wird.

    • Kan ich mein E-Mail-Hosting Konto mit einem CNAME verbinden?

      Ja, Sie können Ihr E-Mail-Hosting Konto mit einem CNAME verbinden. Um dies zu tun, nutzen Sie bitte den CNAME webhost.dynadot.com Damit Ihre E-Mail funktioniert verwenden Sie bitte den MX-Record webhost.dynadot.com Um Spoofing zu verhindern, können Sie auch einen TXT-Eintrag "v=spf1 mx ip4:166.88.19.160 ~all" einfügen. Bitte denken Sie daran, dass es zwischen 20 Minuten und 24 Stunden dauern kann, bis Ihre DNS-Änderungen online erscheinen. Der Vorteil bei der Nutzung eines CNAME anstatt eines A-Record ist, dass Sie Ihre Einstellungen nicht anpassen müssen, wenn die IP-Adresse des E-Mail-Hostings geändert wird. Sie können auch einfach die Einstellungen des Dynadot Hostings verwenden.

    • Haben Sie Beispiele von Webseiten, die Ihr E-Mail-Hosting nutzen?

      Vielen Dank für die Frage! Natürlich haben wir ein paar tolle Beispiele davon, was Sie mit unserem E-Mail Hosting tun können, wenn Sie es nicht nur für E-Mails nutzen. Schauen Sie sich diese Beispiele an: Dragonet www.dragonet.net Social Networking Seite für Kunst mit Bezug zu Drachen & Fantasy, RP und Spiele Lehrer der vierten Klassewww.fourthgradeteacher.com Webseite der vierten Klasse für Lehrer, Schüler und Eltern

    • Wie kann ich meine Webseite mit Classic FTP aktualisieren?

      Sie können Classic FTP (File Transfer Programm) mit unserem E-Mail-Hosting nutzen. Um Ihre Webseite mit Classic FTP zu aktualisieren befolgen Sie bitte diese Schritte: Classic FTP herunterladen. Installieren Sie das Programm auf Ihrem Computer. Nehmen Sie Ihre FTP-Login-Daten. Starten Sie das FTP-Programm und geben Sie Ihre Konto-Daten wie angezeigt ein. Achten Sie darauf, dass das Feld "Secure FTP nutzen" nicht angeklickt ist. Dann drücken Sie auf den Button "OK": Sie sollten nun wie im folgenden gezeigt mit Ihrem Dynadot E-Mail-Hosting-Konto verbunden sein: Oben in Box 1 finden Sie den Ordner auf Ihrer Festplatte, in dem Ihre Webseiten-Dateien gespeichert sind. Wählen Sie die Dateien, die Sie auf Ihr Dynadot Hosting-Konto übertragen möchten und drücken Sie dann den Pfeil (Ziffer 2). Ihre Dateien werden dann in Ihr Konto übertragen.

    FREUND EMPFEHLEN