DYNADOT HELP

Hilfe>Webhosting

Webhosting

  • Ich habe meine Dateien in mein Advanced Hosting Konto hochgeladen, aber weshalb erhalte ich einen HTTP 403 - Forbidden Fehler?

    In den meisten Fällen liegt das daran, dass sich Ihre index.html-Datei oder Ihre index.php-Datei am falschen Ort befindet. Sie sollte sich im public_html-Ordner sein. Um zu prüfen, ob sich diese Dateien im public_html-Ordner befinden befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich an Ihrem cPanel-Konto an. Klicken Sie unter der Box "Dateien" auf das Icon "Dateimanager". Wählen Sie im Pop-Up-fenster "Web Root" und klicken Sie auf "Weiter". Klicken Sie auf den Ordner "public_html". Wenn sich Ihre index.html-Datei oder Ihre index.php-Datei nicht dort befindet, müssen Sie diese Dateien sowie andere relevante Dateien und Ordner, die von diesen beiden Dateien benötigt werden, dorthin kopieren. BITTE BEACHTEN: Diese Schritte gelten für Ihre Haupt-Domain. Wenn dies eine Add-On-Domain ist, landet Ihre Index-Datei in den angegeben "Document Root", wenn die Add-On-Domain Ihrem Konto hinzugefügt wird. Dies ist üblicherweise public_html/[yourdomain.com]. Bitte beachten Sie, dass wir unser Advanced Hosting nicht länger anbieten. Wenn Sie nach einem Webhosting-Produkt suchen: Wir bieten VPS-Hosting und E-Mail-Hosting an.

  • Wie richte ich die E-Mail-Weiterleitung für meine E-Mail-Hosting E-Mail ein?

    Um in Ihrem E-Mail-Hosting die E-Mail-Weiterleitung für Ihre Domain einzurichten befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Mein Hosting". Klicken Sie in der Spalte "Seite bearbeiten" auf den Link "Webseite bearbeiten". Es sollte sich eine neue Seite in einem neuen Browserfenster öffnen. Klicken Sie im Hauptmenü auf den Tab "Mailbox". Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie weiterleiten möchten. Klicken Sie auf den Link "Einstellungen" in der lenken unteren Ecke der Seite. Suchen Sie unten auf der Seite die Box "Lieferoptionen". Klicken Sie in die Check Box neben dem Bereich "E-Mail an eine andere E-Mail-Adresse weiterleiten" und geben Sie dann die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die E-Mail weiterleiten möchten. Wenn Sie möchten, können Sie Check Box die "E-Mail in den Posteingang verschieben" angeklickt lassen, damit Sie die E-Mail auch im Posteingang der E-Mail erhalten, während Sie sie gleichzeitig an eine andere E-Mail-Adresse weiterleiten. Drücken Sie den Button "Speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Erfahren Sie, wie Sie E-Mail mit unserem E-Mail Hosting einrichten. Sie können auch den E-Mail Hosting FAQ Bereich unserer Hilfeseiten besuchen, um mehr Informationen über dieses wunderbare Produkt zu erhalten. Dort erfahren Sie auch, wie Sie es nutzen können, um eine Webseite zu erstellen und wie Sie Ihre E-Mail Hosting E-Mail mit verschieden Plattform wie Gmail, Mac Mail, Ihrem iPad und iPhone usw. einrichten. BITTE BEACHTEN: Diese Anleitung dient nur dazu, innerhalb unseres E-Mail-Hostings eine E-Mail-Weiterleitung einzurichten. Sie können eine E-Mail-Weiterleitung für Ihre Domain-E-Mail auch in den Einstellung des Namensservers der Domain einrichten.

  • Wo finde ich in Ihrem E-Mail-Hosting meine FTP-Einstellungen?

    Um die FTP-Einstellungen für Ihr E-Mail-Hosting zu finden befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie im Hauptmenü den Tab "Hosting". Klicken Sie in der Spalte "Seite bearbeiten" auf den Link "Webseite Bearbeiten". Eine neue Seite in einem neuen Browserfenster wird geöffnet. Scrollen Sie nach unten und Sie finden den Bereich "FTP-Info".

  • Meine E-Mail-Hosting E-Mail ist mit meinem iPhone verknüpft. Wie lösche ich eine E-Mail mit meinem iPhone Mail-Client von meinem Webspace?

    Wenn Sie Ihre E-Mail vom E-Mail-Hosting-Webspace gelöscht haben möchten, ohne sich an Ihrem Dynadot-Konto anzumelden, können Sie Ihre Einstellungen auf dem iPhone ändern. Bitte befolgen Sie diese Schritte: Gehen Sie auf dem iPhone zu den "Einstellungen". Klicken Sie auf den Button "Mail, Kontakte, Kalender". Finden Sie Ihr E-Mail-Konto und klicken Sie darauf. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button "Fortgeschritten". Wählen Sie im Bereich "Einkommende Einstellungen" den Button "Vom Server löschen". Standardmäßig ist es auf "Nie" eingestellt, Sie können aber "Sieben Tage" oder "Wenn aus dem Posteingang entfernt" wählen. Verlassen Sie "Fortgeschritten" und gehen Sie zurück zu Ihrem E-Mail-Konto. Klicken Sie auf den Button "Fertig" in der oberen rechten Ecke, um Ihre Änderungen zu speichern. Erfahren Sie, wie Sie Ihre E-Mail-Hosting E-Mail auf Ihrem iPhone einrichten

  • Sind meine VPS-Hosting Steuerungen über mein Dynadot-Konto zugänglich?

    Ja, Sie können VPS-Hosting-Funktionen wie Shutdown, Startup, Reboot, und Rebuild direkt über Ihr Dynadot-Konto ausführen. Dazu befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Mein Hosting". Klicken Sie auf Ihren VPS-Hosting Plan (sollte ein blauer Link sein). Scrollen Sie nach unten zu "VPS-Kontroll". Sie werden aufgefordert, Ihr Konto zu entsperren, falls es nicht bereits entfernt ist. Nach der Aufhebung der Sperre sehen Sie Ihre VPS Hosting Bedienelemente im Bereich "VPS Steuerung". Wie stelle ich mein VPS aus einem Backup wieder her? Wie erneuere ich mein VPS?

  • Unterstützen Sie FrontPage Server-Erweiterungen bei Ihren Webhosting-Paketen?

    Nein, wir unterstützen keine FrontPage Server-Erweiterungen - weder bei unseren E-Mail-Hosting- noch bei VPS-Hosting-Plänen. Der Zweck von FrontPage Server-Erweiterungen war es, Microsoft FrontPage-Kunden zu ermöglichen, mit Webservern zu kommunizieren. Microsoft FrondPage war jedoch eine Software für Web Publishing, deren Support von Microsoft im Jahr 2009 beendet wurde.

  • Wie kann ich meine Advanced Hosting E-Mail einrichten, damit sie mit meinem iPad funktioniert?

    Um Ihre Advanced Hosting E-Mail auf Ihrem iPad einzurichten befolgen Sie bitte diese Schritte: Finden Sie zunächst Ihre POP- und SMTP-Einstellungen in Ihrem cPanel-Konto. Melden Sie sich in Ihrem cPanel-Konto an. Klicken Sie im Bereich "Mail" auf das Icon "E-Mail-Konten". Finden Sie Ihr E-Mail-Konto und wählen Sie im Dropdown-Menü "Mehr" den Punkt "E-Mail Client konfigurieren". Nutzen Sie die Information "Einstellungen ohne SSL". Nehmen Sie als nächstes Ihr iPhone Finden Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem iPad und öffnen Sie sie. Klicken Sie auf den Bereich "Mail, Kontakte und Kalender" und klicken Sie dann auf den Button "Konto hinzufügen". Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Andere". Klicken Sie im Bereich Mail auf den Button "Mail-Konto hinzufügen". Geben Sie Name, Adresse, Passwort und Beschreibung ein (es sollte ein Beispiel gezeigt werden) und drücken Sie dann den Button "Weiter". Achten Sie darauf, dass Sie ganz oben den Bereich "POP" wählen. Geben Sie den Hostnamen des Posteingangsservers, den Nutzernamen und das Passwort ein. Drücken Sie den Button "Speichern". Geben Sie den Hostnamen des Postausgangsservers, den Nutzernamen und das Passwort ein. Auch wenn diese Daten auf dem iPad als "optional" gekennzeichnet sind, werden sie benötigt, damit Ihre Dynadot E-Mail funktioniert. Drücken Sie den Button "Speichern". Ein Popup mit der Meldung "Kann Server-Identität nicht verifizieren" erscheint. Das ist ok, drücken Sie 'weiter'. Nachdem Sie nun wahrscheinlich etwas warten mussten und Ihr iPad den Anschein erweckt, eingefroren zu sein, erscheint dieses Fenster erneut. Drücken Sie wieder auf 'weiter'. Das Fenster sollte danach schnell verschwinden und Sie auf die Ausgangsseite leiten. Senden Sie sich eine Test-E-Mail, Sie sollten diese nun auf Ihrem iPad erhalten. BITTE BEACHTEN: Wenn ein Popup-Fenster mit der Aufforderung ohne SSL-Zertifikat fortzufahren erscheint, wählen Sie "Ja" und die Verifizierung läuft weiter. Das Popup-Fenster kann mehr als einmal erscheinen. Sobald die Verifizierung der Einstellungen beendet ist, sollten Sie auf Ihrem iPhone E-Mails senden und erhalten können. Bitte beachten Sie, dass wir unser Advanced Hosting nicht länger anbieten. Wenn Sie nach einem Webhosting-Produkt suchen: Wir bieten VPS-Hosting und E-Mail-Hosting an.

  • Wie melde ich mich in meinem Hosting bei zPanel oder Sentora an?

    Vielen Dank, dass Sie unser VPS-Hosting gewählt haben! Sentora und zPanel sind nur zwei Kontroll-Panels, die unser VPS-Hosting unterstützen. Sobald Sie Ihre VPS-Bestellung bei uns abgegeben und im Dropdown entweder "CentOS 6.7 mit Sentora" oder "CentOS 6.5 mit ZPanel" gewählt haben und Ihr Auftrag abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Betreff "VPS-Hosting erstellt" mit allen nötigen Informationen. Ihre Anmeldeseite für zPanel oder Sentora finden Sie, wenn Sie Ihre VPS IP-Adresse besuchen. Ihre VPS IP-Adressen sowie die Anmeldedaten für Ihr zPanel oder Sentora finden Sie in der E-Mail "VPS-Hosting erstellt". Wie erhalte ich meine Sentora- oder zPanel-Passwörter für mein VPS-Hosting?

  • Haben Sie benutzerdefinierte 404 Not Found Fehlerseiten für Ihr E-Mail-Hosting?

    Ja, wir haben angepasste "404-nicht gefunden"-Fehlerseiten bei unserem E-Mail-Hosting. Um Ihre eigene zu erstellen folgen Sie bitte diesen Schritten: Erstellen Sie eine HTML-Seite mit dem Namen "error_404.html" auf Ihrem Computer. Laden Sie diese Seite ins Wurzelverzeichnis hoch. Jetzt wird diese Seite immer dann erscheinen, wenn eine angeforderte Seite nicht in Ihrem Webspace gefunden wird.

  • Wie erhalte ich meine Sentora- oder zPanel-Passwörter für mein VPS-Hosting?

    Vielen Dank, dass Sie sich für unser VPS-Hosting entschieden haben! Sentora und zPanel sind nur zwei Kontroll-Panels, die unser VPS-Hosting unterstützt. Wenn Sie Ihre Sentora- oder zPanel-Passwörter benötigen, finden Sie diese als .txt-Datei in Ihrem VPS-Verzeichnis. Um Ihre zPanel- oder Sentora-Passwörter zu erhalten, melden Sie sich als Root an und geben Sie folgendes ein: service mysqld restart cat passwords.txt

<<1234567>>

FREUND EMPFEHLEN