Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Domain-bezogene Fragen

  • Wo finde ich eine Liste meiner inaktiven Domains?

    Alle Domains die abgelaufen sind, gelöscht, verschoben oder übertragen wurden, sind "inaktiv" und werden in unserer Liste inaktiver Domains in Ihrem Dynadot-Konto aufgeführt. Um eine Liste Ihrer inaktiven Domains zu finden befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste "Meine Domains" und klicken Sie im Dropdown auf "Inaktive Domains". Diese Seite listet die Domains standardmäßig nach ihrem Ablaufdatum sortiert, wobei die neusten Daten ganz oben stehen. Sie können jedoch auf "Domainname" klicken, um sie alphabetisch nach Domainname zu sortieren. Sie können auch die Suche nutzen, um die Domains einfacher zu finden. Sie können auf dieser Seite eine Domain eventuell wiederherstellen. Wenn die Domain wiederhergestellt werden kann, befindet sich eine Checkbox neben ihr.

  • Was ist die 10$ Gebühr für verspätete Erneuerung?

    Die meisten Top-Level-Domains (TLDs) haben eine Verlängerungsschonfrist. Diese Frist beträgt in der Regel bis zu 40 Tage und gibt dem Registranten die Möglichkeit, seine Domain zu verlängern, auch wenn sie bereits abgelaufen ist. In den letzten 10 Tagen dieser Frist erhebt Dynadot eine Gebühr von $10 für verspätete Verlängerungen. Wenn Sie zum Beispiel eine .COM Domain besitzen, die am 1. Januar 2017 ablief, hätten Sie Ihre Domain bis zum 31. Januar 2017 zum regulären Preis verlängern können. Nach diesem Datum und bis zur Löschung der Domain am 10. Februar 2017 wäre Ihnen eine Gebühr von $10 für eine verspätete Verlängerung berechnet worden. Ihre gesamten Verlängerungskosten würden sich auf $20.99 ($10 Gebühr + $10.99 regulärer Verlängerungspreis). Nach Ablauf der tilgungsfreien Zeit der TLD wird Ihre Domäne gelöscht und in den Ruhestand versetzt. Während dieses Zeitraums können Sie Ihre Domain möglicherweise wiederherstellen, allerdings zu einem viel höheren Preis. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Verlängerungsfrist zeitgesteuert ist, d.h. wenn die Domain um 11 Uhr PST registriert wurde, läuft sie auch um 11 Uhr PST an ihrem Verfallsdatum aus. Das bedeutet, dass die Nachfrist für die Verlängerung ebenfalls um 11 Uhr PST endet.

  • Gibt es spezielle Pakete für gemeinnützige Organisationen?

    Nein, wir bieten momentan keine speziellen Pakete für gemeinnützige Organisationen an. Wir bieten jedoch Massen- und Supermassenrabatte abhängig von Ihren Ausgaben an. Um Ihren Massenrabattpreis zu erreichen, müssen Sie 500$ oder mehr pro Jahr bei uns ausgeben. Um unsere Supbermassenpreise zu erhalten, müssen Sie mehr als 5000$ oder mehr pro Jahr bei uns ausgeben. Beachten Sie unsere Massenpreise und unsere Supermassenpreise. Sie können diese Ausgaben sofort durch Vorauszahlungen in Ihr Konto erreichen.

  • Wie erneuere ich meine Domain?

    Wenn Sie Ihre Domain nicht erneuern riskieren Sie, sie zu verlieren! Um Ihre Domain zu erneuern folgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten". Klicken Sie die Box neben dem/den Domainnamen an, die Sie erneuern möchten und klicken Sie dann auf den Button "Massen-Aktion". Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktionen" den Punkt "Erneuern". Die gewählte Domain / die gewählten Domains sowie jeglicher dazugehörende Domain-Datenschutz werden in Ihren Einkaufswagen gelegt. Drücken Sie oben auf das Icon "Einkaufswagen" und folgen Sie den "Zur Kasse" Buttons, um Ihre Bestellung abzuschicken. Sie können Ihre Domain auch für mehrere Jahre erneuern. Wenn Ihre Domain bereits abgelaufen ist, können Sie sie möglicherweise noch während der Verlängerungsfrist erneuern. Sie können auf unserer TLD-Seite sehen, wie viel Zeit jede Domain-Erweiterung für die Verlängerung von Anmeldungen bietet. Bitte beachten Sie, dass die Verlängerung Ihrer Domain während der Verlängerungsfrist zum gleichen Preis wie eine normale Verlängerung (Sie können unsere Erneuerungspreise auch auf unserer TLD-Seite sehen) bis zu den letzten 10 Tagen dauert, während Dynadot eine Gebühr von 10$ für späte Verlängerung. Sie möchten Ihre Domain-Erneuerungen nicht verpassen? Erfahren Sie, wie Sie automatische Erneuerung für Ihre Domains einstellen und unser System übernimmt die Erneuerung für Sie! Wenn Ihre Domain die Kulanz-Verlängerungsfrist überschritten hat, können Sie Ihre Domain möglicherweise trotzdem noch wiederherstellen; Die Kosten dafür werden jedoch höher sein als bei einer normalen Erneuerung. Erfahren Sie mehr über den Lebenszyklus einer Domain. Neu bei Dynadot? Verwenden Sie unser Domainvorschlags-Tool, um qualitativ hochwertige Domainnamen zu generieren, die für die Registrierung verfügbar sind. Besuchen Sie unseren Domainmarkt, um auf aktuell registrierte Domains zu kaufen, zu verkaufen oder auf welche zu bieten.

  • Wie registriere ich einen Domainnamen?

    Nun, hier sind Sie richtig! Dynadot ist ein von ICANN akkreditierter Domain-Registrar und wir haben alles, was Sie für die Registrierung eines tollen Domainnamens benötigen - darunter über 400 Domain-Endungen! Um einen Domainnamen zu registrieren, folgen Sie bitte diesen Schritten: Gehen Sie auf die Seite Domainnamen Suchen. Geben Sie den Domainnamen ein, den sie registrieren möchten, in die Suchleiste ein. Sie können Ihren Domainnamen mit oder ohne eine Domainendung eingeben. Sobald Sie die Eine gefunden haben, wählen Sie die Domainnamen / den Domainamen aus, den Sie registrieren möchten, im dem Sie auf die Checkbox neben dem / den Namen klicken. Klicken Sie auf den Button "Hinzufügen", um die Domain(s) hinzuzufügen. Das/die Element(e) sollte(n) kurz in der oberen rechten Ecke der Seite erscheinen, wenn es/sie Ihrem Warenkorb hinzugefügt wird/werden. Klicken Sie auf den Einkaufswagen und dann auf "Warenkorb anzeigen". Überprüfen Sie Ihre Artikel. Hinweis: Domain-Datenschutz wird automatisch für TLDs hinzugefügt, die Datenschutz erlauben. Dies wird unterhalb der Domain(s) mit "Domain Privacy" angezeigt (oder "Privacy Not Allowed" für jene, die keinen Datenschutz erlauben). An dieser Stelle können Sie nun auch einen Website Builder für Ihre Domain(s) hinzufügen, indem Sie auf "Aktivieren" neben Website Builder klicken. Zum Auschecken klicken Sie auf den Button "Auschecken". Unser System wird Sie durch den Bestellvorgang führen, um Ihre Bestellung abzusenden. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem Betreff "Bestellung abgeschlossen", sobald Ihre Bestellung bearbeitet wurde und Ihre Domain registriert ist! Bitte beachten Sie, dass die Domänennamen-Suchseite nicht die einzige Seite ist, auf der Sie nach Ihrer Traumdomäne suchen können. Wir haben auch einige zusätzliche Suchmöglichkeiten, die Ihnen die Suche nach Ihrer Traumdomain erleichtern können. Dazu gehören: Fortgeschrittene Suche: Ermöglicht es Ihnen, mehrere Domainendungen nach denen Sie suchen möchten, auszuwählen. Massensuche: Ermöglicht Ihnen die Suche nach mehreren Domainnamen gleichzeitig. IDN-Suche: Ermöglicht es Ihnen, Ihre Suche auf Internationalisierte Domainnamen (IDNs) zu richten. (Sie können bei jeder unserer Suchmöglichkeiten nach IDNs suchen und unser System wird Sie automatisch auf diese Seite weiterleiten, um die Ergebnisse anzuzeigen. Massen-IDN-Suche: Ermöglicht es Ihnen, nach mehreren IDNs gleichzeitig zu suchen.

  • Gibt es beim Stealth Forwarding einen Nachteil?

    Ja, es gibt einen Nachteil wenn Sie Stealth Forwarding benutzen. Bei Stealth Forwarding können Besucher Ihrer Webseite Ihre Unterverzeichnisstruktur nicht sehen. Sie können bei Stealth Forwarding spezielle Seiten auf Ihrer Webseite auch nicht markieren. Dies liegt daran, dass Stealth Forwarding Frames benutzt und nur dazu dient, einen Besucher zu der von Ihnen bei den Stealth Forwarding Optionen angegebenen Webseite weiterzuleiten. Wenn ein Besucher Ihre Webseite erreicht hat, wird die URL in der Adresszeile nicht geändert, egal auf welche Seite er/sie navigiert, bis er/sie eine Webseite erreicht, die aus den Frames ausbricht. Sobald ein Besucher aus den Frames ausbricht, wird die reale URL-Adresse der Webseite in der URL-Zeile des Browsers sichtbar sein. Sagen wir zum Beispiel, Sie haben eine Seite http://name.somedomain.com/folder/somepage.html und wenn Sie Stealth Forwarding nutzen, möchten Sie anstatt http://name.somedomain.com/folder/somepage.html die Seite http://www.myexample.org/folder/somepage.html anzeigen lassen. Dies wird mit Stealth Forwarding nicht funktionieren, da Ihr Domainname die URL Ihrer Webseite nur verstecken kann und immer als http://www.myexample.org/ angezeigt wird. Wenn Sie Ihre Unterverzeichnisstruktur sehen möchten, müssen Sie auf myexample.org eine Webseite erstellen. Sie können dies mit Hilfe von Dynadots kostenlosem Webseiten-Baukasten oder mit einem Webhosting-Plan tun, damit alle Ihre Dateien anstatt auf name.somedomain.com auf myexample.org gehostet werden. Sie können auch unsere reguläre Domainweiterleitung wählen. Erfahren Sie, wie Stealth Forwarding eingerichtet wird. Erfahren Sie, wie eine Domainweiterleitung eingerichtet wird.

  • Wie stelle ich meine Domain in der Einlösungsfrist wieder her?

    Wenn die Kulanzzeit für Erneuerung Ihrer Domain bereits vorbei ist, können Sie möglicherweise die Domain immer noch wieder herstellen. Leider ist dies nicht garantiert und kostet mehr, da die Domain bereits gelöscht wurde. Um Ihre Domain wieder herzustellen folgen Sie bitte diesen Schritten: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie im linken Menü den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Inaktive Domains". Aktivieren Sie das Kästchen neben den Domainnamen, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Massen-Auktion". Wenn es neben den Domainnamen kein Kontrollkästchen gibt, können nicht wiederhergestellt werden. Klicken Sie auf den Button "Wiederherstellen". Die Domain(s) werden Ihrem Warenkorb oben rechts auf der Seite hinzugefügt. Klicken Sie auf Ihren Einkaufswagen, um zu dem/den Artikel/n in Ihrem Einkaufswagen zu gelangen. Drücken Sie die "Check Out" Buttons, um Ihren Wiederherstellungsauftrag abzusenden. Hinweis: Die Bearbeitung eines Wiederherstellungsauftrags kann bis zu 24 Stunden dauern. In den meisten Fällen kann eine Wiederherstellung innerhalb von 30 Tagen (die übliche Einlösungsfrist der meisten Domainendungen) nach dem Ende der Karenzzeit für die Erneuerung (üblicherweise 40 Tage) durchgeführt werden. Manchmal wird eine Domain jedoch in unseren Auktionen abgelaufener Domains gekauft und kann deshalb nicht wieder hergestellt werden. Erfahren Sie mehr über den Lebenszyklus einer Domain.

  • Ich habe meine E-Mail an mein Comcast-, Gmail- oder Yahoo-Konto weitergeleitet. Weshalb kommen meine Nachrichten nicht an?

    Wenn Sie unsere E-Mail-Weiterleitung (bei Domainregistrierung kostenlos) nutzen, werden alle E-Mails, die in Ihrem Posteingang eingehen, über einen gemeinsamen Server geschickt. Dies gilt auch für die E-Mails, die von externen Quellen stammen. Wenn Sie ungewünschte E-Mails als "Spam" kennzeichnen, können E-Mail-Provider wie Yahoo, Gmail oder Comcast den Weiterleitungsserver blockieren, weil sie glauben, es handelt sich um Spam. Obwohl diese Nachrichten von anderen Quellen stammen, blockieren Sie damit Ihre eigenen Nachrichten. Obwohl es widersinnig erschient, empfehlen wir, weitergeleitete Nachrichten nicht als Spam zu kennzeichnen oder gar keine anderen E-Mail-Provider zu nutzen. BITTE BEACHTEN: Dies gilt nur für die E-Mail-Weiterleitung. E-Mail-Adressen aus Ihrem Webhosting-Konto (E-Mail oder VPS) oder Ihres Webseiten-Baukasten Businessplans sind nicht betroffen.

  • Wie kann ich auf das Hit Counter Werkzeug zugreifen?

    Sie können unser Hit Counter Werkzeug nutzen, um Traffic-Statistiken von Domains, die unsere Weiterleitung oder Stealth-Weiterleitung nutzen. Um auf dieses Tool zuzugreifen befolgen Sie bitte folgende Schritte: Loggen Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto ein. Wählen Sie "Meine Domains" und "Domains verwalten". Finden Sie Ihre weitergeleitete Domain in der Liste und führen Sie den Mauszeiger über den Abwärtspfeil links neben Ihrer Domain. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen den Eintrag "Hit-Zähler". Wenn sich die neue Seite öffnet geben Sie ein Start- und ein Enddatum ein. Drücken Sie auf "Suchen". Ihre Hit-Statistik wird hier dargestellt.

  • Kann ich eine Anfrage zur Löschung aus Kulanz für mehrere Domains gleichzeitig stellen?

    Ja, Sie können. Um Ihre Anfrage zur Löschung aus Kulanz in größeren Mengen abzuschicken befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Domains" den Punkt "Neue Domains". Klicken Sie die Box "Suche" an. Geben Sie die Domainliste in die betreffende Box ein (die Domains können durch Kommas oder Leerzeichen voneinander getrennt werden). Klicken Sie auf den Button "Domains suchen". Klicken Sie die Box neben "Domainname" oben in der Liste an, um alle Domains auszuwählen. Klicken Sie auf den Button "Löschen mit Guthaben beantragen". Klicken Sie auf den Button "Löschen gegen Dynadot Guthaben". Bemerkungen: Nicht alle Domains können gegen Guthaben gelöscht werden. In unserer Tabelle zur Löschung aus Kulanz sehen Sie, welche unserer TLDs aus Kulanz gelöscht werden können. Bei denjenigen, bei denen dies nicht möglich ist, steht in der Spalte "Grace Period" der Wert "keine". Möglicherweise entsteht eine Gebühr von 1,00 - 5,00$ für jede Löschung. Alle Gebühren sind in der Spalte "Löschung Gebühren" in unserer Grace-Deletion-Tabelle aufgeführt. Es gibt keine Garantie, dass Ihre Domain(s) aus Kulanz gelöscht werden kann (können). Wenn dies möglich ist, erhalten Sie den Preis für die Registrierung abzüglich der Gebühr von 1$ - 5$ nur als Kontoguthaben.

123Next

PreviousNext

Benötigen Sie noch Hilfe?

Schau dir unsere Ressourcen an

Are you sure you want to close the chat?Chat will be closed and the chat history will be cleared.
Chat Online
Chat Online0