DYNADOT HELP

Was ist das neue gTLD-Programm der ICANN?


Das neue gTLD-Programm der ICANN ist eine Initiative zur Einführung neuer Toplevel-Domains (TLDs) ins Domain Name System (DNS), was bis heute die größte Erweiterung darstellt. ICANN steht für Internet Corporation for Assigned Names and Numbers. ICANN begann im Jahre 2005 mit der Planung eines Prozesses für neue gTLDs. Der Prozess beinhaltete mehrere Bewerber-Runden gefolgt von Evaluierung und, wenn bestätigt, Delegation.

Die ersten Bewerbungen wurden im Januar 2012 angenommen und es gingen über 1930 Bewerbungen ein. Zwei Jahre später, im Januar 2014, wurde die erste neue gTLD zur Registrierung verfügbar. Seither wurden mehr als 1200 neue gTLDs delegiert. Auch wenn wir nicht alle 1200 neuen gTLDs anbieten unterstützen wir über 500 TLDs (sowohl alte als auch neue). Schauen Sie sich unsere Liste an und finden Sie noch heute Ihre Traum-Domain!


FREUND EMPFEHLEN