DYNADOT HELP

Was ist ein internationalisierter Domainname (IDN)?


Internationalisierte Domainnamen (IDNs) sind Domainnamen, die in Sprachen oder Skripts geschrieben sind, die Lateinische Buchstaben mit diakritischen Zeichen (Aktzenten wie é oder ü) nutzen oder die das Lateinische Alphabet überhaupt nicht benutzen. IDNs ermöglichen es Muttersprachlern von nicht-lateinischen Sprachen, das Internet in ihrer eigenen Sprache zu nutzen. Da die Internetnutzung weltweit steigt und die Welt voll von verschiedenen Sprachen und Skripts ist (und Chinesisch ist die am Häufigsten gesprochene Sprache!), bieten IDNs eine Möglichkeit, sich mit Ihrer Zielgruppe zu verbinden, egal welche Sprache diese Zielgruppe spricht!

Wir unterstützen viele Domainendungen, die IDNs in einer Vielzahl an Sprachen anbieten. Um eine Liste zu sehen und nach einer IDN-Domain zu suchen besuchen Sie bitte unsere IDN-Seite.

Wir unterstützen auch einige IDN-Endungen in einer Vielzahl an Sprachen. Hier finden Sie eine Liste unserer IDN-Endungen.

Bitte beachten Sie, dass IDNs in Punycode dargestellt werden, wodurch die IDN in die Zeichen A-Z und 0-9 umgewandelt werden, um sich mit dem Domain Name System (DNS) zu verbinden.


FREUND EMPFEHLEN