DYNADOT HELP

Was ist das Feld "Verwendungszweck" bei .SCOT?


Registrierende von .SCOT müssen den Nutzungszweck des registrierten Domainnamens angeben (z.B. Angebot von kommerziellen Diensten in Schottland, private Nutzung, Werbung für Schotten in Australien usw.). Das Feld "Nutzungszweck" erscheint beim Verkaufsvorgang. Eine falsche Angabe des Nutzungszwecks" ist ein Hinweis von Böswilligkeit und kann die Grundlage für die Aussetzung des Domainnamens sein.

Um eine .SCOT-Domain zu registrieren müssen Sie Einzelperson oder juristische Person mit einer Verbindung zur .SCOT-Community sein. Diese Verbindung bedeutet, dass Sie zur Zeit der Registrierung und danach auf sprachlicher, kultureller, touristischer oder unternehmerischer Basis oder durch andere Tätigkeiten, die dem Wohl der weltweiten schottischen Gemeinschaft dienen, mit der Gemeinschaft verbunden sein.

Zusätzlich zu der Anforderung, dass der Registrierende von .SCOT ein echtes Mitglied der schottischen Gemeinschaft sein muss, muss die Nutzung des registrierten Domainnamens folgende Eigenschaften erfüllen:

  • Allgemein als rechtmäßig akzeptiert werden und
  • Vorteilhaft für die Sache und die Werte der .SCOT-Gemeinschaft sein und
  • Der Rolle und der Bedeutung des registrierten Domainnamens entsprechen und
  • In gutem Glauben zum Zeitpunkt der Registrierung und danach sein.

Sie können in Ihrem Dynadot-Konto auf den "Nutzungszweck" Ihrer .SCOT-Domain zugreifen.


FREUND EMPFEHLEN