DYNADOT HELP

Wie richte ich meine MX-Datensätze so ein, dass ich meine Domain E-Mail nutzen kann, wenn ich DNS nutze?


MX-Datensätze sind Mail Exchange-Datensätze, die den für die Annahme von E-Mail-Nachrichten für Ihre Domain verantwortlichen Mailserver spezifizieren. Wenn Sie Ihre E-Mail für Ihre Domain einrichten möchten, müssen Sie in Ihrem Dynadot-Konto MX-Datensätze einrichten.

Wenn Sie unser DNS nutzen, müssen Sie Ihre MX-Records auch über unser DNS einrichten. Dies geschieht folgendermaßen:

  1. Loggen Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto ein.
  2. Aktivieren Sie das Feld neben Ihrem/Ihren Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion".
  3. Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "DNS-Einstellungen".
  4. Wählen Sie im Bereich "Domain-Datensatz" im Dropdown "Datensatz-Typ" den Punkt "MX".
  5. Geben Sie Ihren MX-Datensatz im Feld "Host" ein und setzen Sie die Priorität des Datensatzes im Feld "Distance".
  6. Drücken Sie den Button "DNS speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Erfahren Sie, wie Sie MX-Datensätze einrichten, wenn Sie unser DNS nicht nutzen


FREUND EMPFEHLEN