DYNADOT HELP

Wie stelle ich ein, dass meine Domain mit Google AdSense funktioniert?


Um Ihre Domain für Google AdSense einzurichten befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google AdSense-Konto an, um Ihre Publisher-Nummer zu erhalten. Diese sieht aus wie pub-###.afd.ghs.google.com.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an.
  3. Wählen Sie in der linken Menüleiste "Meine Domains" und klicken Sie im Dropdown auf "Domains verwalten".
  4. Aktivieren Sie das Feld neben Ihrem/Ihren Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion".
  5. Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "DNS-Einstellungen".
  6. Wählen Sie auf der DNS-Seite im oberen Dropdown-Menü die Einstellung "Benutzerdefinierte DNS".
  7. Wählen Sie unter dem Feld "Domain-Datensatz (Pflichtfeld)" den Wert "A" als Typ und geben Sie die IP-Adresse aus dem AdSense-Setup-Leitfaden als "Zielhost" ein. Sie müssen nicht wie im Leitfaden angezeigt 4 Datensätze eingeben.
  8. Geben Sie im Feld "Subdomain-Datensatz (optional) den Wert "www" als Subdomain ein, wählen Sie "CNAME" als Datensatztyp und geben Sie Ihre Publisher-Nummer als "Zielhost" ein.
  9. Klicken Sie auf den Button "DNS speichern", um Ihre Änderungen zu speichern.

Bitte denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihre Änderungen wirksam werden.


FREUND EMPFEHLEN