DYNADOT HELP

Wie übertrage ich meine .BE-Domain zu Dynadot?


Um Ihre .BE-Domain zu Dynadot zu übertragen befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Erteilen Sie einen Auftrag zum Domaintransfer auf der normalen Transfer-Seite. Es wird kein Autorisierungscode benötigt.
  2. DNSbe, die zentrale Registrierungsstelle für .BE sendet eine Bestätigungsmail an die E-Mail-Adresse des Registrierenden, die im Whois-Verzeichnis eingetragen ist. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um dem Transfer zuzustimmen.

.BE-Transfers unterscheiden sich ein wenig von anderen Domains:

  • Sie brauchen keinen Autorisierungscode von Ihrem bisherigen Registrar, da diese keine Autorisierungscodes haben.
  • Sie müssen Ihre Domain nicht bei Ihrem bisherigen Registrar entsperren, da dies bei diesen Domains nicht möglich ist.
  • Die Autorisierungsmail wird nicht von Dynadot sondern von der zentralen Regierungsstelle geschickt. Suchen Sie also nach einer E-Mail, die von DNSbe an Ihre bei der Registrierung verwendete E-Mail-Adresse geschickt wurde. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail und stimmen Sie dem Transfer zu.
  • Wenn Ihr Transfers abgeschlossen wird, wird die Laufzeit Ihrer Domain um 1 Jahr verlängert - und zwar ab dem Datum des Transfers, nicht ab dem aktuellen Ablaufdatum. Wenn Sie noch 6 Monate Laufzeit haben, haben Sie zum Beispiel nach dem Transfer noch 1 Jahr, und nicht 1 Jahr und 6 Monate.
  • Wenn Ihr Transfer abgeschlossen ist, werden all Ihre Namensserver gelöscht. Sie müssten sich in Ihrem Konto anmelden und sie erneut setzen.

FREUND EMPFEHLEN