Dynadot Help

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Dynadot Domains, Websites oder eines unserer Tools? Nutzen Sie unser Hilfe-Artikelverzeichnis, um die benötigten Ressourcen zu finden oder kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Webseiten-Baukasten E-Mail

  • Wie ändere ich den Namen meines E-Mail-Posteingangs in der E-Mail-Plattform Ihres Webseiten-Baukastens?

    Unser Webseiten-Baukasten Business-Plan enthält bereits E-Mail! Wir machen es Ihnen leicht, Ihre E-Mails in Ordnern zu organisieren. Der Default-Ordner heißt "folder_0". Um den Namen Ihrer E-Mail-Ordner zu ändern befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich bei Ihrer Webseiten-Baukasten E-Mail an. Klicken Sie in der oberen Ecke der Seite auf das Icon "Einstellungen" (es sieht aus wie ein Zahnrad). Scrollen Sie zum Bereich "Ordner". Sie sehen 8 Ordners, die genutzt und umbenannt werden können. Ersetzen Sie den Default "folder_0" mit dem Ordnernamen, den Sie benutzen möchten. Wenn Sie nicht alle 8 Ordner brauchen, entfernen Sie einfach den Default-Namen und lassen Sie ihn leer, um Ihn aus der linken Leiste zu entfernen. Klicken Sie unten im Bereich "Ordner" auf "Speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Wie erstelle ich E-Mail-Adressen in meinem Webseiten-Baukasten Business Plan?

  • Kann ich die E-Mail Ihres Business Webseiten-Kasten-Plans nur mit einer Subdomain verwenden?

    Ja, Sie können die E-Mail unseres Business Webseiten-Baukasten Planes mit nur einer Subdomain verwenden. Wenn Sie natürlich eine Subdomain nutzen, empfehlen wir, eine eigene Subdomain einzurichten. Wenn Sie sich dazu entschließen, eine Domain später mit Ihrer Webseite zu verknüpfen, aktualisiert unser System automatisch Ihre existierende E-Mail-Adresse auf Ihre neue Domain. Wenn Sie zum Beispiel die E-Mail-Adresse [email protected] hatten und Ihre Domain auf mydomain.com aktualisiert haben, wird Ihre E-Mail-Adresse automatisch zu [email protected]

  • Wie gebe ich jemanden Zutritt zur Bearbeitung meines Webseiten-Baukastens?

    Unser Website Builder Business Plan ermöglicht es Ihnen, einen separaten Login für jemanden zu erstellen, der Ihre Website bearbeiten kann. Dies ist ein großartiges Tool, wenn Sie möchten, dass ein Designer oder Mitarbeiter Änderungen an Ihrer Website vornimmt, während Ihre persönlichen Kontodaten privat bleiben. Um jemandem Zugang zur Bearbeitung Ihres Website Builders zu geben, folgen Sie bitte diesen Schritten: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Webseiten". Vermerken Sie die ID Ihres Seiten-Baukastens in der Spalte "Webseite". Klicken Sie neben dem Webseiten-Baukasten, den Sie nutzen möchten, auf den Link "bearbeiten". Klicken Sie in der linken Werkzeugleiste auf das Icon "Einstellungen" (das Icon, das aussieht wie ein Zahnrad). Klicken Sie nun auf den Tab "E-Mail". Klicken Sie auf den Benutzer, dem Sie Bearbeitungsrechte geben möchten. Wenn Sie einen neuen Benutzer erstellen müssen, befolgen Sie bitte die Anweisungen für die Erstellung einer persönlichen E-Mail-Adresse. Klicken Sie dann auf den Benutzer, den Sie erstellt haben. Klicken Sie unten auf der Seite unter "Webseiten-Baukasten" die Box "Bearbeitungsrechte. Kein Zugang zu den Bereichen "Domain" oder "E-Mail"" an. Speichern Sie Ihre Einstellungen. Gehen Sie zurück zur Nummer Ihres Seiten-Baukastens, die Sie vorher vermerkt haben und geben Sie diese im folgenden Link statt "IhreNummerHier" ein: https://seitenbaukastenIhreNummerHier.dynadot.com/edit/edit.html Sie können diesen Link den Nutzern geben, die Ihre Seite bearbeiten sollen. Diese müssen ihre persönliche E-Mail-Adresse und ihr Passwort nutzen, um sich anzumelden.

  • Wie entferne ich einen Ordner aus meiner E-Mai-Plattform oder aus der E-Mail-Plattform Ihres Webseiten-Baukastens?

    Unser Webseiten-Baukasten Business-Plan enthält bereits E-Mail! Wir machen es Ihnen leicht, Ihre E-Mails in Ordnern zu organisieren. Wir bieten Ihnen zusätzlich zu den Ordnern Posteingang, Postausgang, Spam und Papierkorb 8 weitere Ordner an. Um E-Mail-Ordner aus der linken Werkzeugleiste zu entfernen befolgen Sie bitte diese Schritte: Melden Sie sich bei Ihrer Webseiten-Baukasten E-Mail an. Klicken Sie in der oberen Ecke der Seite auf das Icon "Einstellungen" (es sieht aus wie ein Zahnrad). Scrollen Sie zum Bereich "Ordner". Um einen Ordner zu entfernen löschen Sie einfach den Namen aus dem Textfeld. Klicken Sie unten im Bereich "Ordner" auf "Speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Wie erstelle ich E-Mail-Adressen in meinem Webseiten-Baukasten Business Plan?

  • Wie erstelle ich E-Mail-Adressen in meinem Website-Builder-Plan?

    Unsere Website Builder Pläne haben E-Mail direkt eingebaut! Es gibt zwei Arten von E-Mail-Adressen, die Sie erstellen können: persönliche E-Mail und gemeinsame E-Mail. Gemeinsame Postfächer ermöglichen es mehreren Personen, auf denselben E-Mail-Posteingang zuzugreifen. Dies ist besonders für Unternehmen von Vorteil. Zum Beispiel hat jedes Mitglied des Dynadot-Teams eine persönliche E-Mail und nun auch Zugang zu gemeinsamen E-Mails wie [email protected] Um in Ihrem Webseiten-Baukasten eine persönliche E-Mail-Adresse zu erstellen befolgen Sie bitte diese Schritte, um einen neuen Nutzer anzulegen: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Webseiten". Klicken Sie neben dem Webseiten-Baukasten, den Sie nutzen möchten, auf den Link "bearbeiten". Klicken Sie in der linken Werkzeugleiste auf das Icon "Einstellungen" (das Icon, das aussieht wie ein Zahnrad). Wählen Sie das Tab "E-Mail". Klicken Sie auf das Pluszeichen in der Spalte "Registrierte Benutzer". Geben Sie den Namen dieses Benutzers in das Feld "Name", die E-Mail-Adresse (Sie müssen nur das eingeben, was vor "@IhreDomain.com" steht) und das Passwort ein. Klicken Sie auf "Neuen Benutzer anlegen", um Ihren neuen Benutzer und seine persönliche E-Mail-Adresse zu speichern. Ihre Einstellungen sollten in etwa so aussehen wie unten abgebildet: (zum Vergrößern anklicken) Website Builder E-Mail Beispiel erstellen Sie können nun die Berechtigungen für den soeben erstellten Benutzer festlegen. Führen Sie dazu bitte die folgenden Schritte aus: Suchen Sie den Namen in der Spalte "Registrierte Benutzer" und klicken Sie ihn an. Um diesem Benutzer Zugang zur Bearbeitung Ihrer Website zu geben, markieren Sie das Kästchen neben "Bearbeitungsmöglichkeiten". Um die E-Mail-Adresse dieses Benutzers zu einer Auffangadresse zu machen, aktivieren Sie das Kästchen neben "Auffangadresse zuweisen". Beispiel für einen registrierten Benutzer Hinweis: Wenn die Werte "Name" und "E-Mail" unterschiedlich sind, müssen Sie die vollständige E-Mail-Adresse eingeben, wenn Sie sich bei Ihrem Website Builder anmelden. Wenn sie identisch sind, können Sie einfach den Wert "Name" verwenden. Erfahren Sie, wie Sie einem Nutzer Zugriff auf eine geteilte E-Mail-Adresse gewähren oder wie er sich bei Ihrer Webseite anmelden kann.

  • Was geschieht wenn mein Webseiten-Baukasten Plan abläuft?

    Wenn Sie entweder den Basic-, den Pro- oder den Business-Plan mit unserem Webseiten-Baukasten haben und Sie ihn ablaufen lassen, wird er auf die kostenlose Version zurückgesetzt. Die Erneuerung Ihres Webseiten-Baukastens können Sie weiterhin auf die Premium-Funktionen und Tools zugreifen, die bei diesen Plänen verfügbar sind. Wenn Ihr Webeiten-BaukastenPlan abläuft und Sie mehr als eine Seite auf Ihrer Website hatten (was die kostenlose Version zulässt), zeigt unser System nur die erste Seite Ihrer Website an. Die zusätzlichen Seiten werden nicht gelöscht, aber Sie werden nicht auf Ihrer Website angezeigt, wenn Sie Ihren Plan nicht aktualisieren . Suchleisten, die Sie zu Ihrer Webseite hinzugefügt haben, werden immer noch angezeigt, aber sie liefern keine Ergebnisse. Zusätzlicher Code, den Sie zu Ihrer Webseite hinzugefügt haben, wird entfernt und Ihr Footer und das Favicon werden ersetzt. Bei ablaufenden Business-Plänen können Sie nicht mehr auf Ihre E-Mail zugreifen. E-Mails, die an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden, werden einen Monat lang gespeichert, nachdem Ihr Plan abgelaufen ist. BITTE BEACHTEN: Der kostenlose Webseiten-Baukasten Plan läuft niemals ab.

  • Wie richte ich in meinem Webseiten-Baukasten eine "Catch All" E-Mail-Adresse ein?

    Unser Webseiten-Baukasten Business-Plan beinhaltet bereits E-Mail! Mit folgenden Schritten können Sie einfach eine "Catch All" E-Mail-Adresse einrichten: Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Webseiten". Klicken Sie auf den Link "bearbeiten" neben dem Webseiten-Baukasten, in dem Sie Ihre Catch-All E-Mail einrichten möchten. Klicken Sie in der linken Werkzeugleiste auf das Icon "Einstellungen" (das Icon, das aussieht wie ein Zahnrad). Wählen Sie das Tab "E-Mail". Klicken Sie auf das Nutzerkonto oder die geteilte Mailbox, deren E-Mail-Adresse Sie als Catch-All nutzen möchten oder erstellen Sie eine neue E-Mail-Adresse. Setzen Sie das Häkchen im Bereich "Catch All". Bitte beachten Sie, dass pro Konto nur eine Catch All E-Mail-Adresse gewählt werden kann. Wenn Sie bereits eine Catch All E-Mail-Adresse gewählt hatten und diese Box anklicken, wird die Catch All von der anderen Adresse entfernt. Klicken Sie auf "Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern. Wenn Sie zur "E-Mail"-Seite zurückkehren möchten klicken Sie oben auf der Seite auf den Button "Zurück".

  • Wie greife ich auf einen geteilten Posteingang zu, zudem ich über Ihren Webseiten-Baukasten Zugang erhalten habe?

    Unser Webseiten-Baukasten Business-Plan enthält bereits E-Mail! Dazu gehören sowohl persönliche als auch geteilte E-Mail-Adressen. Bei geteilten E-Mail-Adressen können mehrere Nutzer auf denselben Posteingang zugreifen. Sobald der Eigentümer der Webseite jemandem Erlaubnis erteilt hat, auf einen geteilten Posteingang zugreifen, kann dieser dies bei der Anmeldung zu seiner persönlichen E-Mail sehen. Die geteilte E-Mail-Adresse erscheint auf der linken Seite im Bereich "Posteingänge". Um auf die geteilte Mailbox zuzugreifen klicken Sie einfach auf seinen Namen. Dann können Sie auf Posteingang, Postausgang und auf die Ordner zugreifen. Das bedeutet, dass Sie von dieser geteilten E-Mail-Adresse aus E-Mails versenden und empfangen können. Außerdem können Sie auf die Einstellungen zugreifen, indem Sie oben rechts auf der Seite auf das Zahnrad-Icon klicken.

  • Wie erstelle ich eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse, die zu meinem Domainnamen passt?

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine benutzerdefinierte E-Mail, die zu Ihrem Domainnamen passt, zu erstellen. Sie können E-Mail-Weiterleitung einrichten. Die E-Mail-Weiterleitung ist für alle bei Dynadot registrierten Domains kostenlos. Sie ermöglicht Ihnen die Erstellung einer "[email protected]" und leitet diese an eine andere E-Mail wie Gmail, Yahoo, Hotmail usw. weiter. Der Nachteil bei der Nutzung der E-Mail-Weiterleitung ist, dass Sie nicht mit Ihrer "[email protected]"-Adresse antworten können. Sie können unseren Website-Builder Business Plan erwerben. Unser Business-Paket beinhaltet den Zugriff auf Ihre eigenen E-Mails über unsere maßgeschneiderte, benutzerfreundliche Plattform. Du kannst E-Mail Hosting kaufen und deine eigene E-Mail erstellen.

Previous12

PreviousNext

Benötigen Sie noch Hilfe?

Schau dir unsere Ressourcen an

Are you sure you want to close the chat?Chat will be closed and the chat history will be cleared.
Chat Online
Chat Online0