DYNADOT HELP

Wie verbinde ich meine Domain mit meinem Minecraft-Server?


Um Ihre Domäne mit Ihrem Minecraft-Server zu verbinden, müssten Sie einen "A"-Eintrag erstellen, der auf die IP-Adresse Ihres Servers zeigt, und einen "SRV"-Eintrag. Bitte folgen Sie dazu diesen Schritten:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an.
  2. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten".
  3. Aktivieren Sie das Feld neben Ihrem/Ihren Domainnamen und klicken Sie auf den Button "Massenaktion".
  4. Wählen Sie in der Liste "Massen-Aktion" den Punkt "DNS-Einstellungen".
  5. Wählen Sie auf der DNS-Seite im oberen Dropdown-Menü die Einstellung "Benutzerdefinierte DNS".
  6. Wählen Sie im Abschnitt "Domain-Eintrag (erforderlich)" aus dem Dropdown-Menü "A" und geben Sie dann die IP-Adresse Ihres Servers in das Feld "IP-Adresse oder Ziel-Host" ein.
  7. Geben Sie "_minecraft._tcp" in das Feld für die Subdomäne ein.
  8. Klicken Sie im Bereich "Subdomain Datensätze" im Dropdown-Menü "Datensatz-Typ" auf "SRV".
  9. Im Feld "IP-Adresse oder Ziel-Host" müssen Sie die Priorität, die Gewichtung, den Port und das Ziel mit einem Leerzeichen zwischen den einzelnen Werten eingeben. Die Priorität sollte "0" und die Gewichtung "5" sein. Der Port wäre Ihr benutzerdefinierter Minecraft-Port, und das Ziel sollte Ihr Root-Domainname sein (ohne "http://www."), z.B. yourdomain.com
  10. Klicken Sie auf den Button "DNS speichern", um Ihre Änderungen zu speichern.

Ihre Einstellungen sollten ähnlich ausschauen, wie im folgenden Bild dargestellt: (Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

SRV REcord Example


FREUND EMPFEHLEN