DYNADOT HELP

Was ist die Nutzungsbedingungen für .LGBT?


Registrierende von .LGBT-Domainnamen sind verantwortlich dafür sicherzustellen, dass solche Namen zu jeder Zeit registriert und unter Einhaltung aller anwendbaren nationalen, föderalen, regionalen, staatlichen und lokalen Gesetze, Verordnungen und Regulierungen sowie ohne Einschränkung anwendbare Gesetze in Bezug zu Hassreden, Diskriminierung und anderer solcher Aktivitäten genutzt werden.

.LGBT-Registrierende dürfen die .LGBT-Doamin nicht auf eine Art und Weise benutzen, die für die LGBT-Gemeinschaft schädlich, bedrohend, beleidigend, belästigend, diffamierend oder hasserfüllt ist. Domainnamen, die eine Täuschung oder Verunglimpfung sein können, oder die der LGBT-Gemeinschaft einen wesentlichen Schaden zufügen können, sind explizit verboten (z.B. ihate.lgbt, anti.lgbt usw.).

Die Registrierungsstelle von .LGBT behält sich das Recht vor, die Registrierung, die Erneuerung oder den Transfer eines jeden registrierten Namen abzulehnen oder zu stornieren; oder einen jeden registrierten Namen auf Sperrung durch die Registrierungsstelle, Pause, oder einen ähnlichen Status zu setzen, wenn nach sorgfältigen Nachforschungen der Verdacht entsteht, dass dieser Name in einer Art und Weise registriert oder genutzt wird, der die .LGBT Acceptable Use Policy missachtet.


FREUND EMPFEHLEN