DYNADOT HELP

Was ist Early Access General Availability?


Early Access General Availability ist eine spezielle Zeitspanne, die für bestimmte neue TLDs verfügbar ist, bevor diese offiziell in die allgemeine Verfügbarkeit übergehen. Üblicherweise dauert diese Zeitspanne etwa eine Woche und bietet Registrierenden die Möglichkeit, einen Domainnamen vor der offiziellen Einführung dieser Domain zu einem Premium-Preis zu registrieren. Der Premium-Preis wird nahezu täglich angepasst, wobei der Preis am ersten Tag am höchsten und am letzten Tag am niedrigsten ist (auch dann ist der Preis noch höher als der allgemeine Preis bei der Einführung). Interessierte Einzelpersonen, Organisationen, Unternehmen und andere können Namen auf der Basis "wer zuerst kommt mahlt zuerst" und ohne Einschränkungen registrieren.

Ob eine TLD an einer Early Access Zeitspanne teilnimmt, hängt von der zentralen Registrierungsstelle ab. Sowohl neue TLDs von Donuts und Rightside haben üblicherweise eine Early Access Zeitspanne bevor ihrer Einführung. Bei TLDs von Donuts beginnt jeder Early Access Tag um 16:00 UTC und endet am nächsten Kalendertag um 16:00 UTC. TLDs von Rightside starten und enden um 17:00 UTC. Die Stunde stimmt mit der Einführungszeit, die auf der TLD-Seite angezeigt wird, überein.

Die Preisloste für die folgende Early Access Zeitpsanne gilt nur für das Programm von Donuts und Rightside (vorbehaltlich Änderungen durch die Registrierungsstelle):

EA TAGPreis
Tag 1$12,000
Tag 2$3,000
Tag 3$1,200
Tag 4$600
Tag 5-7$150 oder $225

Domains, die während der Early Access Zeitspanne registriert werden, können nicht erstattet oder aus Kulanz gelöscht werden. Domains, die während der Early Access Zeitspanne von Donuts oder Rightside registriert werden, haben reguläre Preise für Erneuerung und Transfer.

Um zu sehen, ob eine Domain zur zentralen Registrierungsstelle von Donuts oder Rightside gehört, besuchen Sie die TLD-Seite dieser Domains und prüfen Sie in der Tabelle "Domain Informationen" den Bereich "Registry".


FREUND EMPFEHLEN