DYNADOT HELP

Wie stelle ich MX-Datensätze ein, damit meine E-Mail an meinen E-Mail-Host zugestellt wird?


MX-Datensätze sind Mail eXchange Datensätze, die den für die Annahme von E-Mail-Nachrichten für Ihre Domain verantwortlichen Mailserver angeben. Wenn Sie Ihre E-Mail für Ihre Domain einrichten möchten, müssen Sie in Ihrem Dynadot-Konto MX-Datensätze einrichten.

Die folgenden Anweisungen funktionieren nur, wenn Sie unsere Namensserver benutzen. Wenn Sie andere Namensserver benutzen, müssen Sie Ihre MX-Datensätze auf diesen Namensservern einrichten. Wenn Sie unser DNS nutzen müssen Sie stattdessen auch Ihre MX-Datensätze mit DNS einrichten.

Um die MX-Datensätze Ihrer Domain einzurichten befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Dynadot-Konto an.
  2. Wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt "Meine Domains" und klicken Sie dann im Dropdown auf "Domains verwalten".
  3. Klicken Sie die Box neben dem/den Domainnamen an.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Massen-Aktion" den Punkt "E-Mail-Weiterleitung".
  5. Wählen Sie auf der nächsten Seite im Dropdown-Menü den Punkt "MX-Datensätze".
  6. Geben Sie hier Ihren MX-Datensatzwert und die Priorität ein. Sie können bis zu 5 MX-Datensätze eingeben. Klicken Sie auf "Mail Host hinzufügen", um ein weiteres Feld zu öffnen.
  7. Der Abstand spezifiziert die Priorität der Mailhosts. 0 hat die höchste Priorität und die E-Mail wird zuerst an diesen E-Mail-Host gesendet. Wenn Sie nicht wissen, was Sie hier eingeben müssen, geben Sie einfach 0 ein.
  8. Klicken Sie auf den Button "E-Mail-Einstellungen speichern", um Ihre Änderungen zu speichern.

FREUND EMPFEHLEN